Kaufberatung bis 1500€

+A -A
Autor
Beitrag
looop
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Okt 2005, 00:35
Hallo Leuts !

Ich war schon eifrig im LCD forum unterwegs, hab mich aber doch umentschieden und pfeif lieber auf den lcd/plasma kram. deswegen beamer... billiger besser...
was haltet ihr denn vom dem chip test sieger Optoma EP725... ???
ich wollte eigentlich einen dlp projektor der möglichst klein und VOR ALLEM so leise wie möglich ist.... was sind denn da gite werte ? sollte auch nen dmi und s-vhs haben und vielleicht hdtv ready ???
ach ja... und wie lange halten die lampen denn so... die kosten ja 400-500€... und des is schon happig !!!

Merci... LoOp
kostja
Stammgast
#2 erstellt: 20. Okt 2005, 10:11
also erstmal vorweg, ein beamer ist kein ersatz für einen fernseher. gute ergebnisse erreichst du wirklich nur , wenn du das zimmer abdunkelst.
hast du dir denn schon eine "billigen" dlp angeschaut?
bist du anfällig für den RBE??

wenn du wirklich total unempfindlich bist, was den RBE angeht, kannst du dir sicherlich einen dlp in dieser preisklasse holen.

allerdings kann man leider nie sagen projektor xy ist genau der richtige, weil zur zeit der beste im preis /leistung verhältnis.
jeder projektor hat seine vor und nachteile und im endeffekt mußt du selber entscheiden was dir wichtiger , bzw. weniger wichtig ist.

also einen heimkino DLP (klein, leise, mit hdmi, einer 1240 x 720 er auflösung) für 1500 euro wirst du nicht finden.
da du schneinend sehr viel wert auf das "leise" legst, solltest du dir evtl. doch mal nen lcd-projektor anschauen.
denn da findest du alle deine wünsche in der preisklasse um 1500 euro.

lampen halten bei dlps im schnitt länger als bei lcds, allerdings sind 2000 stunden die so eine lampe bei einem lcd halten sollte schon garnicht mal wenig! jeden tag einen 90 min film (was schon heftig viel ist!! ) und du hast ca. 3 jahre was von der lampe. und in 3 jahren sind wir wieder mit der entwicklung soviel weiter, daß man eh nen neueren proki haben will ;-)


[Beitrag von kostja am 20. Okt 2005, 10:12 bearbeitet]
RMerz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Okt 2005, 10:55
Der Optoma 725 ist klein und hat kein schlechtes Bild, aber leise ist er sicher nicht. Zudem ist er kein echter Heimkinoproki, sondern einer für Präsentationen (also Probleme mit flüssiger Darstellung).
Bei DLP`s sieht es im Moment so aus, dass man mit wenig Geld einen niedrig auflösenden Proki kauft (854 x...) und dann auf den Preisverfall bei den hoch aulösenden wartet. Oder man investiert gleich viel Geld für 1280 x...
Laut Aussage in vielen Tests ist die Auflösung dazwischen (1024 x...) nicht richtig gewinnbringend. Ein "kleiner Proki" mit 854 x... macht denen schon mächtig Konkurrenz und bringt ein fast ebenbürtiges Bild.
Rudi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DLP oder LCD-Beamer
CoreyTaylor am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  35 Beiträge
DLP oder doch LCD?
star77 am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  44 Beiträge
DLP oder LCD?
der_Gogo am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  9 Beiträge
HDTV / Beamer Lebensdauer / DLP vs. LCD / Z2 vs. AE500
audiophob am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 10.04.2004  –  24 Beiträge
Kaufberatung 720p LCD Beamer
xNightstorm am 18.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  17 Beiträge
FullHD Projektor vs. HD-Ready Projektor oder großer LCD-TV
LaForce am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.04.2008  –  28 Beiträge
Haltbarkeit LCD Beamer D7 Panele
Choco am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  6 Beiträge
welchen Beamer/Projektor + Leinwand ? DLP/LCD ?
Robert76 am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  2 Beiträge
Beamer vs. Plasma/LCD Display
cryptochrome am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  9 Beiträge
DLP oder LCD
x-rossi am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  58 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.518 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedThomasEffer
  • Gesamtzahl an Themen1.466.903
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.896.413

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen