Diebstahl: Benq 7700 gestohlen

+A -A
Autor
Beitrag
bindalf
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Sep 2006, 17:31
Hi

Gestern wurde in unsere Wohnung in Saarbrücken eingebrochen und mein liebestes Stück, der Benq 7700(+hdmi kabel), wurde gestohlen.
Die Fernbedienung haben sie liegen gelassen, dafür wurde noch meine Canon IXUS50 Digitalkamera gestohlen. Vielleicht stolpert ja einer über beide Sachen.

hier die Seriennummer vom Beamer:
PDX3600072TVO
Logan79
Stammgast
#2 erstellt: 07. Sep 2006, 17:34
Krass!!! DAs tut mir echt leid für dich

Wie ich sowas nicht abkann, sich von anderen zu bereichern... echt arm...

Wie kammen die den rein, Tür? Fenster?


[Beitrag von Logan79 am 07. Sep 2006, 17:37 bearbeitet]
bindalf
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Sep 2006, 17:41
Wohne im 4. Stock in einem Haus in der Innenstadt, wir haben in diesem Haus die einzige Privatwohnung.
Das Haus ist stark frequentiert, da eine Zahnarztpraxis und ne Buchhandlung drin ist, tags ist also das Haus an sich jedem zugänglich.

Ich hatte leider die Wohnung nicht abgesperrt sondern nur die Tür zugezogen, da ich "nur" 24h weg war. Dann wurde wohl mittags gegen 14Uhr die Tür mit ner Karte oder sowas aufgemacht.


...vielleicht kriegt ja jemand n Beamer ohne Fernbedienung angeboten... wobei man die ja auch nachkaufen kann.
Kater10000
Stammgast
#4 erstellt: 07. Sep 2006, 21:47
Würde jedenfalls verstärkt im Ebay nachschauen
unter PE7700, denn immer öfters taucht Diebesgut
dort auf.
IndianaX
Stammgast
#5 erstellt: 08. Sep 2006, 09:09
Das ist genau der Grund warum ich schon richtig zusperre auch wenn ich nur in die Garage gehe.
Mehr sorgen macht mir eigentlich noch die Terassentür, die muss ich dringenst besser sichern.

Ich hoffe du hattest eine Hausratversicherung, die solte das ersetzen.
joachim06
Inventar
#6 erstellt: 08. Sep 2006, 11:05

IndianaX schrieb:
Ich hoffe du hattest eine Hausratversicherung, die solte das ersetzen.


Die Zahlen doch nur den " Zeitwert ",ist das gestohlene Gerät z.B.schon 5 Jahre alt,kannst Du dir ausrechnen,was man dafür noch bekommt !


Kater10000 schrieb:
Würde jedenfalls verstärkt im Ebay nachschauen
unter PE7700, denn immer öfters taucht Diebesgut
dort auf.


Hi Leute.

Wenn ich bei eBay größere Sachen kaufe,dann nur noch mit Origionalrechnung.Denn wenn man unwissend Diebesgut kauft,macht man sich zwar nicht mitschuldig,aber die Ware wird eingezogen,da kann man garnichts gegen unternehmen !

Es ist doch hinlänglich bekannt,das bei eBay viel Diebesgut angeboten wird.Warum werden die dortigen Auktionen nicht endlich mal stärker überwacht ?

null

Gruß

joachim06
PyromaniacX
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Sep 2006, 11:30
[quote="joachim06"][quote="IndianaX"]Ich hoffe du hattest eine Hausratversicherung, die solte das ersetzen.[/quote]

Die Zahlen doch nur den " Zeitwert ",ist das gestohlene Gerät z.B.schon 5 Jahre alt,kannst Du dir ausrechnen,was man dafür noch bekommt !
[url]null[/url]

Die zahlen aber NUR wenn abgeschlossen war!
Deswegen auch wenn man nur ganz kurz weg ist -> ABSCHLIESSEN!
Kater10000
Stammgast
#8 erstellt: 08. Sep 2006, 11:34

IndianaX schrieb:
Ich hoffe du hattest eine Hausratversicherung, die solte das ersetzen.




