Hilfe!Bildfehler!Versetzte Farben!

+A -A
Autor
Beitrag
allgamer
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Jul 2006, 19:06
Hi Leute
Bräuchte dringend eure Hilfe.Und zwar hat mein Onkel sich einen Beamer bei Ebay geholt.Einen NEC MT-1035.Und bei dem Beamer sind die Farben leicht verstzt, so das das Bild etwas unscharf wirkt.Ist das nur eine Einstellungssache im Beamer oder an der Linse?Oder ist vielleicht nur die Lampe hinüber?Ist ein LCD Beamer und die Lampe ist grade mal 200 Stunden gelaufen.Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.Will das Ding auch nicht unbedingt zurückgeben wegen der WM.Also schonmal Danke im Vorraus.
Mfg allgamer
otheo
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jul 2006, 14:29
Moin,

was heißt das, die Farben sind versetzt? Wenn du ein Testbild einspielst mit weißen Linien oder Kästchen auf schwarzem Grund, sind es dann weiße Linien oder sieht man statt weiß mehrere rote, blaue und grüne Linien nebeneinander?

Wenn das so ist könnten sich die LCD-Panalen verschoben haben. Beamer könnte also unsamft tranportiert worden sein. Oder er war von Anfand an so.

Oder sind es bei einem grauem oder weißem Hintergrund bunte Wolken in den mehr oder weniger Ecken, das ist Shading und bei älteren LCD-Beamer oft so.

Oder sind es gänzlich falsche Farben, dann kann es an der Einstellung für die Videoausgänge am Zuspieler liegen.

Gruß
Otheo
Sirarokh
Stammgast
#3 erstellt: 02. Jul 2006, 14:42
Wenn die einzelnen Farben zueinander versetzt sind, also beispielsweise rot weiter rechts als blau, dann tippe ich auf schlechte Verkabelung: Der Beamer ist wahrscheinlich per s-vhs angeschlossen. Andere Anschlussart wählen oder besseres Kabel nutzen: Anschluss am Besten per RGB oder Komponente, aber auch FBAS geht.

Wenn die Farben verschoben, also Farbfalsch dargestellt werden (rot geht ins rosa, blau ins lila oder so), solltest du mal ein wenig mit den Werten für Farbsättigun, Farbtemperatur und Gamma spielen.

Die Lampe kann fast nicht verantwortlich sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
bildfehler im sony beamer
mallawallawalla@sascha- am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  4 Beiträge
Hilfe Beamer sehr unscharf
Element74 am 10.09.2016  –  Letzte Antwort am 23.09.2016  –  3 Beiträge
NEC MT1030 Beamer defekt
vividas am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  3 Beiträge
Beamer wechseld Farben durch
DwVw am 28.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  9 Beiträge
Beamer Lampe defekt
Lötie am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  8 Beiträge
Beamer lampe beschichtung gerissen .
multimedia77 am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  2 Beiträge
Schwache Farben beim Beamer
browning am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  6 Beiträge
Beamer Lampe gebrochen!
ronibald am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  7 Beiträge
Beamer Lampe "explodiert" - Gefährlich?
am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  2 Beiträge
DLP oder LCD Beamer?
HOPSI am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.587 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliednoro_muc
  • Gesamtzahl an Themen1.467.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.899.489

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen