XBOX an Beamer

+A -A
Autor
Beitrag
Manu05
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Mrz 2005, 15:42
Hi!

Was ist die beste Anschlussmöglichkeit, die XBox an einen Beamer zu hängen?
Mich interessiert, welche Videosignale die XBox über den Ausgang ausschmeißt? YUV (i. oder p.), S-VIDEO, RGB, FBAS - mit passendem Kabel natürlich.
Welche Auflösung gibt die XBox aus, wenn ich Sie auf 16:9 Breitbild umstelle und wenn ich sie aif 4:3 Standard stehen lasse?
Gibts da von Spiel zu Spiel unterschiede?
Habe irgendwo gelesen, dass z.b. einige Spiele der PS2 480p können, andere aber nicht.
IaNxJ
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Mrz 2005, 18:03
Hi

Ich betreibe die xbox mit einem hdpack von ms und habe sie auf ntsc gestellt (gechipte xbox und enigma, so kannste mal schnell auf pal stellen wenn mal wieder eins der spiele nicht will). somit laufen die meisten spiele auf normaler ntsc auflösung (frag mich bitte nicht genau wie hoch die ist) aber natürlich in progressiv. von spiel zu spiel kommt es vor das sie sogar hd können (720p) das sind aber meist nur games von ms also x games oder wie die tochter fir,a heißt... zb tony hawk (alle titel ab 2, gibt auch ne liste im netz in den usa)

DAS HD PACK geht NUR IN NTSC!!!!! soweit ich weis
aber die 30 euro lohnen sich!

sonst gibt sie glaube ich nur normal svideo aus oder du kaufst dir diverse anschlußsets die dann scart können. pal 60 müßte progressiv sein aber da sagt jeder was anderes vielleicht kennt sich da wer besser aus.

das hdpack oder änliche YUV kabel lohnen sich ich habe ein so klares und schönes bild auf meinem pana700 mal will gar nicht mehr auf dem tv spielen.

hoffe ich konnte dir weiter helfen
Manu05
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Mrz 2005, 19:03
Hi!

Danke für deine Antwort.

Habe das MS High Definition AV PAck gefunden. Soll ja auch die beste Anschlussmöglichkeit sein.

Nun noch 3 Fragen:
1. ich habe eine ungechipte XBox. Muss ich die chippen um auf NTSC umstellen zu können? Habe nämlich noch Garantie

2. Gibts für die Xbox Modchips, die nicht gelötet werden müssen? Also gesteckt oder so? Will nicht das die Garantie futsch geht.

3. weiß jemadn ob ich das MS High Definition AV Pack auch an die XBox schließen kann, ohne auf NTSC umzustellen. D.h. die Xbox würde dann ein interlaced Siganl an den Bemaer senden. z.B. PAL oder 480i.


[Beitrag von Manu05 am 23. Mrz 2005, 04:41 bearbeitet]
mschugowski
Stammgast
#4 erstellt: 23. Mrz 2005, 09:32

IaNxJ schrieb:

sonst gibt sie glaube ich nur normal svideo aus oder du kaufst dir diverse anschlußsets die dann scart können. pal 60 müßte progressiv sein aber da sagt jeder was anderes vielleicht kennt sich da wer besser aus.


Also Progressiv kommt auf dem SVIDEO oder Composite mit Garantie garnichts raus. Normal hast Du PAL 50 oder NTSC 60, beides wiederum interlaced oder auch Progressiv. Progressiv geht aber nur mittels RGB und YUV (oder halt Digitalschnittstelle). Es gibt aber auch geräte die PAL mit 60 Hz ausgeben, führt aber zu meist zu minirucklern weil die Synchronität des Videostroms mit dem Bildstrom nicht mehr passt.

Gruß Mario
Gullideckelhasser
Stammgast
#5 erstellt: 23. Mrz 2005, 11:28
... also ich hatte mir dazumang einen Big-Ben Adapter geholt... neben YUV-Ausgang, den er bereitstellt hat man dann auch noch einen optischen Ausgang für 5.1 (und DAS fetzt mal so richtig... im stockdunkeldusteren Zimmer Splinter Cell spielen... sich so leise wie möglich verhalten... das Herz schlägt zum Hals, man will sich an einen Typen ranschleichen, den cashen und auf einmal dreht sich das Aas um, geht der Alarm los oder es schlappt einer, den man übersehen hatte von hinten ran und ballert los... MANN MANN MANNN... großes,gutes Bild, heftige Anlage und Herzkasper am laufenden Meter.. (ganz zu schweigen von den Minuten, die man mal in der dunklen Ecke sitzt und lauscht, ob da grad einer von rechts, links, vorne oder hinten antappt..)
IaNxJ
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Mrz 2005, 13:34
Hi

Ist klar das sie über svideo oder composite (ist technisch ja unmöglich) genannt nicht prog kann sonder über YUV componenten mittels des hdpack.

1. es gibt eine möglichkeit über eine software damit kenne ich mich aber nicht aus. weiß nicht ob man hier links zu anderen foren hin machen darf....wenn du magst kannst mir ne pn schreiben dann suche ich dir den beitrag und verlink ihn dir so (da haben die viel darüber geredet)
2. die steck chips sind nicht sonders zuempfelen wegen der kontakt schwierigkeiten und wenn du die aufkleber so und so kaputt machst wenn du nen chip einbaust kannste auch nen ordentlichen nehmen.
3. somweit mir bekannt geht das hdpack nicht... aber wenn ich auf pal stelle gehts trotzdem über das pack. kannst dir aber nicht versprechen

ps das hdpack hat auch den digital out.
Manu05
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Mrz 2005, 16:11
@Gullideckelhasser

Du hast dann aber "nur" ein interlaced Bild über YUV wenn deine XBox nicht auf NTSC umgestellt wurde, oder?
spritziii
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 23. Mrz 2005, 16:37
so was hast denn für ein beamer

mit einem vga box erreichst du definitiev das beste bild!

bekommst du bei www.wolfsoft.de

und da steht auch alle ssssehr ausführlich beschrieben

da findest du auch einen link zu den spielen die 480p und manche sogar 720p unterstützen
ein oder zwei spiele auch 1080i

dort wird mit bilder gezeigt wie man die box auf ntsc stellt ( leider nur umgebaute boxen )

schau einfach auf der seite nach einfach nur super die jungs von wolfsoft...

wenn du nicht umbauen willst kauf dir für deine zwecke einen iscan den du zwischen xbox und beamer anschließ
dann brauchst auch die vga box nicht meht gehst dann mit yuv aus der xb raus in den iscan rein und siehe da 480p/576p kommen an deinem beamer an ... iscan bibts ab und zu bei ebay 350-380 oder neu um 500 taler

so hoffe konnte dir bischen weiterhelfen...

klasse forum hier mir ist auch eben geholfen worden
Manu05
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Mrz 2005, 16:43
Die besten Bilder bekommt man definitiv mit dem original High Definiton Pack von MS.
Ist die Meinung vieler XBox User Soll auf jedenfall besser sein als mit einer VGA Box.

Mich interessiert jetzt halt nur noch wie ich meine XBOX auf NTSC umstellen kann ohne Garantie zu verlieren und ob das qualitativ überhaupt einen großen Unterschied macht. Die Spiele die ich habe unterstützen alle 16:9 und 480p.
spritziii
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 23. Mrz 2005, 17:08
wichtig ist was hast du für einen beamer!

und definitive kannst du nicht auf ntsc umstellen wenn die box nicht umgebaut ist

ich bleib aber trotzdem bei meiner meinung das über die vgabox da sbild top ist

also kommt für dich nur noch der iscan in frage...
spritziii
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 23. Mrz 2005, 17:12
hab noch vergessen macht einen sehr großen unterschied zumindest bei mir am sony 1270 röhrenproki -2,30 bildbreite

deshalb wär es wichtig was hasr für ein beamer und wie breit ist dein bild
Gullideckelhasser
Stammgast
#12 erstellt: 23. Mrz 2005, 17:35
... gut.. ich stelle immer wieder fest, ich weiß eigentlich überhauptnix über mein Spielgerät... .. warum ?!.. weil´s mich momentan noch nicht wirklich juckt - hab noch Garantie druff und will nix chippen.. Wichtig war mir damals hauptsächlich, daß der Sound auch passt - vielleicht bin ich ja nicht so anspruchsvoll, was das Bild angeht... für meine Belange passts.. (noch bis die Garantie abbelaufen ist.. DANN werd ich mich mal schläuen - vorher würd´s glaub ich zuviel jucken, wenn ich wüsste, wie ich was machen kann..)
Manu05
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Mrz 2005, 19:41
Bis die Garantie abgelaufen ist begnüge ich mich mit dem normalen PAL oder PAL 60 Bild. Sieht ja auch schon recht gut aus.

Mich würde halt nur interessieren ob ich mit dem MS HD Pack auch über YUV und PAL ein Bild auf den Beamer bekomme.
Das das nicht progressiv ist, weiß ich.

