Wie Z1 am besten mit "normalem" Player verbinden??

+A -A
Autor
Beitrag
AO74
Neuling
#1 erstellt: 22. Okt 2003, 16:49
Hi-

habe mir vor ein paar Monaten so ne Sony-komplett-Anlage gekauft (mit 550 € relativ preiswert).

Erst später ist der (nun erfüllte) Wunsch gereift nen Beamer zu kaufen.
Bin zwar kein Profi, aber dass der Player nicht die beste Wahl war weiß ich inzwischen auch.
Er hat nämlich nur nen Scart und nen normalen Video-Ausgang!

Da ich nun keiner von diesen absoluten Freaks bin,
sonst würde ich mir ja nen neuen Player kaufen, möchte ich nur mal wissen wie ich jetzt trozdem das Beste raushole.

Es gäbe folgende Varianten:

1. Video-Kabel (war ein billiges im Lieferumfang- Bild ist auch einigermaßen OK, aba manchmal wandert ein horizontaler Streifen langsam durchs Bild!)

2. Adapter + S-Video-Kabel (ergibt bei mir nur Schwarz/Weiß- weiß jemand warum?)

3. Adapter von Scart auf 3 Komponenten (beim Player-Scart-Ausgang steht RGB in Klammern, und so ein Kabel gibt´s von Oehlenbach (o.ä.) f. 60 €)

4. Adapter von Scart auf PC-Eingang (gibt´s direkt v. Sanyo- Preis mir noch nicht bekannt)


Ich hoffe einer von Euch kann mir nen guten Tipp geben...
wäre toll!


ALEX
mr.pink
Stammgast
#2 erstellt: 23. Okt 2003, 14:46
Hi Alex,

wenn Du per S-Video nur ein s/w Bild bekommst würde ich vermuten, daß an Deinem Scart-Ausgang kein S-Video Signal anliegt. Was passiert denn, wenn Du das S-Video Kabel in den Fernseher steckst (falls nötig mit einem weiteren Adapter)? Hast Du dann auch keine Farbe?
Falls Du irgendwelche Speziallösungen über RGB Scart machen willst, solltest Du mal beim al-kabelshop anfragen. Die Jungs dort wissen genau, worauf Du achten mußt.

Meine Empfehlung wäre:
Entweder mit Composite (oder wenn möglich S-Video) leben oder einen geeigneten DVD-Player kaufen und per YUV oder VGA anschließen (z.B. Sony 730 für ca. 190 Euro). Wenn Du jetzt viel Geld für abenteuerliche Verkabelungen Deiner aktuellen Komponenten ausgibst, um ein durchschnittliches Ergebnis zu bekommen, hast Du IMHO nicht viel gewonnen.

Gruß,
Mr. Pink
martin
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Okt 2003, 15:00
Hi AO74,

zu 1. denkbar schlechteste Möglichkeit

zu 2. siehe mr. pink, wird nicht funkt.

zu 3. RGB kann der Z1 nicht, bräuchtest Du RGB-YUV Wandler

zu 4. Hmm, bisher habe ich am VGA-Eingang am Z1 nur ps über einen Nintaus DVDP zugespielt. Da der Eingang für PC und damit für ps bestimmt ist, weiß ich nicht, wie er sich bei interlaced Zuspielung verhält bzw. ob das Bild was taugt

Ich würde zu einem neuen Player raten und darauf achten, dass er PAL-ps ausgibt, da der Deinterlacer im Z1 nicht von besonders guter Güte ist, sprich, von ps-Zuspielung immer profitiert.

Grüße
martin
AO74
Neuling
#4 erstellt: 24. Okt 2003, 13:27
Erst ma ein dickes Danke f. d. Antworten!

Habe gestern dann ma einen genaueren Blick in die Bedienungsanleitung riskiert, und siehe da-
man kann in nem Menü ein S-Video-Signal im Scart-Ausgang einstellen!
Das Bild ist nun also farbig (aber leider etwas dunkler- naja- das bekomme ich vielleicht auch noch hin)!

Euer Argument dann doch statt irgendwelcher Kabel nen neuen Player zu besorgen leuchtet mir ein.
Die Idee mit dem Sony 730 werde ich im Auge behalten!

ALEX
AO74
Neuling
#5 erstellt: 03. Nov 2003, 21:54
Nachtrag:

Danke @ MR. Pink!

Habe mir inzwischen den Sony 730 zugelegt und bin sehr zufrieden,
zumal ich meinen "alten" Sony 305 zu einem fairen Preis an einen Freund verkaufen konnte.

Jetzt können die langen Winterabende kommen!

ALEX
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Z1
Spooster am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  5 Beiträge
YUV und Z1
zx81 am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  3 Beiträge
Sanyo Z1 Blue Ray Player
Zegger am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  4 Beiträge
D-Box2 an Sanyo Z1 ??
lordkay am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  7 Beiträge
Fernsehen am Sanyo Z1
Mephistopheles am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  8 Beiträge
Sanyo PLV-Z1 und Tevion DVD Player
Fabius am 16.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  5 Beiträge
TV am Sanyo Z1 - was ist optimal?
ravecreator am 21.05.2004  –  Letzte Antwort am 21.05.2004  –  3 Beiträge
Frage zu Setup und Lampe am Z1
cattledog-ronja am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  3 Beiträge
sanyo z1 doppelkonturen YUV
urmelie am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  13 Beiträge
Problem mit Sanyo Z1
adrian24 am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.893 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedKurierdoRumuniijam
  • Gesamtzahl an Themen1.467.564
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.906.595

Hersteller in diesem Thread Widget schließen