Panasonic PT-AE700 - Eingebranntes Bild?

+A -A
Autor
Beitrag
Choco
Stammgast
#1 erstellt: 11. Jun 2006, 22:03
Hallo zusammen.

Ich habe den Panasonic PT-AE700.
TV schaue ich immer im 4:3 Format. Das heißt dann, dass ich links und rechts einen schwarzen Balken habe.

Mir kommt es jetzt so vor, als hätte sich dieser eingebrannt.

Kann das sein?
dividi
Inventar
#2 erstellt: 12. Jun 2006, 07:28
das habe ich auch schon mal gehört (LCD krankheit).Mann soll am besten wenn der beamer neu ist erstmals nur in 16:9 schauen.


vielleicht erledigt sich ja das prob wenn du jetzt längere zeit in 16:9 schaust
Kino_Joe
Inventar
#3 erstellt: 12. Jun 2006, 12:41
Hallo!!
Choco
Das mit dem eingebrannten Bild,habe ich bei meinem Pana AE700 nach 1750 Lampen-Stunden,noch nicht gesehen.

Ich würde ein Weißes 16:9 Testbild für einige Minuten über den Beamer wiedergeben.

Gruß:Kino Joe


[Beitrag von Kino_Joe am 12. Jun 2006, 12:42 bearbeitet]
Choco
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jun 2006, 12:47
Hab mich mitlerweile über das Thema etwas schlau gemacht.

Das ganze Tritt im Moment bei den Sanyo Z4 Beamern schon nach ca. 100 Stunden auf.

Ich habe jetzt auch mal wieder etwas 19:6 laufen lassen. Da wirds zum Glück wieder besser.
Signature
Inventar
#5 erstellt: 12. Jun 2006, 13:06
@dividi,

das habe ich auch schon mal gehört (LCD krankheit).Mann soll am besten wenn der beamer neu ist erstmals nur in 16:9 schauen.

Ich weiss nicht, wie das gehen soll. "Einbrennen" ist mir nur bei CRTs und Plasmas bekannt. Den Effekt, den Du vermutlich meinst ist die Degradation (= "Alterung") der LCD-Panels und Pol-Filter. Der setzt aber erst nach 1000 - 1500 Stunden langsam ein. Ferner btrifft sie das gesamte Bild.

Der von Choco angegebene Effekt scheint aber etwas völlig anders zu sein. Vielleicht ist dies nur einen temporäre und keine permanente Erscheinung.

@Choco,

Ich habe jetzt auch mal wieder etwas 19:6 laufen lassen. Da wirds zum Glück wieder besser.

Habe zwar keinen 700er aber micht würde interessieren ob der "Einbrenneffekt" wieder vollständig weg geht ... und wie der zustande kommt.


Das ganze Tritt im Moment bei den Sanyo Z4 Beamern schon nach ca. 100 Stunden auf.


Merkwürdeige Sache.

Gruß
- sig -
Choco
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jun 2006, 13:45
Hier mal ein Treat aus einem anderen Forum.

http://www.beisammen.de/thread.php?threadid=64704%3C/b%3E
Signature
Inventar
#7 erstellt: 12. Jun 2006, 14:08

Hier mal ein Treat aus einem anderen Forum.

Hi Choco,
interessanter Thread. Wenn das so stimmt scheint die Sache echt übel zu sein. Aber es ist schon komisch, dass es recht wenige Threads zu diesem Thema zu geben scheint.

Gruß
-sig -
Choco
Stammgast
#8 erstellt: 12. Jun 2006, 14:11
Ist mir bei meinem Beamer das erste mal nach ca. 1000 Stunden aufgefallen.

Geht aber nach einiger Zeit auch wieder weg. Ist also kein wirliches Problem.
Signature
Inventar
#9 erstellt: 12. Jun 2006, 14:14
Na dann ...

Ich dachte schon es wäre schimm. In dem von Dir angegebenen Thread kommt das jedenfalls so rüber.
Choco
Stammgast
#10 erstellt: 12. Jun 2006, 14:27
Das habe ich gepostet als es mir aufgefallen ist.

Dann habe ich auf anraten von ein paar Usern hier und im anderen Forum mal wieder etwas 16:9 geschaut. Dann ist es von selber wieder vergangen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic PT-AE700-Bildprobleme!
DaLinza am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  6 Beiträge
Panasonic PT-AE700 Problem
subnet am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  5 Beiträge
Panasonic PT-AE700
pcb36 am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  198 Beiträge
Panasonic PT-AE700 Problem
Kino_Joe am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  11 Beiträge
Unschärfe beim Panasonic PT AE700
swisstrojan am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  9 Beiträge
Projektionsprobleme mit Panasonic PT-AE700
Ijaja am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  4 Beiträge
Panasonic PT-AE700 - Bild wechselt hell/dunkel
hosman am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  7 Beiträge
Panasonic PT-AE700 über HDMI kein Bild!
DonChu am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  3 Beiträge
Eingänge des Panasonic PT-AE700
garv3 am 25.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  12 Beiträge
Zufriedenheit mit Panasonic PT-AE700
Kino_Joe am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  148 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.950 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedUrhylianer
  • Gesamtzahl an Themen1.467.720
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.909.946

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen