Beamer und XBox - Fragen...!

+A -A
Autor
Beitrag
magga2000
Stammgast
#1 erstellt: 28. Jun 2004, 16:40
Moin, da ich eine PAL-XBox mein Eigen nenne und demnächst gern über Beamer zocken, DVD schauen und TV nutzen möchte, stellt sich mir nun die Frage nach einem passablen Beamer der unteren bis mittleren Preisklasse und nach den passenden Anschlussmöglichkeiten.

Hier meine Fragen:

1] Wie schließe ich eine PAL XBox am besten an ? Da diese n i c h t gemoddet ist und wird, bleibt anstelle des NTSC-Signals ja nur das PAL-Signal übrig (schade, kein PS). Geht das am einfachsten über SVideo ???

2] Gibt es Beamer mit Scart-Eingang, an denen ich das RGB Kabel der XBox anschließen könnte ???

3] Wie sieht es mit der Kabellänge aus ??? Bei meinem Wohnzimmer würde ich ca. 8-10m Kabellänge benötigen.

4] Welche Beamer zwischen 800-1400,- sind zu empfehlen ???

5] Auf welche Kriterien sollte ich achten bzw. welche Ausstattungsmerkmale sind unabdingbar für Konsolen-, TV- und DVD-Nutzung ???

Das war´s auch erstmal. Vielleicht könnten sich ja auch ein paar bereits efahrene XBox User melden.

Gruß
Stephan
emaze
Neuling
#2 erstellt: 28. Jun 2004, 22:55
Hi

Bin zwar XBOX-User, habe aber auch noch keinen Beamer. Jedoch interessiere ich mich stark für den X1 von Infocus. Ich benutze ebenfalls eine Pal und nicht gemoddete Box und führe das Signal mittels dem offiziellen "Advanced Scart Pack" zum TV. Dh. ich habe nur einen Scart-Stecker, keine einzelnen Kabel. Kann ich den an den Scart-Adapter (Lieferumfang X1) stecken und dann weiter an die S-Video (RGB) -Buchse vom X1 oder wie? Evtl. könnte jmd ein Bild von dem Teil reinstellen, da ich mir das Ding jetzt nicht vorstellen kann.

Vielen Dank!

emaze
SpectreX10
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jun 2004, 06:47
Der X1 hat ne "erweiterte" S-VHS-Buchse. Da kannst du ein ganz normales Kabel anschliessen. Ob da ein Scart->S-VHS-Adapter bei war, weiß ich grad nicht mehr, aber den gibts ja überall fürn Apple und 'n Ei.
magga2000
Stammgast
#4 erstellt: 29. Jun 2004, 10:04
und was ist mit der beantwortung meiner fragen ??? *push*
Flatliner
Stammgast
#5 erstellt: 29. Jun 2004, 14:32
also ich habe den PT AE500 von Panasonic und ich bin sehr zufrieden. Das bild ist der Hammer und er kann schon HDTV.
hat eine Auflösung 1280x720 16:9. Desweiteren hat er die Smooth-Screen-technik, was heisst dass du keine Pixel mehr siehst. Desweiteren hat er auch einen Scart-Anschluss, bei dem du ein RGB-Kabel anschliessen kannst.
magga2000
Stammgast
#6 erstellt: 30. Jun 2004, 11:20

also ich habe den PT AE500 von Panasonic und ich bin sehr zufrieden. Das bild ist der Hammer und er kann schon HDTV.
hat eine Auflösung 1280x720 16:9. Desweiteren hat er die Smooth-Screen-technik, was heisst dass du keine Pixel mehr siehst. Desweiteren hat er auch einen Scart-Anschluss, bei dem du ein RGB-Kabel anschliessen kannst.


jo, von dem habe ich auch schon viel gutes gehört. ich frage mich bloß, ob mir ein 16:9 beamer etwas bringt, oder ob ein 4:3 gerät für zocken und dvd nicht besser wäre ? was meinst du ???

*edit*: also hauptsächlich werde ich meine xbox an meinem künftigen beamer betreiben. filme möchte ich aber auch mal schauen. bei den meisten xbox games kann man ja mittlerweile das bildformat auf 16:9 umschalten - hmmmmmm, vielleicht doch besser einen 16:9 nehmen ??? hiiiiiffeeeeeeee !


[Beitrag von magga2000 am 30. Jun 2004, 14:40 bearbeitet]
emaze
Neuling
#7 erstellt: 30. Jun 2004, 16:09
@magga2000

sorry dass ich dir hier den thread kurzweilig umgelenkt habe, hoffe, nimmst es mir nicht übel.
Die 4:3, 16:9 Frage bei Games ist bei den heutigen Spielen (PS2/XBOX) wohl eher in Richtung 4:3 zu beantworten, trotz der entsprechenden Einstellungen im Dashboard der Box. Ich habe im Moment einen 16:9 TV, stelle den aber fast immer auf 4:3 um, da ansonsten alle Figuren zu breit oder unten/oben abgeschnitten sind, was bei Spielen ja ziemlich nervt.
Habe mir den "unechten" 16:9 Modus vom X1 mal angesehen, ist IMHO sehr brauchbar.

