LG RD-JT92

+A -A
Autor
Beitrag
Andy182
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Feb 2005, 04:51
Hallo Leute,
habe jetzt meinen alten Z1 durch einen RD-JT92 ersetzt. Hier liest man ja (zu unrecht) reichlich wenig über diesen Beamer..wollte mal fragen, wer ihn noch hat, wie ihr mit ihm zufrieden seid und vorallem, wie eure Einstellungen sind. Hat ihn mal jemand mit dem Infocus 4805 und Toshiba mt200 verglichen? Da gabs doch nen Test in der Audiovision..hab ich leider nicht, was haben die denn zu dem LG gesagt, was unterscheidet ihn vom 4805 und mt200? Hat er tatsächlich mehr Kontrast oder is das gemogelt von LG und wie ist die Farbdarstellung/Farbtemperatur, kann man ihn auf 6500K einstellen?

Gruß
Andy182
Dagobert_x
Stammgast
#2 erstellt: 28. Feb 2005, 17:34
den test kannst du kostenpflichtig downloaden.
Andy182
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Feb 2005, 18:12
hallo,danke für den Hinweis, habe bei audiovision.de nachgeschaut, aber genau diese Tests gibts nicht zum downloaden..warum bloß?
Dagobert_x
Stammgast
#4 erstellt: 28. Feb 2005, 20:09
wahrscheinlich noch zu neu. also muss man wohl bis zur naechsten ausgabe abwarten.

zum test:
als herstellerangabe hat der toshiba ebenfalls 2500:1.
der mt200 hat die besten kontrastwerte (ansi), und zusammen mit den infocus den besten schwarzwert. der lg scheidet da eher bescheiden ab.


[Beitrag von Dagobert_x am 28. Feb 2005, 20:12 bearbeitet]
Andy182
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 28. Feb 2005, 21:17
Hallo,danke für die Info,
mich würde noch interessieren,wie hoch der gemessene Ansi-Kontrast und Schwarzpegel beim mt200/jt92 ist.

Also vom ersten Eindruck finde ich den jt92 klasse: Farben, Kontrast, Schwarzwert gefallen mir sehr gut, und er ist schön leise...wenn ich mein ND2 Filter draufsetze is das Schwarz kaum mehr heller als der unbenutzte Teil der Leinwand, also ganz schön schwarz..
habe ihn bisher mangels DVI-player nur analog zugespielt und erhoffe mir vom Bild über DVI noch mehr, steht dazu vielleicht noch etwas im Test der av?
Dagobert_x
Stammgast
#6 erstellt: 01. Mrz 2005, 00:19
ich bin mal nett und schaue nach


mt200:
kontrast/ ansi kontrast: 1980:1/ 710:1
schwarzwert: 0.23 lumen

jt92:
kontrast/ ansi kontrast: 1440:1/ 430:1
schwarzwert: 0.31 lumen
Andy182
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 01. Mrz 2005, 15:37
Hallo, nett dass du nachgeschaut hast
430:1 und 0,3 sind ja ziemlich gute Werte, vorallem wenn man bedenkt, dass sehr viele teurere/höherklassige Beamer dabei schlechter abschneiden,..z.B. der Benq 8700 hat 400:1 und 0,5 oder der 33.000 Euro Beamer Marantz VP10 S1 hat 400:1 und 0,6
Also sehr angenehm empfinde ich die Lautstärke im Eco-modus, schön leise, obwohl er 1m entfernt ist und optisch ist das Gerät auch sehr ansehnlich..
Wär klasse, wenn mal ein anderer JT92 Besitzer seine Einstellungen posten könnte..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infocus 4805
Theophil_Morren am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  2 Beiträge
Infocus 4805 noch Zeitgemäß?
karlderdritte am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  2 Beiträge
Lautstärke Toshiba TDP-MT200 - was denn nun?
RMerz am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  6 Beiträge
Infocus 4805 oder BenQ w100?
Matschtaucher am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  7 Beiträge
Ersatzlampe Infocus SP 4805
bundy-76 am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  2 Beiträge
Infocus Screenplay 4805
micha_rothe am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  2 Beiträge
LG RD-JT92 defekt (das 3.Mal) jetzt aber keine Garantie mehr - noch zu retten?
Laauitz am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  3 Beiträge
Lüftergeräusch/Händlersuche/Toshiba TDP-MT200
am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  13 Beiträge
Infocus 4805 - Preise
Prittstift am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  6 Beiträge
Sanyo PLVZ1x oder Toshiba MT200
stifler77 am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  36 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedfilippe1
  • Gesamtzahl an Themen1.467.289
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.902.614

Hersteller in diesem Thread Widget schließen