Schreibst Du in der Schadensmaledung aber rein, dass Du
die Haustüre "nur" zugezogen hast, wie der Kollege es
in seinem Tread hier geschrieben hat, zahlt seine
Versicherung u. U. nicht, da man verpflichtet ist,
das Schloss rumzuschließen. Türen, die man so mittels
einer Scheckkarte öffnen kann, sehen die Versicherungen
immer häufiger als nicht richtig gesichert an.

Auch gilt z. B. für eine Waschmaschine, das man sie
abstellt, wenn man auch nur kurz zum Einkaufen das Haus
verlässt. Läuft in der Zwischenzeit Wasser aus, zahlt
auch hier die Versicherung nicht. Daher immer vorher genau
informieren, bevor man die Schadensmeldung ausfüllt.
Könnte sonst ein Eigentor werden.
Ernie71
Stammgast
#9 erstellt: 08. Sep 2006, 11:50
Melde die Seriennummer auf jeden Fall an den BenQ-Service, evtl. wird der Beamer irgendwann mal eingeschickt (ist bei dem Gerät nichtmal unwahrscheinlich), dann haben sie ihn. Zumindest funktioniert sowas bei Dell.
bindalf
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Sep 2006, 12:02

Ernie71 schrieb:
Melde die Seriennummer auf jeden Fall an den BenQ-Service, evtl. wird der Beamer irgendwann mal eingeschickt (ist bei dem Gerät nichtmal unwahrscheinlich), dann haben sie ihn. Zumindest funktioniert sowas bei Dell.


Ah, das ist ne gute Idee, das mache ich.
Bei ebay schau ich auch schon täglich rein....


Ja das mit der Versicherung müssen wir noch klären, aber es ist glaub aussichtslos, weil wie gesagt nicht abgesperrt wurde.
joachim06
Inventar
#11 erstellt: 08. Sep 2006, 12:20

Ernie71 schrieb:
Melde die Seriennummer auf jeden Fall an den BenQ-Service, evtl. wird der Beamer irgendwann mal eingeschickt (ist bei dem Gerät nichtmal unwahrscheinlich), dann haben sie ihn. Zumindest funktioniert sowas bei Dell.


Hi Ernie71.

Glaubst Du wirklich,das Jemand einen gestohlenen Beamer auch noch zur Reparatur an den Hersteller schickt ?

Da gibt's genug dubiose Kleinhändler die so ein Gerät unter der Hand (dafür etwas teurer)reparieren.

Gruß

joaqchim06


[Beitrag von joachim06 am 08. Sep 2006, 13:18 bearbeitet]
mamü
Inventar
#12 erstellt: 08. Sep 2006, 12:36
Stand der Beamer lose oder haben se den sogar von der Decke geruppt?

Gruß
sneiper
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 08. Sep 2006, 12:57
Nur mal so am Rande:


Die Zahlen doch nur den " Zeitwert ",ist das gestohlene Gerät z.B.schon 5 Jahre alt,kannst Du dir ausrechnen,was man dafür noch bekommt !


Ich weiß zwar nicht, wo du versichert bist, aber Hausratversicherungen zahlen in der Regel Neuwert (außer bei Fahrraddiebstahl).

Grüße,

Sneiper
bindalf
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 08. Sep 2006, 12:58

mamü schrieb:
Stand der Beamer lose oder haben se den sogar von der Decke geruppt?

Gruß


der Stand quasi lose... zwar unter der Decke aber nur auf nem Regal.


Glaubst Du wirklich,da Jemand einen gestohlenen Beamer auch noch zur Reparatur an den Hersteller schickt ?

Da gibt's genug dubiose Kleinhändler die so ein Gerät unter der Hand (dafür etwas teurer)reparieren.


kann ja sein, dass er verkauft wird und der unwissende Käufer schickt ihn ein.
joachim06
Inventar
#15 erstellt: 08. Sep 2006, 13:30

sneiper schrieb:
Nur mal so am Rande:


Die Zahlen doch nur den " Zeitwert ",ist das gestohlene Gerät z.B.schon 5 Jahre alt,kannst Du dir ausrechnen,was man dafür noch bekommt !


Ich weiß zwar nicht, wo du versichert bist, aber Hausratversicherungen zahlen in der Regel Neuwert (außer bei Fahrraddiebstahl).

