Welcher Beamer ?

+A -A
Autor
Beitrag
Triklops
Stammgast
#1 erstellt: 06. Mrz 2005, 22:20
Hallo Großbildfreunde!

Diese Frage habt ihr ja schon so oft gehört :
Welchen Beamer bis 1000 Euro ??
Genau diese habe ich auch .

Mache mich schon seit Monaten schlau was Beamer angeht , ok schlau gemacht habe ich mich erst als die Finanzierung vom Panasonic PT700 schief lief , cä. halbes Jahr her.

Das sagt schon alles , leider . Das Geld sitzt bei mir leider nicht so locker wie bei den Millionären *g* .
Deshalb habe ich mir die Grenze bei 1000Euro gesetzt , es kommt nicht auf ne Handvoll Euronen mehr oder weniger .

Wie schon gesagt , hatte ne Menge Geräte ins Auge gefaßt
z.B. Benq 6110 ,5120 , LiesegangSolid Cinema , Epson TW10H ,Sanyo PlZ 1 /1X , PLV Z 2 und und ... Habe diese "durchgetest" anhand von Zeitschriften und Testberichten im Internet .
Und genau auch deswegen kann ich mich für keinen Projektor entscheiden weil immer etwas Negatives an jedem Produkt gefunden wird und somit als schlechtes Gerät abgestempelt wird.
Eine Fachperson hat mich mal aufgeklärt hin auf die Frage welches ist DER beste Beamer bis 2000Euro ? Sanyo PLV Z3 , Panasonic PT700 oder Hitachi PJ100 , der antwortete alle drei eigentlich gleich gut es kommt immer an das Auge an welches das Bild sieht der eine kann da etwas und der andere da... deswegen kann man Pauschal nie sagen was ein gutes Gerät ist .

Naja jetzt noch meine letzte Hoffnung IHR , mich mit einen günstigeren Gerät anzufreunden .
Ich schaue am haüfigsten DVD´s (KissDP450 bald DP600) , spiele auch sehr gerne mit PC FIFA200X , Doom3 und PS one und 2 . Das allerdings eher selten . Und HDTV sollte der unterstützen können das das nicht in höchster Quali geht schon klar , die Betonung liegt bei können .
Ach ja habe eine 193Meter 16/9 Leinwand .
Der Beamer wir einfach an die Decke geklatscht und Kabel umstecken auch keine Problem , d.h. auf Schnickschanck kann verzichtet werden .

Hoffe das mich der eine oder andere etwas mehr in ein Gerät bestärken kann welches ich mir dann zulege.

Gruß
Dagobert_x
Stammgast
#2 erstellt: 06. Mrz 2005, 23:33
1. entscheide dich ob du einen lcd oder dlp willst
2. die von dir genannten sind alle aehnlich gut.

was waere es doch fuer ein langweiliger markt, wenn ein geraet in einer klasse deutlich bessere waere als alle anderen
Triklops
Stammgast
#3 erstellt: 06. Mrz 2005, 23:56
Eigentlich egal .
Man sagt ja bei LCD gibt es ein Fiegengitter problem und bei DLP ein RBE problem .
Da "Damals" der Panasonic PT700 das objekt meiner Begirde war würde ich sagen das ich eher zum LCD greifen würde .
Aber wie gesagt diese Preisklasse sprengt den Rahmen .
Schonmal vielen dank für die Hilfe Dagobert_X


[Beitrag von Triklops am 06. Mrz 2005, 23:57 bearbeitet]
Dagobert_x
Stammgast
#4 erstellt: 07. Mrz 2005, 01:11
gegen den panasonic spricht nichts. es gibt fuer den preis keinen deutlich besseren.

rbe vs fliegengitter:
naja, das ist zunaechst quatsch. das fliegengitter-problem war/ist ein Problem bei aelteren geraeten, allen voran 800x600 geraete. dei den 1280x720 pixel aufloesung ist das (fast) unerhaeblich. bei den von dir vorgeschlagenen panasonic sieht man das gitter schon von sehr kurzer entfernung nicht, von daher ist das kein argument. zum rbe: da reaguiert jeder unterschiedlich stark, deswegen auf jeden fall zuvor pruefen. ich habs nicht getan un das das geraet wurde postwendend zurueckgeschickt.

bis 1000 euro:
also, wenn du geld sparen willst, dann bei medion den md2950. natuerlich hat er einige einschraenkungen. die lcd geraete fuer ca 800 euro lohnen sich meiner meinung nach nicht, da der unterschied zum medion zu gering ist (zumindest finde ich das beim z1). dann gibts es eben noch den hitachi tx100 und den sanyo z2, das sind die beiden guenstigsten lcd-1280x720 beamer. dlps will ich nicht so empfehlen, da das rbe schnell zum ko-argument werden kann.
pommesnumber1
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Mrz 2005, 01:23
Tachchen,
also der Panasonic oder auch der Z3 scheiden natürlich in der Preisklasse aus. Das was du schreibst bzw was der Händler sagte das es immer auf den Betrachter ankommt welcher Beamer gut ist ist auch richtig.
Also ich habs im dezember genauso gemacht wie du und mich überall beraten lassen, am schluss hab ich mich hier im forum umgesehen was dann letztlich auch zur entscheidung führte.
Es wurde der Sanyo Z2. den kriegst du hier im internet schon ab 1150 euro. Wenn du mit dem Preis zum Händler gehst lässt sich damit ganz gut handeln. Hab meinen ( Top 3 Markt ) damit von 1400 auf 1190 euro runterhandeln können.
Das wäre dann schon deine Preisklasse.
Bin mit dem Z2 super zufrieden, kann ich echt nur empfehlen!!!
Ist Hdtv fähig hat einen Dvi eingang also alles da was wichtig ist.
Hoffe ich konnte dir helfen
Gruß
pommes
Triklops
Stammgast
#6 erstellt: 07. Mrz 2005, 09:25
Vielen Dank für die Antworten .
sheltyx
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 07. Mrz 2005, 15:23
Vielleicht hilft Dir dieser Thread weiter:

http://www.hifi-foru...um_id=94&thread=2154

Da wurde schonmal ne ähnlich Frage gestellt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer unter 1000 Euronen
puffreis am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  3 Beiträge
Beamer bis 1000?
simon15 am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  60 Beiträge
FullHd Beamer bis 1000?
p4r4tr00per am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 18.09.2009  –  4 Beiträge
Welchen Beamer empfehlt ihr?
ELcH- am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.09.2006  –  21 Beiträge
Welchen Beamer habt Ihr und wie lange schon?
cane1972 am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  44 Beiträge
Hilfe ! Welchen Beamer bis 2000?
Bernie_Bernstein am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  25 Beiträge
beamer(panasonic pt-ae900e) bildeinstellungen
Chris_Redfield am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.10.2009  –  2 Beiträge
Welchen Beamer für 1500 bis 1800 Euro?
Skywalker92 am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  13 Beiträge
Welcher Beamer bis ca.1000??
*Schorsch* am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2010  –  4 Beiträge
Welchen Beamer für 16:9
grafgreif am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedHubertus7362
  • Gesamtzahl an Themen1.466.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.894.276

Hersteller in diesem Thread Widget schließen