Sanyo PLV Z1 X - leichte Doppelkonturen-wer weiß Rat?

+A -A
Autor
Beitrag
I_am_here
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jun 2005, 00:29
Hallo,

also mal vorab= mein Z1X zeigt wunderbare Bilder,allerdings
stören mich bei kontrastreichen Übergängen (besonders bei schwarz zu weiss) Doppelkonturen linksseitig im Bild.
Rechtsseitig treten sie komischerweise nicht auf!

Zuspielung läuft über S-VHS von einem Philips DVD-Player.

Wer weiß Rat? Wie kriege ich diese Doppelkontur weg?
Hilft vielleicht eine Zuspielung über YUV?
Oder ist dies gar ein Reklamationsfall?

PS: Hatte vorher zeitweise einen Z3-hier gabs zwar keine
Doppelkonturen(über S-VHS),aber ich hatte starke Shading-Probleme
,die elektronische Iris war defekt UND das SCHWARZ verschwamm
insgesamt zu einer grautrüben Farbe.Völlig inakzeptabel.


Danke im voraus für INFOS.

Viele Grüße
I_am_here


[Beitrag von I_am_here am 26. Jun 2005, 01:02 bearbeitet]
Maranyo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Jul 2005, 09:38
Hey,
ich besitze auch den Z1X und habe (hatte) auch das Problem mit den Doppelkonturen. Bei mir allerdings rechtsseitig. Ich habe einen Xoro HSD415 über YUV(progressive, 576p) angeschlossen. Testweise habe ich dann mal auf interlaced und 576i umgestellt und siehe da: die Doppelkonturen waren weg und das Bild insgesamt dadurch angenehmer! Schade eigentlich, da hat man einen Player mit Prog. Scan, aber auf diese Art scheint er nicht besonders mit dem Z1X zu harmonieren. Das Bild ist aber auch ohne Prog. Scan okay. Ich denke mal die Doppelkonturen kriegt man nur weg, wenn man den Player und den Proki über das Servicemenü miteinander abstimmt. Aber ich habe wenig Lust, das Gerät einzuschicken und ewig darauf zu warten. Also lasse ich es so wie es ist, ich bin ja auch nicht unzufrieden. Wenn du allerdings mit dem Gesamtergebnis nicht zufrieden bist, wird der ein Gang zum Fachhändler, bzw. das Einschicken wohl nicht erspart bleiben. Alles Gute weiterhin,
Maranyo
I_am_here
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Jul 2005, 16:30
Hi maranyo,

thx für die Tipps.
Ich habe mal vorsichtshalber über meinen Fachhändler den
Proki zum Sanyo-Service(Medical Service in Langenfeld) gegeben.

``Durchchecken``hat ungefähr 2Wochen gedauert.(recht fix)
Angeblich alles im Bereich der Herstellerspezifikationen.

Doch,gleich nach dem Anschließen....uups-siehe da:
Doppelkonturen fast weg. Bild: sehr gut!

Haben die Techniker wahrscheinlich doch ein wenig im Serviceport herumgefummelt....

Na,dazu gabs noch den Hinweis: bestmögliche Bildquali über
YUV-Progressive oder VGA.
Mal schauen....

Grüßli
I_am_here
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
sanyo z1 doppelkonturen YUV
urmelie am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  13 Beiträge
Sanyo PLV Z1 X Lampenzähler ????????
Ricky am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  3 Beiträge
Sanyo PLV-Z1 Lamenlaufleistung ersehen ?
Paul_Kersey am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.06.2007  –  4 Beiträge
Sanyo PLV-Z1 Stundenzähler ?
jacknoone am 18.12.2003  –  Letzte Antwort am 20.12.2003  –  3 Beiträge
Stundenzähler Sanyo PLV-Z1?
Fabius am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  3 Beiträge
sanyo PLV Z1
Tox am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  6 Beiträge
Staubpartikel Sanyo PLV Z1
Melzman am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  5 Beiträge
Lampenstundenzähler Sanyo PLV Z1
Melzman am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  7 Beiträge
Sanyo PLV-Z1
Flint am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  11 Beiträge
Sanyo PLV Z1
electronia am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedNixahnung_
  • Gesamtzahl an Themen1.466.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.894.680

Hersteller in diesem Thread Widget schließen