Projektor knapp unter der Zimmerdecke - zu warm?!

+A -A
Autor
Beitrag
Barnie@work
Inventar
#1 erstellt: 03. Feb 2006, 10:23
Hallo Leute!

Aufgrund des fehlenden Lensshifts und des Projektionswinkels meines Beamers, muss ich ihn sehr hoch bzw. knapp unter der Zimmerdecke positionieren. Das Problem ist aber, dass sich die Wärme in meinem Raum extrem ungleichmässig verteilt. D.h. wenn ich unten am Sitzplatz eher kühle 20Grad habe, ist es unter der Zimmerdecke deutlich wärmer, ich schätze mal an die 30Grad! Was meint ihr, macht das dem Beamer was oder sollte ich ihn lieber etwas tiefer hängen? In dem Fall müsste ich auch die Leinwand und den Center entsprechend tiefer positionieren, was ich eigentlich nur ungern tun möchte, weil die FrontLS in meinen Ohren am homogensten klingen, wenn alle Hochtöner etwa auf gleicher Höhe sind. Ich sitze recht nah an den Boxen und da hört man eben auch schon kleinste Höhenunterschiede...

Was meint ihr?!

Grüsse
Barnie


[Beitrag von Barnie@work am 03. Feb 2006, 10:23 bearbeitet]
dividi
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2006, 10:29
hi Barnie ,ich hab meine ha auch unter der decke hängen ca.25.cm und finde er wird nur warm .

Aber wenn du es genau wissen willst kannst du ja mal in der bedienungs anleitung nachschauen das dürfte ja die max betirebs temp .stehen nur das messen im betrieb wird schwer.
Barnie@work
Inventar
#3 erstellt: 03. Feb 2006, 10:31
In der Wohnung wäre es kein Problem, da verteilt sich die Wärme viel gleichmässiger. Das Problem ist aber in meinem HK-Raum, der befindet sich im EG und ist eben sehr ungünstig, was die Wärmeverteilung betrifft. In der BA steht nicht viel diesbezüglich, nur dass man den Beamer nicht in der Nähe von Heizungen o.Ä. betreiben sollte...
dividi
Inventar
#4 erstellt: 03. Feb 2006, 10:33
warte am besten bis sich jemand mit erfahrung darin meldet,weil es zu versuchen und rauf ankommen zu lassen is nix good
Trichter
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Feb 2006, 18:13
Korrigiert mich falls ich mich irre aber schalten sich Projektoren im Falle einer Überhitzung nicht automatisch ab?
Balrog
Stammgast
#6 erstellt: 04. Feb 2006, 04:24
Hi Barnie,

kannst du eventuell so in 50cm Abstand von der Zimmerdecke irgendwo ein Regalbrett an die Wand schrauben? Könnte eine Alternative zur Deckenhalterung sein.


Gruß,
B
Balrog
Stammgast
#7 erstellt: 04. Feb 2006, 04:26

Trichter schrieb:
Korrigiert mich falls ich mich irre aber schalten sich Projektoren im Falle einer Überhitzung nicht automatisch ab? :?

Tun sie, aber erst bei wirklich kritischen Temperaturen (kurz vorm Durchbrennen der Elektronik). Bei etwas kühler (aber immer noch sehr warm) im Dauerbetrieb leidet die Lampenlebensdauer.
Barnie1
Stammgast
#8 erstellt: 04. Feb 2006, 09:35

Balrog schrieb:
Hi Barnie,

kannst du eventuell so in 50cm Abstand von der Zimmerdecke irgendwo ein Regalbrett an die Wand schrauben? Könnte eine Alternative zur Deckenhalterung sein.


Gruß,
B


Ja aber dann ist das Bild wieder tiefer und ich habe denselben Effekt wie mit einer längeren Deckenhalterung bzw. ich muss dann den Center und die LW tiefer positionieren, oder nicht?
Norbarde
Stammgast
#9 erstellt: 04. Feb 2006, 13:30
Hi Barnie!

Wo pustet er denn die Warmluft raus? Evtl. kann man da was basteln (z.B. leise Papst-Lüfter)

Gruß,
Björn
Barnie1
Stammgast
#10 erstellt: 04. Feb 2006, 17:27
Auf der Seite.
sergioleone
Inventar
#11 erstellt: 04. Feb 2006, 17:35
Na dann ist das doch gar nichtso wild, haste halt ne kleine Deckenheizung.
Barnie1
Stammgast
#12 erstellt: 05. Feb 2006, 00:19
Versteh ich nicht?!
sergioleone
Inventar
#13 erstellt: 05. Feb 2006, 00:22
Dr projektor unter der Decke gibt doch die warme Luft ab, oder ???

und warme Luft strömt nach oben , also haste ne Deckenheizung
Barnie1
Stammgast
#14 erstellt: 05. Feb 2006, 00:28
Und?!
sergioleone
Inventar
#15 erstellt: 05. Feb 2006, 00:35
War EIN GAG; OKAY
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zimmerdecke Projektion, Heimplanetarium: Tipps/Erklärungen
Lars25 am 15.01.2019  –  Letzte Antwort am 17.01.2019  –  5 Beiträge
Kurze Frage zu gebrauchtem Projektor
FuManchu am 05.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  5 Beiträge
Keystone Korrektur oder ander Projektor
holz1 am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  3 Beiträge
Projektion an Zimmerdecke / "Kipp"-Linse - welcher Beamer?
motador am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2011  –  8 Beiträge
Projektor
Ali103 am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  33 Beiträge
Projektor / Beamer Wandeinbau
WillHunt am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  2 Beiträge
Günstiger Einsteiger-Projektor unter 500 Euro?
mrbeyond am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 16.04.2007  –  132 Beiträge
Beamer Rotstich (zu warm?)
xargon am 21.05.2004  –  Letzte Antwort am 21.05.2004  –  6 Beiträge
Projektor aus USA importieren
lobotomizer am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  5 Beiträge
Der Projektor und die quälende Hitze
BulletToothTony am 12.07.2010  –  Letzte Antwort am 14.07.2010  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedJan.kruse
  • Gesamtzahl an Themen1.466.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.889.077

Hersteller in diesem Thread Widget schließen