Beamer bei Lidl am 24.02. für 777,-

+A -A
Autor
Beitrag
sheltyx
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 17. Feb 2005, 10:33
Hallo,

den gab´s ja schon öfters dort. Hat den jemand und welche Erfahrungen gibt es ? Der Beamer ist zwar techn. nicht auf dem neuesten Stand, aber wenn man nicht unbedingt nen digitalen Eingang braucht. Immerhin hat er nen Lenshift. Nicht immer üblich bei DLP´s ! Die Auflösung ist 16:9 optimiert, kommt zwar nicht an die PAL Auflösung, ist aber immer noch besser als 4:3 mit 800x600 !? Außerdem wirkt sich die niedrigere Auflösung nicht so stark aus, wie bei den LCD´s, die ja die hohe Auflösung brauchen, um den Fliegengittereffekt einigermaßen weg zu bekommen ! Ich hab nämlich jetzt einen DLP, allerdings ein 4:3.

Hier mal der Link zum Angebot:

http://www.lidl.de/d...mkino-Projektor.ar14



Gruß Thomas.
R!ddick
Inventar
#2 erstellt: 17. Feb 2005, 10:48
Erfahrungen mit dem Lidl Gerät hab ich zwar keine, aber es gäbe Alternativen, von denen wenigstens Testberichte und Usermeinungen existieren:
Benq 5120: DLP Projektor, Lt. Audiovision ganz brauchbar, für RBE unempfindliche.
Epson TW10H: LCD Projektor, hat mehrfach in Tests gut abgeschlossen und User, die das Teil benutzen, gibts auch zahlreiche.
sheltyx
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 17. Feb 2005, 10:59

R!ddick schrieb:
Erfahrungen mit dem Lidl Gerät hab ich zwar keine, aber es gäbe Alternativen, von denen wenigstens Testberichte und Usermeinungen existieren:
Benq 5120: DLP Projektor, Lt. Audiovision ganz brauchbar, für RBE unempfindliche.
Epson TW10H: LCD Projektor, hat mehrfach in Tests gut abgeschlossen und User, die das Teil benutzen, gibts auch zahlreiche.



Hallo,

der Benq ist zwar ne gute Alternative, hat aber leider keinen Lensshift, was ich als sehr wichtig empfinde, da ich den Beamer nicht direkt gegenüber der Leinwand aufstellen kann !
R!ddick
Inventar
#4 erstellt: 17. Feb 2005, 11:03

sheltyx schrieb:

R!ddick schrieb:
Erfahrungen mit dem Lidl Gerät hab ich zwar keine, aber es gäbe Alternativen, von denen wenigstens Testberichte und Usermeinungen existieren:
Benq 5120: DLP Projektor, Lt. Audiovision ganz brauchbar, für RBE unempfindliche.
Epson TW10H: LCD Projektor, hat mehrfach in Tests gut abgeschlossen und User, die das Teil benutzen, gibts auch zahlreiche.



Hallo,

der Benq ist zwar ne gute Alternative, hat aber leider keinen Lensshift, was ich als sehr wichtig empfinde, da ich den Beamer nicht direkt gegenüber der Leinwand aufstellen kann !


Also wenn Dich das Teil reizt und Lidl ne Umtauschmöglichkeit einräumt, würde ich das Teil einfach holen und testen.
Leider führt Dein Link oben nicht direkt zum Beamer. Ich muß meine PLZ eingeben, aber in meiner Region wird das Gerät nicht angeboten.
sheltyx
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 17. Feb 2005, 11:26
Hast Du auch ab Donnerstag, den 24.02 geschaut ? Ansonsten versuch es mal mit PLZ 55120 oder einfach hier:

http://www.targa.de/cms/targa_1_643.php?produkt_id=336
chris2376
Neuling
#6 erstellt: 17. Feb 2005, 19:24
guten tag allerseits!
hat vielleicht noch jemand ne meinung, bzw. ahnung von diesem gerät? find ich auch ganz verlockend das angebot...
gruss

christian
Rollei
Moderator
#7 erstellt: 18. Feb 2005, 16:19
Hi,

ich würde die Finger von lassen. Gerät hat keinen YUV Eingang zwecks anschluß eines gescheiten PalProgScan DVD´s.
Nur VGA Eingang und SVHS. Ein bisserl mager.
Oder Du mußt Dir halt einen Amisoso 996 Player besorgen.
Ich würde noch ein bisserl sparen oder nach anderen Auslaufmodellen mal schauen.

greets
Rollei
sheltyx
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 18. Feb 2005, 17:58

Rollei schrieb:
Hi,

ich würde die Finger von lassen. Gerät hat keinen YUV Eingang zwecks anschluß eines gescheiten PalProgScan DVD´s.
Nur VGA Eingang und SVHS. Ein bisserl mager.
Oder Du mußt Dir halt einen Amisoso 996 Player besorgen.
Ich würde noch ein bisserl sparen oder nach anderen Auslaufmodellen mal schauen.

greets
Rollei
:prost


Hi,
ich glaub Du verwechselst da was !? Der hat bis auf nen digitalen Eingang eigentlich alle ! Auch YUV und verarbeitet ProgScan !!

Hier ein Bild der Anschlüsse:

http://img.photobucket.com/albums/v382/meenzerbub/targa.jpg


Techn. Details:

http://www.targa.de/cms/flashtrailer/2005_m1/start_flash.html



Gruß Thomas
Rollei
Moderator
#9 erstellt: 18. Feb 2005, 19:51
Sorry, war auf dem Lidle Inet seite nicht zu sehen.
OK, daß passt schon mal. Der Rest naja, geschmackssache.

Greets

Rollei
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lidl Beamer defekt!
DerBibo1 am 03.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  6 Beiträge
Targa Lidl Beamer
muppet123 am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  251 Beiträge
HILFE!!!! Lidl Beamer kaputt
Termi313 am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  5 Beiträge
Projektor bei LIDL
adiclair am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  7 Beiträge
Targa Projektor PD 2810 W von Lidl
soulsheet am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  19 Beiträge
Wo bekomme ich Targa Beamer?
vollpfosten am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 16.07.2005  –  5 Beiträge
wann kommt der nächste discounter beamer?
siyaiio am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  2 Beiträge
Fernsehen am Beamer?
tatsu am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  25 Beiträge
TV am LED-Beamer
only_user am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  14 Beiträge
Empfehlung für gebrauchten HD Ready Beamer
Mekali am 18.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder880.056 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedTechsell
  • Gesamtzahl an Themen1.467.904
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.913.270

Hersteller in diesem Thread Widget schließen