Sanyo Z1 <> Z2

+A -A
Autor
Beitrag
UliKu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Apr 2004, 12:49
Kann mir evtl. jemand sagen, ob sich der Mehrpreis des Sanyo Z2 gegenüber dem Sanyo Z1 rentiert ???

Gruß

P.S. Habe heute Geburtstag und würde hier gerne einen ausgeben !

UliKu
a.haupt
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Apr 2004, 13:12
Alles Gute zum Geburtstag

Ob sich der Umstieg lohnt musst Du entscheiden. Hier ein paar Unterschiede:

Höhere Auflösung (Pixelung weniger sichtbar)
Größere Lensshift (besser zu positionieren)
Leiserer Lüfter
Mehr Kontrast (besserer Schwarzwert)
DVI (wobei kein 50Hz, aber schon bei 1024 x 576 eine deutliche Verbesserung)

Einige wichtige Merkmale.
Beide Geräte sind in ihrer Klasse wirklich zu empfehlen, letztlich entscheidest Du und Deine Augen
mr.pink
Stammgast
#3 erstellt: 20. Apr 2004, 21:34
Hallo UliKu,

ob sich der Aufpreis vom Z1 zum Z2 lohnt hängt sehr stark von Deinen Anforderungen ab. Ich bin direkt beim Erscheinen des Z2 umgestiegen (vom Z1) und würde das auch sofort wieder machen (meine Hauptgründe: höhere Auflösung, deutlich reduziertes Fliegengitter, deutlich leiserer Lüfter). Es gibt aber auch andere Meinungen zu diesem Thema.
Hast Du die Gelegenheit, die beiden Geräte mal im Vergleich irgendwo anzuschauen?

Gruß,
Mr. Pink
jd68
Inventar
#4 erstellt: 20. Apr 2004, 23:33
Hallo UkiKu,

MediaStar hat eine Filiale in Wendelstein (südlich von Nürnberg). Da kannst du die beiden Beamer sehr wahrscheinlich vergleichen (besser vorher anrufen und nachfragen, ob beide vorhanden sind).

Ciao,
Jens

P.S.: Glückwunsch zum Geburtstag


[Beitrag von jd68 am 20. Apr 2004, 23:34 bearbeitet]
buttkicker
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Apr 2004, 03:33

Kann mir evtl. jemand sagen, ob sich der Mehrpreis des Sanyo Z2 gegenüber dem Sanyo Z1 rentiert ???

Gruß

P.S. Habe heute Geburtstag und würde hier gerne einen ausgeben !

UliKu


Hi:

Die z. Z. ca. 900.- Euro Aufpreis rentieren sich nicht.

goofy
mr.pink
Stammgast
#6 erstellt: 21. Apr 2004, 09:10



Hi:

Die z. Z. ca. 900.- Euro Aufpreis rentieren sich nicht.

goofy



Hallo goofy/buttkicker/ruschl/...,

1. Der Listenpreis des Sanyo PLV-Z2 ist auf 1.849 Euro gesenkt worden. Daher ist der Aufpreis zum Z1 je nach Händler ca. 700-800 Euro.
2. Danke für Deine wie üblich umfassende, objektive und kompetente Antwort.

Gruß,
Mr. Pink
buttkicker
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Apr 2004, 10:06
Hi:

Trotzdem bekommt man zum Preis eines Z2 einen Z1 + 16:9 Rolloleinwand + Deckenhalterung + 10m YUV-Kabel + Sony 930.
Und so gross ist der Bildunterschied zwischen Z1 und Z2 nicht, zumal der normale User die hohe Auflösung des Z2 nicht nutzen wird bzw. kann.

goofy
martin
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 21. Apr 2004, 10:25
Hi buttkicker,

und wenn ich noch 10 Rolloleinwände dazu bekommen hätte, ich wäre trotzdem umgestiegen.

Wie Mr.Pink sagt, es hängt von den Anforderungen ab. Bei meinen momentan beengten Verhältnissen störte mich bei nahem Sichtabstand das Fliegengitter und der Lüfter, da nur 50cm über meinem Kopf platziert. Der Umstieg auf den Z2 war die budgetabhängig beste Lösung.
Grüße
martin
buttkicker
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 21. Apr 2004, 10:42
Hi:

Martin. Wo wurde hier die Frage gestellt, ob sich der Umstieg vom Z1 zum Z2 lohnt?

Die Frage war eigentlich: 'Kann mir evtl. jemand sagen, ob sich der Mehrpreis des Sanyo Z2 gegenüber dem Sanyo Z1 rentiert ???'.

goofy
mr.pink
Stammgast
#10 erstellt: 21. Apr 2004, 11:01
Hi buttkicker/goofy/ruschl/...

ein Umstieg von einem gebrauchten Z1 auf einen neuen Z2 ist i.a. teurer als der Mehrpreis bei Neukauf. Daher impliziert die Aussage, daß sich ein Umstieg lohnt, auch die Aussage, daß sich der Mehrpreis lohnt.
IMHO ist der Bildunterschied fundamental, der Betrieb am HTPC in einer völlig anderen Liga und allgemein sind die Faktoren Fliegengitter/Auflösung und Lautstärke des Lüfters für mich sehr wichtig.

Ob sich der Z2 nun als Aufstieg von Deinem PLV-30 mit Pixelfehler lohnt, mußt Du für Dich selbst entscheiden - oder einfach Dein "alter ego" ruschl befragen, der hat ja ähnlich substanzielle Beiträge zu verzeichnen wie Du.