@SpectreX10

meinst du mit "erweitert" dass die S-Video-buchse auch rgb-signale empfängt? RGB und S-Video sollen ja, soweit ich mich verirre, nicht kompatibel sein.
*edit*: habe bisher nur Adapter mit Scart-Steckern, nicht aber mit Scart-Buchsen auf S-Video gesehen. Evtl. nen link?

Gruss
emaze


[Beitrag von emaze am 30. Jun 2004, 16:11 bearbeitet]
SpectreX10
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Jun 2004, 17:48
Genau das. Die S-VHS-Buchse hat 7 statt den normalen 4 Pins.
magga2000
Stammgast
#9 erstellt: 01. Jul 2004, 08:10

@magga2000

sorry dass ich dir hier den thread kurzweilig umgelenkt habe, hoffe, nimmst es mir nicht übel.
Die 4:3, 16:9 Frage bei Games ist bei den heutigen Spielen (PS2/XBOX) wohl eher in Richtung 4:3 zu beantworten, trotz der entsprechenden Einstellungen im Dashboard der Box. Ich habe im Moment einen 16:9 TV, stelle den aber fast immer auf 4:3 um, da ansonsten alle Figuren zu breit oder unten/oben abgeschnitten sind, was bei Spielen ja ziemlich nervt.
Habe mir den "unechten" 16:9 Modus vom X1 mal angesehen, ist IMHO sehr brauchbar.


Gruss
emaze



no problem ! das sehe ich nicht so eng !

btt: ähem, ich dachte eigentlch, dass die entwicklung 16:9 / 4:3 eher umgekehrt aussieht ?!!? das bildverhältnis stellst du übrigens nicht im dashboard der xbox ein, sondern vielmehr in den optionen der jeweiligen spiele...!

im moment liebäugle ich mit dem hitachi tx100 - scheint imho ein sehr brauchbares gerät zu sein.

btw: dieser beamer hat lediglich svideo und komponenteneingänge - bekomme ich da mit ´ner pal xbox probleme ???

gruß
stephan
snoopyJ
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 01. Jul 2004, 14:52
Hi!
Hab jetzt seid 4 Tagen den Hitachi PJ TX 100 und ich kann nur sagen WELTKLASSE!!!! in jeder Hinsicht!
Was da die Anschlüsse angeht: für X-Box Möglichkeiten ohne Ende... s-video, Komponenten (YUV) und n normaler chinch Anschluss (die Adapter für die x-box gibts ja mittlerweile fast überall)sollte reichen! Hab auch ne "normale" PAL-X-Box, alles bestens! Wo ich Probleme hatte war mit dem leihgerät vom Händler (Toshiba Beamer)--da gabs laufende Streifen im Bild...aber beim HITACHI kein Problem!
Z.Zt läuft meine x-box noch über s-video, da ich noch auf die andren kabel warte (sind bestellt)
Umstellung von 16:9 auf 4:3 empfiehlt sich auch da (sieht einfach besser aus!)
Grüsse
Jörg
Flatliner
Stammgast
#11 erstellt: 01. Jul 2004, 15:31


also ich habe den PT AE500 von Panasonic und ich bin sehr zufrieden. Das bild ist der Hammer und er kann schon HDTV.
hat eine Auflösung 1280x720 16:9. Desweiteren hat er die Smooth-Screen-technik, was heisst dass du keine Pixel mehr siehst. Desweiteren hat er auch einen Scart-Anschluss, bei dem du ein RGB-Kabel anschliessen kannst.


jo, von dem habe ich auch schon viel gutes gehört. ich frage mich bloß, ob mir ein 16:9 beamer etwas bringt, oder ob ein 4:3 gerät für zocken und dvd nicht besser wäre ? was meinst du ???

*edit*: also hauptsächlich werde ich meine xbox an meinem künftigen beamer betreiben. filme möchte ich aber auch mal schauen. bei den meisten xbox games kann man ja mittlerweile das bildformat auf 16:9 umschalten - hmmmmmm, vielleicht doch besser einen 16:9 nehmen ??? hiiiiiffeeeeeeee !



also gerade für DVD und Xbox würde ich einen 16:9 nehmen.
die meisten Filme auf DVD sind im Kinoformat und die Xbox lässt sich auch 16:9 umstellen. Die meisten spiele unterstützen 16:9.
Ich bin glücklich und zufrieden und das bild ist der hammer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
XBox 360 und Beamer
justlive am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  5 Beiträge
xbox 360+Beamer
muti am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  7 Beiträge
xbox 360+Beamer
andij am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  14 Beiträge
XBOX 360 an Beamer
Fred_Clüver am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  5 Beiträge
Xbox Beamer gesucht...
VvoODy am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  2 Beiträge
XBOX an Beamer
Manu05 am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  19 Beiträge
NTSC - Xbox<->Beamer ?
SpectreX10 am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  16 Beiträge
XBOX per YUV an Beamer
burton99 am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  2 Beiträge
xbox 360 slim mit beamer
tobi105 am 31.05.2011  –  Letzte Antwort am 05.10.2011  –  22 Beiträge
Einsteiger Fragen zum Beamer!
Marcello_S am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedWing1961
  • Gesamtzahl an Themen1.466.597
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.890.425

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen