Epson TW7400 und PS4 Pro

+A -A
Autor
Beitrag
Barbos1986
Neuling
#1 erstellt: 04. Jun 2020, 13:33
Hallo Leute, ich habe folgendes problem. Unzwar hab ich die Ps4 Pro an meinem beamer angeschlossen. Es kommt auch im hauptmenü ein 4k signal an.
Aber wenn ich einige spiele starte zb. Bf5 springt die anzeige auf 1920x1080 pixel. Habe schon verschiedene einstellungen und hdmi kabel ausprobiert, ohne erfolg. Hier ein screenschot von den ps4 einstellungen:
Information


Kann mir jemand helfen?
sumpfhuhn
Inventar
#2 erstellt: 04. Jun 2020, 13:48
Du hast weder ein 4k Beamer, noch ist Battlefield in 4k, zumindest nicht auf der Pro.
Also, wo soll 4k herkommen.
Barbos1986
Neuling
#3 erstellt: 04. Jun 2020, 14:04
Natürlich ist der beamer 4k. Und battlefield ist es auch.
Highente
Inventar
#4 erstellt: 04. Jun 2020, 14:21
Die Anzeige zeigt das zugespielte Signal. Es muss sich also um eine fslsche Einstellung in der PS4 handeln
sumpfhuhn
Inventar
#5 erstellt: 04. Jun 2020, 14:25

Barbos1986 (Beitrag #3) schrieb:
Natürlich ist der beamer 4k. Und battlefield ist es auch.


Leider nein, weder der Beamer ist 4k, noch das Spiel.

" Unbenanntööööööö


sumpfhuhn
Inventar
#6 erstellt: 04. Jun 2020, 14:34
Achso, der Beamer:

Unbenanntppppppp
Barbos1986
Neuling
#7 erstellt: 04. Jun 2020, 14:44
Hier die auflösung im hauptmenü. 3840x2160
937D54A5-44CD-486C-BAAD-0FCC33123BDB


[Beitrag von Barbos1986 am 04. Jun 2020, 14:48 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#8 erstellt: 04. Jun 2020, 14:49
Verstehe den "Streit" bzw. die Diskussion nicht? Es ist ja nun bekannt, dass der 7400 ein 4K E-Shifter basierend auf F-HD Panels ist, wie wahrscheinlich 95% der verkauften "4K Beamer". Geht es jetzt hier darum festzunageln, dass ein Shifter kein richtiger 4K Beamer ist...
Highente
Inventar
#9 erstellt: 04. Jun 2020, 14:52
Der Beamer rechnet das Bild mittels E Shift auf 4k hoch. Die Anzeige betrifft nur das anliegende Signal und nicht die Bildausgabe.
sumpfhuhn
Inventar
#10 erstellt: 04. Jun 2020, 14:57

n5pdimi (Beitrag #8) schrieb:
Verstehe den "Streit" bzw. die Diskussion nicht?


Keine Ahnung was du hier siehst, es ist weder ein Streit noch eine Diskussion. Nur blanke und kalte Fakten.

Ich zeige ihm nur, das er das Spiel nicht in 4k spielen kann und wird. Jedenfalls nicht mit diesem Equipment und Software.
n5pdimi
Inventar
#11 erstellt: 04. Jun 2020, 15:02
Und dieses E Shift wird hier im Forum im allgemeinen Konsens als "4k Beamer" bewertet. Also kann er nach dieser Defintion auch in 4K spielen. Dass das Spiel das auf der PS4 konkret nicht kann bei BF ist was anderes. Da kann ich nix zu sagen.
sumpfhuhn
Inventar
#12 erstellt: 04. Jun 2020, 15:08

n5pdimi (Beitrag #11) schrieb:
Und dieses E Shift wird hier im Forum im allgemeinen Konsens als "4k Beamer" bewertet. Also kann er nach dieser Defintion auch in 4K spielen.



