verkabelung

+A -A
Autor
Beitrag
nicofil
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jun 2004, 10:04
möchte mir den pana 5oo zulegen.
die komponenten die damit verbunden werden sollen sind im moment noch folgende:
pio 565,
humax pr fox(mit premiere)
ps 2
als av reciever werkelt der marantz sr 7400.
zur(angedachten) verkabelung:
dvd über yuv,
humax über scart,
bei der ps 2 weiss ich schon ncht mehr weiter...

meine frage nun, wie ich die video eingänge des marantz nutzen kann oder soll.
wäre es möglich sozusagen alles an den marantz und von dort mit einer yuv strippe zum pana?
vielleicht hat jemand von euch erfahrung mit diesen komponenten und hilft mir weiter...
grüssle nicofil
eox
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2004, 11:07
klar kannst du den marantz dafür nutzen, dafür können die geräte ja video umschalten

ich bin jetzt nur gerade nicht im bilde ob der signalconverting macht, wenn ja reicht es sogar nur yuv zum beamer zu schicken und video, s-video, yuv am marantz anzuschliessen.

rgb scart für sat musst du weiterhin gesondert hochführen.
Ramiro
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Jun 2004, 14:42
Hi nicofil,

ich habe es bei mir so gemacht, das ich mir eine Scartumschaltbox besorgt habe. Da geht ds Signal vom Videorecorder, PS2 (mit Scartadapter) und meinem Camcorder rein. DVD Player geht über YUV. Dann habe ich noch eine TV-Box die das Signal über nen Monitorkabel weiter gibt.

Viele Grüße
RAMIRO
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PS 2 kein Signal über YUV
Capone2000 am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  4 Beiträge
Pana EA 500 Anschluß yuv,scart,s-
textexter am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  2 Beiträge
Pana PT-AE700 mit Humax PR-HD1000C
Kino_Joe am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  2 Beiträge
Pana PT-AE900
Schalker am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  3 Beiträge
VGA auf YUV
soaxbqwk am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  4 Beiträge
yuv ok für pana 3000?
peterv am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  5 Beiträge
Hopper XG20 über YUV?
axigat am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.09.2004  –  6 Beiträge
Probleme mit YUV Videosignal DVD->AVß->Beamer
bathory am 23.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.03.2004  –  7 Beiträge
DVD-Player mit Röhrenproki über YUV ? Wie?
a0815h am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  5 Beiträge
VGA oder YUV
Pepilton am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedMilitaeryPolice
  • Gesamtzahl an Themen1.466.884
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.896.027

Hersteller in diesem Thread Widget schließen