Beamer aufhängen oder hinstellen ?

+A -A
Autor
Beitrag
rocX
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mai 2004, 11:10
Hallo,
ich will mir demnächst den BenQ PB6100 und wollte nun fragen, ob es besser wäre den Beamer aufzuhängen, oder ihn auf einer Kommode hinzustellen ?
Was wäre besser ? oder gibt es da keinen gewaltigen unterschied...außer, das es manchmal nervig sein wird, wenn man aufstehen muss und die anderen den schatten sehen müssen ?
mfg
rocX
eox
Inventar
#2 erstellt: 29. Mai 2004, 15:44
wenn der nicht oft bewegt wird hänge ihn auf jeden fall auf.

halterungen kann man auch gut selber bauen und muss diese nicht umbedingt kaufen
nepo
Stammgast
#3 erstellt: 29. Mai 2004, 16:46
hallo,
ich würde aufhängen auf jeden fall vorziehen. meiner hängt ebenfalls unter der decke. wenn man evtl. noch kinder hat und der proki steht irgendwo auf einem regal, dann muß mal auch wahrscheinlich damit rechnen, das er irgendwann mal runterfliegt.
also wenn du es hinkriegst, häng ihn auf.
gruß nepo
Commander
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 29. Mai 2004, 16:58
Hallo rocX !!!

Ich schließe mich den anderen Meinungen an.
Nach Möglichkeit den Beamer unter die Decke hängen.

Ein ganz wichtiger Faktor spielt hierbei auch der Staub,
der an der Zimmerdecke nicht so stark ist.

Allerdings mit deinem Argument des Schatten werfens beim aufstehen, wirst Du auch bei der Decken Montage mit leben müssen!
Das ist meiner Meinung nach aber auch absolut zu vernachlässigen.

Gruß,

Andreas

www.hkc-minden.de
Der Heimkino Club
CHECK IT OUT


[Beitrag von Commander am 29. Mai 2004, 17:01 bearbeitet]
rocX
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Mai 2004, 19:05
hallo,
danke für die tipps. ich glaub, ich werde mir doch eine halterung besorgen.
mfg
rocX
tatsu
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Mai 2004, 14:17
Der Benq strahlt in einem ziemlich steilen Winkel ab, d.h. Du musst ihn auf den Boden stellen, um eine Bildunterkante in 1,20 Höhe zu haben (bei etwa 4 Metern Projektionsabstand). Auf einer Kommode funktioniert er also nur, wenn Du 4 Meter hohe Wände hast. Ansonsten muss er unter die Decke. Dort verhindert der steile Winkel aber meist die Schattenbildung. Ich habe ihn kopfüber in einem Regal auf 2,30 Höhe liegen. tatsu
wildeagle
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Mai 2004, 16:26
Haengen! Beste Wahl, Schmutz, Kabel, Kinder, alles ein Grund das Ding so weit wie moeglich hoch zu haengen... im Baumarkt gibts fuer 2,50Euro Kabelverkleidungen aus PVC, sieht kein Mensch!
rocX
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Jun 2004, 18:03
hi,
danke für die tipps. werde mir vielleicht die originale halterung holen, oder eine universelle. mal schaun.
aber trotzdem danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie Beamer Aufhängen
Bierpatriot am 04.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  2 Beiträge
Optoma HD70 richtig aufhängen
mconion am 17.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  6 Beiträge
BenQ 710ST wie richtig: einstellen/aufhängen
HellScream am 17.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  7 Beiträge
Erst Leinwand oder erst Beamer?
kr590 am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  12 Beiträge
Kaufberatung
Geizeskrank am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  5 Beiträge
Beamer - Ratlosigkeit
Divekai am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  45 Beiträge
Beamer für neue Wohnung
Comgen am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 19.06.2010  –  30 Beiträge
Beamer an Dachschräge
Bregscher am 20.03.2014  –  Letzte Antwort am 21.03.2014  –  12 Beiträge
LED-Beamer ab Anfang 2006 ???
chris_az am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  8 Beiträge
Beamer nah oder weit von der Leinwand weg ?
andi9780 am 06.12.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.646 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedSusi1966
  • Gesamtzahl an Themen1.467.128
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.899.882

Hersteller in diesem Thread Widget schließen