TV besser mit PC oder Receiver?

+A -A
Autor
Beitrag
xck3001
Stammgast
#1 erstellt: 11. Nov 2005, 14:27
Hallo,

ich benutze fürs Fernsehen DVB-S. Dabei stehen entweder DVB-S Karte im Rechner oder ein externen Receiver (Humax PR Fox) zur Verfügung. Jetzt will ich auf dem Beamer fernsehen. Der Rechner ist per DVI, also digital angebunden, der Receiver würde per SCART angeschlossen.
Da der Beamer HDTV-tauglich ist, muss das Bild skaliert werden. Ich vermute da ist der PC besser oder?

Danke!
xck3001
Stammgast
#2 erstellt: 12. Nov 2005, 09:43
Also ich hab mir gestern noch eine TV Karte eingebaut. Die Qualität ist schonmal ziemlich OK.
Jetzt würd ich aber noch gerne wissen: Was für Programme benutzt ihr für den TV-Genuss? Kann man da "DScaler" benutzen? Beim Standardfilter ist das Deinterlacing ja ziemlich bescheiden, das geht sicher besser.
hondosan
Stammgast
#3 erstellt: 14. Nov 2005, 00:33
hi,

ich hab eine pinnacle pctv stereo und schau mit der über dscaler. das bild ist um eniges besser als mit der mitgelieferten software. die neue version von dscaler hat eh schon eine automatische chip erkennung soweit ich weiss... einfach installieren und schaun... allerdings hab ich auch einige zeitgebraucht bis ichs zum laufen gebracht hab.

über nen externen receiver hab ich nie geschaut. ich nehm mal an, dass wird von dem teil abhängen wie gut das bild is. würd mich aber auch interessieren.

greetz
hondosan
xck3001
Stammgast
#4 erstellt: 14. Nov 2005, 01:32
Leider steig ich beim DScaler überhaupt nicht durch. Installiert ist es, aber entweder man kann das mit DVB-S Karten nicht benutzen oder ich versteh da etwas grunsätzliches nicht.
Im DScaler selbst jedenfalls sehe ich keine Möglichkeit die Quelle anzuwählen, außer ein Videofile zu laden.
Und wenn ich im DVBviewer den DScaler Filter anwähle, ruckelt es wahnsinnig...
clehner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 14. Nov 2005, 10:06

xck3001 schrieb:
... DScaler ... man kann das mit DVB-S Karten nicht benutzen ...


Das ist richtig, DScaler läuft nur mit Conexant/Brooktree 8X8-Chipsätzen.

Im übrigen ist es alles andere als trivial, einen HTPC (Home Theater PC) optimal zu konfigurieren, da verbringen andere Monate mit diesem Problem. Allerdings ist das Ergebnis auf allen Ebenen einer konventionellen Lösung haushoch überlegen.

Edit wg. Chipsatz-Angabe


[Beitrag von clehner am 14. Nov 2005, 14:30 bearbeitet]
xck3001
Stammgast
#6 erstellt: 14. Nov 2005, 12:20
Eben drum will ich da mal ein bißchen herumprobieren.
Die optimale Lösung werde ich bei meinem halbgaren Ansatz zwar nicht finden aber darum gehts mir auch nicht. Ich will nur das DVB-S Bild ein wenig tunen, sofern das geht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVI-PC Farbsättigung besser?
smacfew am 20.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  5 Beiträge
Infrarot Funk TV PC
bexy am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  4 Beiträge
Einsteiger Beamer für PC+TV gesucht - DLP oder LCD?
da-v-em am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  2 Beiträge
Was ist besser? - Beamer oder TV
robs01 am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  31 Beiträge
SAT über PC an BEAMER
Planlos25 am 25.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  4 Beiträge
Beamer oder TV
phoinix259 am 15.10.2018  –  Letzte Antwort am 18.10.2018  –  16 Beiträge
Receiver / Projektor / TV 4:3
waltgallus am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  6 Beiträge
Bildverbesserung durch TV-Karte?
Asim am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  6 Beiträge
Beamer oder TV?
derPete am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.12.2003  –  10 Beiträge
Epson EH TW6100W und AV-Receiver/TV
Mittagessen am 19.12.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.587 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedgilles722
  • Gesamtzahl an Themen1.467.003
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.897.862

Hersteller in diesem Thread Widget schließen