Beamer ist ein BenQ 5120.
Leinwand: 1,77 x 1,00m 16:9.
Sitzabstand: ca. 3,5-4m

FIFA 2005 und Halo 2 sehen in 16:9 auf der Leinwand übrigens richtig gut aus

@Gullideckelhasser
Dir muss das Bild gefallen. Alles andere ist doch im prinzip wurscht


[Beitrag von Manu05 am 23. Mrz 2005, 19:44 bearbeitet]
Manu05
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 23. Mrz 2005, 19:55

Gullideckelhasser schrieb:
... also ich hatte mir dazu einen Big-Ben Adapter geholt... neben YUV-Ausgang, den er bereitstellt hat man dann auch noch einen optischen Ausgang für 5.1


welcher Adapter oder welches Kabel von BigBen war das?
Kann kein solches funden. Haben alle nur Scart, RGB über Scart, S-Video oder RCA Video aber kein YUV
IaNxJ
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 23. Mrz 2005, 21:00
Hi

wenn du das hd pack auf pal nutz ist es leider nur I.

und es stimmt nicht das sie gechipt sein muß---> habe in einem forum etliche mal gelesen, dass es eine software geht. mehr kann ich nicht sagen kann mich aber nochmal schlau machen.

kann nur sagen das die bilder mit hdpack an einem pana700 auf 2,7m diegonale super aussieht. zocke gerade fifa street ist einfach nur geil...

@ spritziii was soll der smilie ???? es soll gehen ohne!!!!!! und wenn er nicht chippen kann muß er sich halt um sehen
IaNxJ
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 23. Mrz 2005, 21:14
ok ich ziehst zurück mit dem software umstellen scheine da was verrafft zu haben. hat sich irgendwie komisch ausgedrückt der kerl
Manu05
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 24. Mrz 2005, 03:37

IaNxJ schrieb:
Hi

wenn du das hd pack auf pal nutz ist es leider nur I.
...


Das macht nix. Hauptsache ich komme über YUV an den Beamer.
Dann werde ich solange ich noch Garantie habe interlaced zocken und danach progressiv mit XBox Modding

Habe heute mal meine XBox über RCA Video an den Beamer angeschlossen. Na, ja, Bild ist so lala. Habe mir dann von einem Kumpel ein S-Video Kabel Set von Speed Link ausgeliehen und damit war das Bild schon deutlich besser.

Übrigens hab ich die XBox auf Pal 60 umgestellt. Damit habe ich null Kammeffekte. Als ich auf PAL 50 gespielt habe, hatte ich die gleichen Kammeffekte, wie wenn ich eine Fussballübertragung im TV sehe.
Schade das meine Nokia DBox2 nur PAL 50 kann
Gullideckelhasser
Stammgast
#18 erstellt: 24. Mrz 2005, 10:29
... welches Teil von Big Ben.... GULP.. frag mich doch nicht SOWAS...

Das hab ich, wie ich meine Box vor ca. nem Jahr/fast anderthalb geholt hatte, beim Saturn mit abgestaubt.. mann mann mann..lange her (hab´s aber seit dem nicht wirklich wiedergesehen, wenn ich mich erinnre..). Is im Endeffekt nur der Multistecker von der Xbox, der in ein ca. 12x5x4 cm Black-böxchen geht, das halt YUV und 5.1 dischidool optisch rauslässt und am andren ende wieder eine Multisteckerbuchse hat, an das man noch was andres hängen kann.. Irgendeine Nummer steht meines Wissens nicht druff, werd aber nochmal kucken..
spritziii
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 26. Mrz 2005, 05:40
das mit den

darfst nicht so eng sehen ich bin halt lustiger mensch...

rotzdem bleibt da immer noch der iscan pro günstig zu bekommen und der vorteil ist da kannst alles dranhänden dvd player xbox ps2 cub alles halt und der wirft dir dann alle bilder in 576p aus und du must dir keine gedanken mehr machen.
bild wird um einiges!!! besser sein wie das was du jetzt mit deinem beamer hinbekommst

frohes fest
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
XBOX per YUV an Beamer
burton99 am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  2 Beiträge
ausgänge ps2 und xbox
matze-s-l am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  3 Beiträge
NTSC - Xbox<->Beamer ?
SpectreX10 am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  16 Beiträge
Beamer + Xbox 360 - suche längers YUV Kabel
Unno am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  6 Beiträge
xbox 360+Beamer
andij am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  14 Beiträge
Xbox und X1
SpectreX10 am 26.06.2004  –  Letzte Antwort am 27.06.2004  –  2 Beiträge
XBOX 360 an Beamer
Fred_Clüver am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  5 Beiträge
Xbox Beamer gesucht...
VvoODy am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  2 Beiträge
Beamer und XBox - Fragen...!
magga2000 am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  11 Beiträge
Benq PB6210 - XBox HD DVD
Guzdahn am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedggaasreq
  • Gesamtzahl an Themen1.467.217
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.901.397

Hersteller in diesem Thread Widget schließen