Fehlerhafte Rot-Darstellung mit Progressive Scan

+A -A
Autor
Beitrag
FranzP
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 06. Nov 2005, 12:49
Hallo Forum,

ich habe gestern in meinem neuen Heimkino (Sanyo Z3 mit Sony DVP-NS52 DVD) Starwars Episode III angesehen. Player und Projektor sind über YUV (progressive) verbunden. Leider war die Darstellung von leuchtenden roten Objekten stark gerastert, d.h. man sah "digitale" Vierecke - ich weis nicht so recht wie ich es beschreiben soll. Besonders auffällig wurde es bei dem Finalen Schlusskampf auf Mustafar (die Fans wissen Bescheid). Die Darstellung der leuchtend roten Lava war gruselig. Als ich dann Progressive am DVD-Player ausmachte und der Z3 das De-Interlasing übernahm war dieser Fehler verschwunden. Allerdings ist die Bildschärfe dann deutlich schlechter. Ist nun mein DVD-Player defekt oder ist das in dieser Kombination ganz normal? Ich habe noch 3 Tage volles Rückgaberecht für den DVD-Player, der sonst echt klasse ist. Was tun?

SG Franz
DocHoliday
Neuling
#2 erstellt: 06. Nov 2005, 14:08
Moin moin...

Bei deinem Problem könnte es sich um den
sogenannten "Chroma Upsampling Bug" handeln,
dieser tritt je nach Player mehr oder weniger auf.
Betroffen ist nur die Ausgabe von Material in
Progressive (PAL oder NTSC). Die Bildfehler treten
hauptsächlich in großen Farbflächen (vor allem
Rot) und in animiertem Material auf.
Disneys "Lion King" ist dafür auch berüchtigt.

Hier noch eine Quelle zum Hintergrund:

http://www.hometheat...roma-bug-4-2001.html

So long,

DocHoliday
FranzP
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Nov 2005, 15:59
Gibt es Player im Preissegment unter 100 Euro, welche dieses Problem nicht haben oder lässt sich dieses Problem nur mit teureren Geräten (evtl. via HDMI) lösen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Progressive Scan?
sharp am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  5 Beiträge
Progressive scan problem
typ181 am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  2 Beiträge
Progressive Scan mit Röhrenprojektor
sma am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  2 Beiträge
PS2 mit Progressive Scan?
Lorvorne am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  10 Beiträge
Lohnt sich Progressive Scan?
Capone2000 am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  3 Beiträge
pal progressive scan
philiph am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  8 Beiträge
Progressive Scan Probleme
earnest am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  2 Beiträge
DVDs und Progressive Scan
Capone2000 am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  5 Beiträge
frage zu progressive scan
finxx am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  12 Beiträge
acer pd310 beamer & progressive scan - problem !
rusty_nail36 am 07.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.646 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedCojo
  • Gesamtzahl an Themen1.467.199
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.901.149

Hersteller in diesem Thread Widget schließen