Von Plasma auf Röhre+LCD-Beamer???

+A -A
Autor
Beitrag
Rach78
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 12. Jan 2005, 16:45
Hi würde es sich lohnen von Plasma auf LCD beamer umzusteigen????

PLatz und abdunkelung ist kein Problem. Ich dachte an den Pana AE700 und dazu dann noch nen Röhrenfernseher fürs normale Fernsehen weil ein beamer ist ja ehr sowas wie ein zweitgerät und kann meiner Meinung nach einen richtigen Fernseher nicht voll ersetzen, zumal auch lohnt es sich ja nicht für 30minuten jedesmal den beamer anzuschmeißen.

Sitzabstand wäre so um die 3m im moment, könnte ich aber erhöhen bei bedarf, das zimmer is 8,50 x 3,40 x 2,50.

Wie sieht es mit der qualität des bildes aus??? Kann der AE700 mit nem plasma mit ner 852/480er auflösung mithalten??? oder ist er besser?? Beim Beamer hätte ich dann ja auch schon HDTV und der Beamer wäre um 100euro auch noch billiger als mein Plasmagerät..

???????
Rach78
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Jan 2005, 17:16
und wie sind die reaktionszeiten des LCD-panels??? Könnte man darüber computerspielen laufen lassen??
Rach78
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Jan 2005, 19:50
???? kann denn dazu keiner was sagen...
Säcklein
Stammgast
#4 erstellt: 13. Jan 2005, 00:24
Hallo

So einfach kann man das nicht sagen, da es sich ja um zwei völlig unterschiedliche Techniken handelt. Vom Kontrast her sind die Plasmas halt doch wesentlich besser als LCD Beamer. Bei den Plasmas leuchten die Farben ja richtig schön. Allerdings ist der Kontrast des Panas mehr als ausreichend. Der Schwarzwert ist sowohl bei Plasmas als auch bei LCD Beamern nicht perfekt. Von der Bildschärfe her dürfte der Pana besser sein, als ein Plasma mit einer Auflösung von 852x480. Brauchst ja nur die Auflösungen miteinander vergleichen. Wenn du natürlich ein megagroßes Bild an die Leinwand wirfst, dann wirkt natürlich der Beamer weniger scharf. Bei 3m Sitzabstand würde ich maximal eine 1,8m breite Leinwand verwenden.

Spielen lässt sich sehr gut über den Beamer. Allerdings musst du beachten, dass der Pana ein 16:9 Projektor ist. D.h. entweder nimmst du links und rechts einen schwarzen Balken in Kauf, oder du spielst mit einem in breite gezogenem Bild.

Habe auch lange überlegt was ich mir kaufe. Zuerst wollte ich einen Plasma, dann einen Rückpro und letztendlich habe ich mir einen Beamer gekauft, was ich bis heute kein bißchen bereue. Zum normalen TV sehen verwende ich einen 72er Röhrenfernseher, manchmal auch den Projektor

Also meine Empfehlung ist klar: Beamer+Röhre

mfg
S
Rach78
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 13. Jan 2005, 01:17
mhh wie teuer sollte dann der Röhrenfernseher sein?? Dachte auch hier an nen Panasonic um die 500-600eus, 76cm 100Hz.

Zum beamer: Der AE700 ist ja dann ein schon wirklich sehr teures gerät, den plasma den ich allerdings jetzt habe ist eher ein preiswerteres Modell (1650eus). Und ich hätte ja wiegesagt auch noch hdtv mit dem beamer und dass alles dann für ca. 2100eus, (der beamer liegt ja momentan bei etwas über 1500eus).

Wenn ich all diese Features (HDMI,HDTV, PS) auch mit nem plasma haben will dann komme ich unter 3000 wohl kaum weg...

Mir geht es auch nicht so sehr um die größe, mir ist das qualität wichtiger. Hab grad mal überlegt wie es aussäh bei ner breite von 1,80m war mir persönlich zu groß, aber naja kann man immer auch schlecht beurteilen ohne die Geräte. Bei meinem Plasma ist es jetzt so, dass ich mit der größe eigentlich zu frieden bin. Manchmal denke ich zwar schon es könnte noch ein bisschen größer sein doch im prinzip isses okay, nur kleiner sollte er wirklich nicht sein*ggg*

Macht es denn dann überhaupt sinn ne 4:3er Röhre zunehmen, weil 16:9 hat man ja am Beamer???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
von röhre auf lcd?
sven777 am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  7 Beiträge
Röhre oder LCD?
mikal am 29.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  12 Beiträge
Statt Plasma/LCD einen Beamer ?
Hessian am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  19 Beiträge
Beamer oder Plasma oder LCD
marco044 am 10.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  23 Beiträge
Beamer vs. Plasma/LCD Display
cryptochrome am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  9 Beiträge
Bildqualität Beamer vs. LCD oder Plasma
tumirnixx am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.06.2007  –  53 Beiträge
Nachbilder auf LCD Beamer?
Sirocco82 am 12.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  4 Beiträge
Verschleiß von LCD Beamer
philipps23 am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  17 Beiträge
Röhre und als Heimkino Ergänzung einen DLP-Beamer?
Gnadenlos am 29.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  12 Beiträge
Schärfefelder bei LCD Beamer .
PhilUrlaub am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.395 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedxpressadvisor
  • Gesamtzahl an Themen1.466.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.892.738

Hersteller in diesem Thread Widget schließen