Philips PicoPix Max

+A -A
Autor
Beitrag
Criollo
Inventar
#1 erstellt: 25. Aug 2019, 15:16
https://www.indiegog...-hd-pico-projector#/
https://picopix.com/



- Native Full HD
- Cast up to 120”
- Up to 3 Hrs of Battery Life
- 16GB Memory
- Built-In Speakers
- USB-C (video+power), MicroSD, HDMI
- Wi-Fi / Bluetooth
- Supports Netflix, Youtube, Kodi, and 4000+ Android Apps



Ich will im kleinen Ferienhaus keinen TV hinstellen (nicht mal 32"), aber doch mal Tatort, Fussball, einen Film oder sowas schauen.
50" Diagonale kriege ich gerade mal hin auf der weissen Wand, und die Raumbedingungen sind eher schlecht (nicht vollständig abdunkelbar + Reflexionen).

Dieses Standalone-Gerätchen (ca. 13x13x5cm) schnell hinstellen (Kabellos, Autofocus, Auto-Keystone, eingebauter Lautsprecher), evtl. mit einem Mobil-Gerät verbinden und ein wenig "TV" schauen und dann gleich wieder verräumen find' ich interessant.

Ich hab mal vorbestellt. HK-Qualität ist natürlich was anderes, aber darum gehts mir nicht.
Drago5
Neuling
#2 erstellt: 26. Aug 2019, 10:15
Ich bin gespannt. Wie lange ist die Lieferzeit?
Criollo
Inventar
#3 erstellt: 26. Aug 2019, 13:43
Oktober/November, heisst es.

Werde ihn dann mit meinem ollen JVC X35 vergleichen können.
Timys
Neuling
#4 erstellt: 02. Sep 2019, 14:51
Kann es irgendwie nicht glauben das der neue Pico Max so eine hohe Lichtstärke in Verbindung mit der FullHD Auflösung hat.

Ich war Anfang diesen Jahres beteiligt an der Kickstarter Kampagne vom Nebula Capsule II
Und da war ich schon fasziniert wie Nebula 720p mit 200 ANSI Lumen da reingebracht hat.

Und jetzt der PicoPix Max mit 1080p und 800 ANSI Lumen ist ja Wahnsinn dagegen.
Auch der Akku mit 16500mAh im Vergleich zum Nebula mir 9700mAh lässt die 3 Stunden Laufzeit des Pico glaubwürdig erscheinen.

Den einzigen Vorteil den der Capsule II bietet ist ein offiziell lizenziertes Android 9.0 und das hübschere Design der Aluminium Dose. ;-)

Aber darauf kann ich verzichten weil ich sowieso nix aus dem PlayStore benötige und ich nicht auf den Beamer schaue während ich Film gucken will.

Hat jemand schon ein paar Reviews gesehen für den PicoPix Max???
Criollo
Inventar
#5 erstellt: 04. Sep 2019, 15:07

Timys (Beitrag #4) schrieb:

Hat jemand schon ein paar Reviews gesehen für den PicoPix Max???


Ist ja noch in Entwicklung. Über die Crowdfunding-Plattform werden sogar noch Ideen für die finale Version gesucht.

Ich vermute, die Bildqualität wird vergleichbar mit diesem Gerät sein, nur deutlich weniger hell:
https://www.passionh...s6-lavis-de-gregory/

Schwarzwert und nativer Kontrast ist recht schlecht (was in ungünstigen Umgebungen eine untergeordnete Rolle spielt).
Gespannt wäre ich, was das Dimming der LED in dunklen Szenen effektiv bringt.
Timys
Neuling
#6 erstellt: 04. Sep 2019, 15:40
@Criollo
Naja er soll ja im Oktober schon ausgeliefert werden, da glaub ich nicht das noch viel geändert wird.
Wie ich es mitverfolgt hab läuft er im Akku-Modus auf 600 ANSI lumen (was trotzdem noch sehr gut ist) und auf Netzteil schafft er 800 ANSI lumen. (laut Beschreibung)
Widevine soll auch jetzt noch drin sein das NEetflix und Co. auch in 1080p nutzbar sind.

Okay der PicoPix Max ist ja auch nicht dafür gedacht den Beamer im Wohnzimmer zu ersetzen.
Die Idee dahinter ist ja was zum mobilen Einsatz zu haben um mal im Garten oder auf Reisen unterwegs ein paar Videos zu glotzen.
Glaub mir du willst nicht wissen was für billig LCD-TV's in so manchen Hotels noch rumstehen.

Was würdest du sagen wie der PicoPix Max sich im Vergleich zu der Konkurenz alla Nebula "Capsule 2/Mars 2", Viewsonic "GV1 Mini" oder BenQ "M1" schlägt???
Von den reinen technischen Daten 800 Ansi und FullHD auflösung hat er ja schon die Nase vorn.

Frage ist wie gut die Umsetzung von diesen Werten auch ist...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer aufhängen oder hinstellen ?
rocX am 29.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  8 Beiträge
Standalone TV Box
Dacoco am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  3 Beiträge
Optoma HD27 ungünstige Raumbedingungen
PoLyAmId am 17.02.2017  –  Letzte Antwort am 07.03.2017  –  12 Beiträge
Beamer HD Ready Fussball
amandus99 am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  35 Beiträge
Grossbild + HD + Fussball
Uli_von_Cine4home am 28.04.2007  –  Letzte Antwort am 01.05.2007  –  10 Beiträge
Auf Beamer TV schauen
baeRchenBuH am 02.06.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  5 Beiträge
FullHD Projektor vs. HD-Ready Projektor oder großer LCD-TV
LaForce am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.04.2008  –  28 Beiträge
Wie schlimm ist Keystone Korrektur?
Gude am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  9 Beiträge
PHILIPS SAGEMCOM SCREENEO HDP1690 TV IFA 2015
kraine am 06.09.2015  –  Letzte Antwort am 06.09.2015  –  2 Beiträge
benq W1110 ? kein horizontaler Keystone?
headwarhead am 02.12.2015  –  Letzte Antwort am 17.12.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.158 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedfixgdf
  • Gesamtzahl an Themen1.452.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.629.277

Hersteller in diesem Thread Widget schließen