Hilfe bei schiefen Bild auf der Leinwand

+A -A
Autor
Beitrag
Stevenf1984
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Apr 2022, 02:41
Hallo

Ich besitze einen Epson EH-TW9400W und hab ihn ca 3,80m entfernt von der Leinwand an die Decke gehangen. Der Beamer ist gerade hab es mir der Wasserwaage nachgemessen. Bei der Einstellung bekomm ich das Bild aber nicht richtig gerade auf die Leinwand. Es ist schief als ob der Beamer schief wäre. Das Bild ist leicht ist links unten weiter unten als rechts. Das bekomme ich mit den Lens Shift nicht eingestellt. Was habe ich falsch gemacht Schräges Bild
fplgoe
Inventar
#2 erstellt: 26. Apr 2022, 03:52
Auf Deiner Zeichnung steht der Beamer Richtung Leinwand gedreht, das ist falsch, er muss parallel stehen, auch wenn es seitlich versetzt ist. Genau dafür ist der Lensshift ja da, diesen Versatz zu kompensieren.
Stevenf1984
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Apr 2022, 09:08
Ja ich wollte mit dem Bild nur zeigen was für ein Bild ist momentan habe. Mein Beamer ist aber gerade und hängt an der Decke
fplgoe
Inventar
#4 erstellt: 26. Apr 2022, 15:36
Wenn der Beamer horizontal wie auch vertikal parallel zur Leinwand steht und keine Trapezkorrektur sondern nur der Lensshift verwendet wird, dann muss das Bild gerade sein.
n5pdimi
Inventar
#5 erstellt: 26. Apr 2022, 16:09
...und wenn nicht, ist die Linse auch nicht 100% parallel zur Leinwand - oder der Projektor ist kaputt im Sinne von optische Elemente verschoben etc...
fplgoe
Inventar
#6 erstellt: 26. Apr 2022, 17:15
Oder Alternative Leinwand nicht gerade.
Stevenf1984
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Apr 2022, 21:47
Ja ich habe gerade festgestellt wenn ich die Leinwand an der unteren linken Ecke etwas nach vorne ziehe dann passt das Bild. Hängt jetzt die Leinwand schief oder ist der Beamer schief ?
Denira6
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Apr 2022, 22:11
Projeziere das Bild doch mal rechtwinklig an eine Wand. Dann wirst Du wissen, ob's am Beamer oder der Leinwand liegt.
fplgoe
Inventar
#9 erstellt: 27. Apr 2022, 04:28
Hänge doch mal ein Lot daneben (Stück dünne Schnur, etwas Gewicht). Das hängt definitiv gerade, eine Leinwand kann im Stoff sehr wohl irgendwelche Verspannungen haben, die sie verzerren. Deshalb gibt es ja nicht ohne Grund Tensionsleinwände.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lichtstreifen unter der Leinwand
Bazi1305 am 26.06.2016  –  Letzte Antwort am 26.06.2016  –  10 Beiträge
Streifen auf der Leinwand - bitte um Hilfe!
celevent am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  8 Beiträge
Bestes TV -Bild auf leinwand
textexter am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 24.09.2005  –  9 Beiträge
Anfänger! Hilfe Bei Beamer u. Leinwand kauf!
Bjoern2500 am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.08.2007  –  3 Beiträge
Variable Bildgrösse auf Leinwand?
didl0ahnung am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  7 Beiträge
BITTE Hilfe Bild schräg Horizontal
YzfR6 am 28.01.2019  –  Letzte Antwort am 29.01.2019  –  11 Beiträge
Umrüstung von Tv auf Beamer/Leinwand HILFE!
Ice-online am 08.03.2017  –  Letzte Antwort am 08.03.2017  –  2 Beiträge
Kaufberatung Beamer+Leinwand (mit Bild)
DukeHarris am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  9 Beiträge
Hilfe bei Raumplanung [Beamer/Leinwand-Position]
Eiweißpumpe am 20.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  2 Beiträge
Bild ragt über Projektionsfläche hinaus. HILFE !
bastian91 am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2022

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.042 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedDaniel123/
  • Gesamtzahl an Themen1.529.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.097.803

Hersteller in diesem Thread Widget schließen