Nur weil ein paar User hier der Meinung sind, das ein aufgehübschtes FHD Bild, jetzt aber doch 4k sein müsse, muß ich ja nicht die selbe Meinung haben.
Es ist ein FHD Beamer und wird es auch bleiben. Also wird er per Definition, auch nicht in 4k spielen.
n5pdimi
Inventar
#13 erstellt: 04. Jun 2020, 15:21
Also geht es letzlich doch nur darum bewusst darauf hinzudeuten, dass es kein richtiger 4K Beamer ist.

Naja, und dann schau hier mal in die Kaufberatung, und schreib den ganzen Leuten jeweils einzeln, dass ihr neuer super zukünftiger Optoma/LG usw. DLP 4K Beamer überhaupt gar kein 4 K Beamer ist...
sumpfhuhn
Inventar
#14 erstellt: 04. Jun 2020, 15:28

n5pdimi (Beitrag #13) schrieb:


Naja, und dann schau hier mal in die Kaufberatung, und schreib den ganzen Leuten jeweils einzeln, dass ihr neuer super zukünftiger Optoma/LG usw. DLP 4K Beamer überhaupt gar kein 4 K Beamer ist...


Nö, keinen Bock mehr. Reicht wenn im Familienkreis/Bekanntenkreis, keine Verblendeten mehr rumrennen.
Und nochmal, ich will hier keinen Bekehren, die können von mir auch ne 80 jährige Oma, als ne heiße 20 jährige ansehen.
Er sollte nur Verstehen, das es Technisch nicht möglich ist, dieses Spiel auf einer PS4 Pro(habe ich selbst), nicht in 4k spielen zu können.
Highente
Inventar
#15 erstellt: 04. Jun 2020, 15:32

sumpfhuhn (Beitrag #14) schrieb:


Nö, keinen Bock mehr. Reicht wenn im Familienkreis/Bekanntenkreis, keine Verblendeten mehr rumrennen.
Und nochmal, ich will hier keinen Bekehren, die können von mir auch ne 80 jährige Oma, als ne heiße 20 jährige ansehen.
Er sollte nur Verstehen, das es Technisch nicht möglich ist, dieses Spiel auf einer PS4 Pro(habe ich selbst), nicht in 4k spielen zu können.
:prost

Aber genau das will er doch!


[Beitrag von Highente am 04. Jun 2020, 15:33 bearbeitet]
sumpfhuhn
Inventar
#16 erstellt: 04. Jun 2020, 15:36
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nachfolger Epson TW7100 / TW7400
mahifi am 03.10.2021  –  Letzte Antwort am 03.10.2021  –  7 Beiträge
Epson TW9200W PS4 pro
phoenix0870 am 09.06.2020  –  Letzte Antwort am 10.06.2020  –  3 Beiträge
Epson 2018: EH-TW7400, EH-TW9400
McElli am 29.11.2017  –  Letzte Antwort am 13.10.2021  –  4523 Beiträge
Epson EH-TW7400 vs. EH-TW9200
koptrop am 25.11.2019  –  Letzte Antwort am 17.12.2019  –  45 Beiträge
Keine 60Hz Epson EH-TW7400, EH-TW9300W an MacBook
olfab23 am 03.07.2019  –  Letzte Antwort am 03.07.2019  –  4 Beiträge
Epson EH-TW7400 Service Menü zum auslesen der Betriebsstunden
Thrill-Kill am 28.08.2019  –  Letzte Antwort am 23.06.2020  –  6 Beiträge
Statement: Epson gegen den Rest der Beamerhersteller
oesimarkus am 12.01.2021  –  Letzte Antwort am 13.01.2021  –  8 Beiträge
Epson EH TW 7400
Basso6 am 15.11.2018  –  Letzte Antwort am 20.10.2019  –  38 Beiträge
EPSON 2020: endlich natives 4K?
firstofapril am 03.12.2019  –  Letzte Antwort am 03.12.2019  –  5 Beiträge
Sony VPL-HW65ES und PS4 Pro
theshifter am 08.11.2016  –  Letzte Antwort am 12.11.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.249 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedChristopher_Pender
  • Gesamtzahl an Themen1.510.534
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.736.809

Hersteller in diesem Thread Widget schließen