Grundeinstellungen beim CRT Barco 701 HQ

+A -A
Autor
Beitrag
glebi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Jan 2005, 18:25
Hallo,

Gerät: BARCO 701 HQ

ich habe mich bereits an einigen Grundeinstellungen herangewagt. Grundlage waren bisher die Anleitung von www.salvechris.de

Bereits ausprobiert :
Bild für "front-table" umgestellt, Optiken gelöst, Fokus eingestellt, an zwei Potis Einstellungen für die Konvergenzen vorgenommen (auf dem Bild die Nr. 6 - hab ich mal so geraten :.).

Dennoch bleibt immer die Frage:
Wofür sind die anderen Potis

Vielleicht hat noch jemand einen Tip, bzw. hab ich vielleicht weitere Möglichkeiten übersehn.

Die Astik-Ringe, und Scheimpflug sind bekannt und kommen noch dran (sind ja nicht zu übersehn ;)).

Wäre nett, wenn ihr mal einen Blick auf die Bilder werfen würdet.

http://www.ambientelounge.de/barco.html

Olaf
glebi
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 08. Jan 2005, 18:00
Gibt es denn hier niemanden der weiß wofür die Potis im Barco sind?
usul
Inventar
#3 erstellt: 08. Jan 2005, 18:14
Also wenn die Dinger INNEN liegen, dann ist das wohl nichts, an dem der Benutzer rumspielen sollte...
Gerade an einem Röhrenprojektor, der Analogtechnik mit Hochspannung kombiniert, würde ich innen definitiv nichts rumstellen.
JBL-Fan
Inventar
#4 erstellt: 09. Jan 2005, 15:11
Hallo,

also da geb ich Usul mal vollkommen recht. Unbedingt die Finger da weg!!! Wie??? du hast an 2 Potis im Gerät die Konvergenz eingestellt?? Das macht man von außen, über die FB, oder Tasten am Gerät. Der hat doch digitale Konvergenz, oder? Möcht ja nicht wissen, was du da verkurbelt hast Hoffe mal für dich, das es keine Ruheströme, oder was in der Art waren. Sonst hast du bestimmt nicht lange Freude an deinem Barco. Hast du keine Anleitung?

jbl-fan
glebi
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Jan 2005, 17:39
ich weiß, ich weiß!
Ich bin manchmal ein bischen übereifrig und kann es nicht abwarten.
Ich bekomme heute aber Hilfe und denke, dass ich heute Abend ein vernünftiges Bild haben werde.

Sollte mir der Barco dann weiterhin Freude berteiten (hat er schon die letzten 4 Jahre getan), werden ich den Thread mal mit den neuen Erkenntnissen aufarbeiten.

Übrigends, dass mit den Konvergenzen über die Potis einstellen steht bei salvechris in der Anleitung! Das Feintunig dann später per Software.

glebi
JBL-Fan
Inventar
#6 erstellt: 09. Jan 2005, 19:54
Hallo,

meinst du nicht, das Salvechris mit den Potis, CRT`s gemeint hat, welche keine digitale Konvergenz haben. Bei diesen sind ja jede Menge Potis zum einstellen. Kann mir nicht vorstellen, das es die sind, die auf deinen Photos sind. Da sind dann nämlich 20-40 Stück neben-/übereinander.


gruss jbl-fan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
barco graphics 808
matrix-802 am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  2 Beiträge
CRT BEAMER VON SONY
laserscharf am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  3 Beiträge
Barco und horiz. Streifen
skrat am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  2 Beiträge
Probleme mit Barco Data 600
kingdernacht am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  2 Beiträge
CRT Formate
Kuyu am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  8 Beiträge
konvergenzproblem bei Röhrenrojektor (Barco data 600)
Juleswinnfield am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  9 Beiträge
CRT Beamer
sirgoele am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.03.2007  –  16 Beiträge
CRT-Beamer
Hakunamatatta am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  4 Beiträge
Hilfe! beim Barco 800 einstellen! BITTE!
pete2k am 10.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  2 Beiträge
Barco Vision 700
sma am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.646 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedwega3135erbe
  • Gesamtzahl an Themen1.467.200
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.901.161

Hersteller in diesem Thread Widget schließen