Fragen zu Filmformaten am Beamer!!! DANKE

+A -A
Autor
Beitrag
sDAB
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Feb 2006, 14:12
Hallo zusammen,

habe gestern abend auf meinem Sanyo PLV-Z3 den Film „RedEye“ angeschaut und habe unten und oben nervige Streifen. Davor habe ich mit meinem Junior „Cats&Dogs“ angeschaut und hatte keine Streifen. Ist da eine Einstellungssache am Beamer oder am DVD. DVD Player habe ich den Samsung HD 850

Habe gerade noch die Bildformate der beiden DVD angeschaut:

RedEye
Bildformat: 16:9, 2.40:1

Cats&Dogs
Bildformat: 1.85:1

Kann mir das einer bitte erklären, würde gerne immer ohne nervige schwarze Streifen schauen!

Vielen Dank
Stephan
erve09
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Feb 2006, 14:31
das alte Lied

der eine film war echtes 16:9 der andere 21:9 (anamorphes 16:9 heißt das mW nach auch)

also kein fehler vom beamer oder so, leider gibt es kein einheitliches format QUELLE <> Ausgabegerät was nicht nur dich und mich erzürnen lässt das einzige was da ein bissl hilft is eine variable maskierung der leinwand, was aber nichts daran ändert dass der proki nicht seine native auflösung/format nutzen kann
sDAB
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Feb 2006, 14:36
danke erstaml für deine antwort.

heßt das nun das jeder film der echtes 16/9 hat mit schwarzen streifen dargestellt wird oder wie?
erve09
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Feb 2006, 14:43
bei 21:9 (bzw. 1 : 2,40) hast du die schwarzen balken, bei echtem 16:9 nicht (ist ja das Proki-Format)

leider is der Großteil bei DVDs in 21:9
sDAB
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Feb 2006, 14:49
alles klar danke!!!

also noch mal kurz für nen anfänger wie mich:

am besten sind filme im 1.85:1

ist das richtig


danke für deine hilfe
erve09
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Feb 2006, 14:59
naja zumindest für den beamer ist es mal sicher das beste

manche mögen dieses wide-wide-screen format, mir is das zu breit- finde 16:9 genau richtig. und vorallem die schwarzen balken sind wirklich nervig, da hier eben auch 'die' schwäche eines projektors hervorgehoben wird. Der Schwarzwert!

grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einsteiger Fragen zum Beamer!
Marcello_S am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  2 Beiträge
Beamer Fragen!!
Stitchyde am 11.08.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2004  –  2 Beiträge
Beamer und XBox - Fragen...!
magga2000 am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  11 Beiträge
Erstanschaffung Beamer, Fragen eines Beamer Neulings
chris230686 am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  6 Beiträge
X360 + Beamer ?
Mac-a-veli am 03.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  22 Beiträge
Fragen eines Beamer Newbies
Sexxmax am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  21 Beiträge
Fragen bezüglich Panasonic-Beamer
ShadowZone am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  6 Beiträge
allg. Beamer fragen
chris_82 am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2008  –  18 Beiträge
Generelle Fragen bzgl. Beamer
Olli86 am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.05.2009  –  4 Beiträge
Beamer Anschaffung / letzte Fragen
Scarecroft am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 01.07.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.836 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedtouring_marco
  • Gesamtzahl an Themen1.467.490
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.905.309

Hersteller in diesem Thread Widget schließen