Beamer Berechnungen

+A -A
Autor
Beitrag
Manu15
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jul 2015, 17:39
Hallo,
In unser Dachgeschoss soll ein kleines Heimkino (wenn man eine 180 Breite Leinwand Heimkino nennen darf) entstehen. Die Leinwand hängt auf Grund der Dachschrägen etwa 95 cm unter der Dachbalken (genommen als Decke).
Habe gestern meinen Sanyo Z3000 gekauft. Von der Ausstattungen waren mit Lensshift (aufgrund der nicht mittigen und recht hohen Aufhängung) und eine Zwischenbild Berechnung sehr wichtig, und für 350€, Graucht, kann ich mir nichts besseres Vorstellen! Jedenfalls möchte ich jetzt gerne den Beamer an die Dachbalken hängen, bloß leider habe ich keine Ahung wie weit er von der Leinwand weg sein muss. Nach Hinten und Vorne sind kaum Grenzen gesetzt, da der Raum über 7 Meter in der Tiefe hat. Habe dazu diese Infos im Internet gefunden, kann aber nichts damit anfangen. Kann mir vielleicht jemand sagen was was bedeutet und mir gegeben falls die weite ausrechnen und die mir Länge der Deckenhalterung sagen.
Vielen Dank schon einmal!
LG
flyingscot
Inventar
#2 erstellt: 16. Jul 2015, 18:26
Zoomfaktor des Sanyo Z3000: 1.36-2.76
Bei einer 1.80m breiten Leinwand muss der Beamer also im 2.45-4.97m von der Leinwand aufgestellt werden.
Manu15
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jul 2015, 18:33
Ah, danke. Ich werde ihn so bei dem Balken in 3.2 Metee Entfernung aufhängen. Blos wie weit muss er von der Decke runter hängen oder kann ich ihn direkt an die Decke machen? Wie weit geht das Lensshift runter ?
Michael_Meister
Stammgast
#4 erstellt: 16. Jul 2015, 18:38
..kannst Du Dir hier alles schön anschauen
DATEN Z3000
Manu15
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Jul 2015, 18:45
Ah danke!
Horizontale Verschiebung 50% von der Bildbreite oder ?
Michael_Meister
Stammgast
#6 erstellt: 16. Jul 2015, 18:51
RICHTIG
Manu15
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Jul 2015, 20:14
Ah DANKE!!
cap_bw
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Jul 2015, 07:19
www.projektoren-datenbank.com kannst auch nochmal dich rückversichern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Trapezausgleich beim Sanyo z3000
mastafu am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  3 Beiträge
Heimkino Beamer und Leinwand
wusel123 am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  6 Beiträge
Z3000 und Leinwand Fragen
Panseee am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  6 Beiträge
Passenden Beamer und Leinwand für Heimkino
Crysis777 am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  39 Beiträge
Kaufberatung Beamer und Leinwand für Heimkino
Ober-Noob am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  6 Beiträge
Welcher Beamer/ welche Leinwand für meinen Raum?
Thunderbird1400 am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  20 Beiträge
Sanyo Z3000 in Kombination 1.4 Gain-Leinwand - zu hell?
totoro89 am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  58 Beiträge
Z3000: Abstand zur Leinwand; Montageempfehlung
Wolfsrudel am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 06.09.2009  –  5 Beiträge
Beamer an der Decke, wieviel höher als Leinwand ist möglich?
TomV am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  14 Beiträge
Lensshift notwendig oder nicht?
khonfused am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.352 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitglieditawaync
  • Gesamtzahl an Themen1.449.593
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.583.615

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen