Sanyo PLV Z4 - Einstellungen

+A -A
Autor
Beitrag
Nocturnal
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Jun 2006, 17:44
Hab jetzt die letzten 26 Seiten durchgesucht und nichts dazu gefunden, deswegen frag ich mal hier.

Hab heute meinen Z4 bekommen und gleich mal angeschlossen.
Kabel vom Receiver zum Projektor ist ein SVHS-Kabel. Playstation 2 an Receiver mit SVHS angeschlossen kommt am Projektor mit Werkseinstellung gestochen scharfes Bild, man sieht echt alles, also für mich genau perfekt.

DVD Player Pioneer DV 444 über SVHS an Receiver angeschlossen und hier ist das Bild der DVD für mich nicht gerade befriedigend auf der Leinwand dargestellt. Das Bild wirkt irgendwie verwaschen und wie mit einem Weichzeichner belegt, irgendwie unscharf.

Woran kann das liegen? Hab das mit 3 DVDs getestet (Blade US-DVD, Sympathie for Lady Vengeance Korea DVD, True Lies deutsche DVD) und überall derselbe Effekt

Kann man da was einstellen damit das scharf wird?

PS: kann das evtl. auch am DVD-Player liegen und man kann da etwas einstellen?

PS2: diese Seite kenne ich, nur falls die wer empfiehlt http://www.celioentertainment.com/z4.php blick da nur noch nicht ganz durch


[Beitrag von Nocturnal am 19. Jun 2006, 17:49 bearbeitet]
MR_Cloud
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Jun 2006, 10:05
Hi,

ich denke die beste Bildverbesserung erhälst du wenn du auf ein YUV-Kabel bzw. HDMI umsteigst wenn dein DVD-Player dies unterstützt. Ansonsten vielleicht in einen neuen DVD-Player investieren oder ein YUV-Kabel für die PS2 kaufen (allerdings weiss ich nicht wie die Qualität bei diesen Kabeln für die PS2 ist).

Hab meinen Z4 auch seit gestern und als Zuspieler im Moment eine Xbox 360 über VGA angeschlossen und bin begeistert vom DVD-Bild


[Beitrag von MR_Cloud am 20. Jun 2006, 10:13 bearbeitet]
Nocturnal
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Jun 2006, 15:04
Hab gestern abend mal etwas in den Einstellungen beim DVD-Player rumgespielt und war überrascht was man da alles einstellen kann. Auf jeden Fall ist das Bild jetzt so scharf (für ein DVD-Bild ;), dass man damit Brot schneiden könnte

Und ich bin echt überrascht wie plastisch der Z4 die Filme darstellt, schon ein gewaltiger Unterschied zu meinem Panasonic vorher
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sanyo PLV Z4
Domi1512 am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  55 Beiträge
sanyo PLv-Z4 Fliegengittereffekt
Ahab25 am 13.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  69 Beiträge
Sanyo PLV z4
Flowyn33 am 17.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  4 Beiträge
Sanyo PLV-Z4
confusyna am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  8 Beiträge
Sanyo PLV-Z4 Reinigung
Xeruza am 02.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  5 Beiträge
Sanyo PLV Z4 Bildeinstellungssoftware?
0ma am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  2 Beiträge
Sanyo plv z4 Problem
santa10 am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  5 Beiträge
Sanyo PLV-Z4 Helligkeitsschwankungen
Joseph2010 am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  7 Beiträge
Sanyo PLV-Z4
ringo12345 am 07.09.2017  –  Letzte Antwort am 07.09.2017  –  3 Beiträge
Einstellungen beim Sanyo Z4
Prinzkarneval1977 am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.395 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedNegan
  • Gesamtzahl an Themen1.466.759
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.893.392

Hersteller in diesem Thread Widget schließen