Gruß,
Mr. Pink
buttkicker
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 21. Apr 2004, 11:20
Hi:

mr.pink. Wo hat UliKu was von einem gebrauchten Z1, HTPC oder PLV30 geschrieben?
Wenn Du der Meinung bist, das sich der Mehrpreis lohnt, ist das vollkommen OK.
Aber wie Du selbst geschrieben hast, gibt es auch andere Meinungen zu diesem Thema.

goofy
a.haupt
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 21. Apr 2004, 12:48
Du hast Recht butterkicker

Was Mr.Pink sagen wollte ist glaube auch nur, das wenn jemand schon seine Meinung mit einem einzigen Satz einbringt, der Inhalt von diesem bzw. das Argument wenigstens richtig sein sollte.
Sonst verwirrt es den fragenden User nur.

Zurück zum Topic

Schaue sie Dir beide an, wie jd68 auch schon ganz richtig sagte.
audi
Stammgast
#13 erstellt: 21. Apr 2004, 21:57
Hallo,
ich hatte vor kurzem eine Wahl zu treffen:
sparen für ein Gerät wie der Z2 (bei Mir stand der Panasonic 500 an oberster Stelle) oder eben ein preiswerteres Gerät zu nehmen.
Bei Mediastar konnte ich den Z2 und den Z1 sehen.
Ich habe mich für das Paket Z1 mit Leinwand entschieden und nicht bereut.
Warum:
1. Budget
Mit dem Beamer alleine ist es nicht getan. Hinzu kommen noch Kosten für Kabel, Deckenaufhängung und falls nicht vorhanden einen DVD-Player mit Progressive Scan (rechne mal 300 bis 400 Euro zusatz für diese "Kleinteile"). Leinwand ist sicherlich auch noch ein Thema.
2. Werteverlust
Die Technik geht unheimlich schnell weiter. Die Geräte, die heute Top sind, sehen in 2-3 Jahren ziemlich veraltet aus. Spätestens dann stellt sich die Frage "Neue Lampe" oder vielleicht gleich ein neues Gerät ?

Was sind die Ergebnisse:
Leinwandgröße 2,34m X 1,32m = Bildgröße
Sitzabstand ca. 4m
Pixelraster: kein Thema
Lüfterlautstärke im Eco-Mode: in Leisen Szenen fällt er plötzlich mal auf, sonst eigentlich nicht.
Kontrast: Es gibt Szenen, bei denen die Grenze des Projektors erkennbar ist. Die Auflösung würde ich als nicht so großartig ins Gewicht fallend sehen.

Was bringt der Z2 mehr:
Aus meiner Sicht wichtige Punkte:
Leiser und Kontrastreicher
Aus meiner Sicht weniger wichtige Punkte:
Mehr Auflösung, DVI-Tauglich so es Funktioniert (habe über viele Probleme damit gelesen)

Für eine Entscheidung würde ich mir folgende Fragen stellen:
1. Habe ich das Geld oder tut es weh
Mehr Geld übrig heißt auch mehr Filme kaufen könnnen zum sehen.
2. Spielt HDTV bei Dir in absehbarer Zeit eine Rolle (wenn ja eher Z2)
3. Wie lange planst Du das Gerät zu behalten (Lang -> eher z2; Kurz oder weiß nicht -> eher Z1)

Viel Erfolg bei der Entscheidung.
Gruß
Audi
UliKu
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 23. Apr 2004, 11:09
Danke für die vielen Infos !
Da muss ich mir das nochmals gut überlegen (und v.a. die zwei Alternativen einmal anschauen !)

audi
Stammgast
#15 erstellt: 23. Mai 2004, 14:52
Hallo,
ich weiß nicht ob es noch eine Rolle für Dich spielt, aber schau Dir bitte mal den angegebenen Link an.
Nachdem ich eigentlich aufgrund des Preises mehr in Richtung Sanyo Z1 empfehlen würde bin ich bei dem Z1 jetzt etwas über die Staubanfälligkeit enttäuscht.
Dieses problem ist übrigens beim Z2 ebenso vorhanden, jedoch hat der Z2 eine verbesserte Filteranlage, wodurch das Risiko veringert wurde, jedoch nicht ausgeschlossen.
Ich finde diese neuen Erkenntnisse äußerst frustrierend !
Gruß
Audi

http://www.hifi-foru...um_id=47&thread=1955
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sanyo Z1 oder Z2??
BigBoi am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  16 Beiträge
sanyo z1 oder z2 in mannheim anschauen??
BigBoi am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  6 Beiträge
sanyo z1
zx81 am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  10 Beiträge
Lampenzähler bei Sanyo-Z1
Vatoslotos am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 14.11.2003  –  4 Beiträge
SANYO Z1 -S-VHS
altgenug am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  5 Beiträge
Sanyo PLV-Z1 Stundenzähler ?
jacknoone am 18.12.2003  –  Letzte Antwort am 20.12.2003  –  3 Beiträge
sanyo z1 nähe MG?
Gnob am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  8 Beiträge
Stundenzähler Sanyo PLV-Z1?
Fabius am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  3 Beiträge
sanyo PLV Z1
Tox am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  6 Beiträge
Sanyo Z1 & unangenehme Schatten
HyperFx am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.950 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedSinaDe
  • Gesamtzahl an Themen1.467.638
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.908.246

Hersteller in diesem Thread Widget schließen