Grüße,

Sneiper


Hi sneiper.

Glaubst Du wirklich,wenn Dir ein 10 Jahre alter Fernseher gestohlen wird,das die Versicherung Dir den damaligen Neupreis bezahlt?

Gruß

joachim06
sneiper
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 08. Sep 2006, 14:19

joachim06 schrieb:

Hi sneiper.

Glaubst Du wirklich,wenn Dir ein 10 Jahre alter Fernseher gestohlen wird,das die Versicherung Dir den damaligen Neupreis bezahlt?

Gruß

joachim06



Jup, vielleicht nicht immer nach dem damaligen Neuwert, sondern, wenn Preisverfall, nach dem Neuwert des Fernsehers zum Zeitpunkt des Schadens.

Mir ist derzeit keine Versicherungsgesellschaft bekannt, die in der Hausratversicherung nach Zeitwert abrechnet. Die Versicherungssumme wird ja auch aus dem Neuwert des Hausrates gebildet.

Ist mein Beruf...

Grüße,

Sneiper
wddn
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 08. Sep 2006, 15:01
War zwar kein Diebstahl, sondern Blitzeinschlag, aber ich habe vor ein paar Jahren für meinen 9 Jahre alten 37cm Sony TV, den Neupreis per Hausratversicherung erhalten ... und habe mir davon + x einen 82cm TV geholt.

Meine Freundin hat mich schon gefragt, ob ich das nicht bei oben besagtem 82cm TV "türken" kann, da dieser ziemlich rumzickt und sich eine Reperatur nicht mehr lohnt
Ohrgasmus
Stammgast
#18 erstellt: 08. Sep 2006, 15:09
Ebenso mal am Rande: Wenn ich einer von euch waer, wuerd ich mich aber a weng bedeckter halten. Jeder Nicht-Anwalt wie ich kann in euren posts diverse Aufforderungen zu krimellem Tun entdecken
Ernie71
Stammgast
#19 erstellt: 08. Sep 2006, 15:13

joachim06 schrieb:

Ernie71 schrieb:
Melde die Seriennummer auf jeden Fall an den BenQ-Service, evtl. wird der Beamer irgendwann mal eingeschickt (ist bei dem Gerät nichtmal unwahrscheinlich), dann haben sie ihn. Zumindest funktioniert sowas bei Dell.


Hi Ernie71.

Glaubst Du wirklich,das Jemand einen gestohlenen Beamer auch noch zur Reparatur an den Hersteller schickt ?

Da gibt's genug dubiose Kleinhändler die so ein Gerät unter der Hand (dafür etwas teurer)reparieren.

Gruß

joaqchim06

Glaubst Du wirklich, dass ein dubioser Kleinhändler in der Lage ist, so ein Gerät zu reparieren? Glaubst Du wirklich, dass der endgültige Besitzer weiß, dass das Ding geklaut ist? Zumindest eine Dell-Mitarbeiterin meinte zu mir mal, dass über den Weg schon einige geklaute Laptops den Weg zurückgefunden haben.
IndianaX
Stammgast
#20 erstellt: 08. Sep 2006, 15:18

Ohrgasmus schrieb:
Ebenso mal am Rande: Wenn ich einer von euch waer, wuerd ich mich aber a weng bedeckter halten. Jeder Nicht-Anwalt wie ich kann in euren posts diverse Aufforderungen zu krimellem Tun entdecken :)

Sogesehen ist das hier ja schon eine Rechtsberatung welche nur durch Rechtsanwälte geleistet werden darf.
Ein Anwalt könnte hier sehr viele Leute auf jeden möglichen Scheiss verklagen.
Ohrgasmus
Stammgast
#21 erstellt: 08. Sep 2006, 15:23

IndianaX schrieb:

Ohrgasmus schrieb:
Ebenso mal am Rande: Wenn ich einer von euch waer, wuerd ich mich aber a weng bedeckter halten. Jeder Nicht-Anwalt wie ich kann in euren posts diverse Aufforderungen zu krimellem Tun entdecken :)

Sogesehen ist das hier ja schon eine Rechtsberatung welche nur durch Rechtsanwälte geleistet werden darf.
Ein Anwalt könnte hier sehr viele Leute auf jeden möglichen Scheiss verklagen.



Wenn die Empfehlung, den Rand zu halten als Rechtsberatung gilt, dann ist der Tip, nicht krank zu werden, wohl ne Heilbehandlung?
joachim06
Inventar
#22 erstellt: 08. Sep 2006, 16:23

Ernie71 schrieb:
Glaubst Du wirklich, dass der endgültige Besitzer weiß, dass das Ding geklaut ist? .


Hi Ernie71.

Wenn Ich so ein teures Gerät ohne Rechnung kaufen würde,würde Ich mir schon so meine Gedanken machen !!!

Gruß

joachim06
Ernie71
Stammgast
#23 erstellt: 08. Sep 2006, 16:34
Der Ersteigerer auf ebay fragt selten nach der Rechnung.
Aber wahrscheinlich geht das Gerät eh nach Russland, das wird für 150 Dollar dorthin verkloppt und wenn die Lampe kaputt ist wanderts eh auf den Müll.
Ohrgasmus
Stammgast
#24 erstellt: 08. Sep 2006, 16:45

Ernie71 schrieb:
Der Ersteigerer auf ebay fragt selten nach der Rechnung.
Aber wahrscheinlich geht das Gerät eh nach Russland, das wird für 150 Dollar dorthin verkloppt und wenn die Lampe kaputt ist wanderts eh auf den Müll.


Wieso? Gibst Du deinen Wagen denn zum Schrottplatz wenn der Reifen platt ist?

Abgesehen davon ist es immer ne gute Idee, nach der Geschichte dessen zu fragen, was man gebraucht kauft. Machen ja auch viele so, vor allem bei Dingen, die mehr als 2 oehre kosten.
mamü
Inventar
#25 erstellt: 09. Sep 2006, 16:46
Außer von den höherpreisigen Sachen, kommen die Originalbelege nach Ablauf der Garantiezeit weg. Warum sollte ich dann bei einem Ebaykauf von dem Verkäufer erwarten, dass er immer einen Kassenbon beilegt.

Gruß
Sinclair
Stammgast
#26 erstellt: 10. Sep 2006, 21:13
Moin,

es gibt übrigens HR-Versicherungen die sehr wohl bei offenen Türen / Fenstern zahlen.
Nennt sich als Option dann "Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit". Allerdings ist dies im Wert anscheinend begrenzt auf ca. 4000-5000.-

Mein Vertreter bot mir das mal an..

Gruß,
Marian
Grottenolm2543
Stammgast
#27 erstellt: 11. Sep 2006, 09:10
Wo wir gerage beim Thema Versicherungen sind:

Bei mir wars ein Wasserschaden -
und meine Hausrat hat ALLE Geräte zum Neupreis bezahlt!

ZB Loewe Calida: Neupreis: 2500,- DM , 10 Jahre alt.

Gruss


[Beitrag von Grottenolm2543 am 11. Sep 2006, 12:44 bearbeitet]
IndianaX
Stammgast
#28 erstellt: 11. Sep 2006, 12:02
Kann wer eine HR-Versicherung empfehlen?
bindalf
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 11. Sep 2006, 12:55
oh hab grad gesehen dass ich die falsche Seriennummer angegeben hatte.. Hatte damals eine falsche Rechnung bekommen.
joachim06
Inventar
#30 erstellt: 11. Sep 2006, 14:28

IndianaX schrieb:
Kann wer eine HR-Versicherung empfehlen?


Hi IndianaX.

Wir schweifen zwar immer mehr vom eigendlichen Thema ab,die Moderatoren mögen das verzeihen,habe hier aber einen interessanten Link für Dich.


http://www.dooyoo.de/hausratversicherung/

Gruß

joachim06
babsy98
Stammgast
#31 erstellt: 11. Sep 2006, 22:20
Sei froh das du nicht zuhause wars...

Gegenstände kann man ersetzen Leben nicht....

und deine Versicherung zahlt dir den Neu Preis... was bei uns genau so, wir hatten fast 9000 € Schaden im und am Haus...

Babsy
bindalf
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 13. Sep 2006, 20:39
die Richtige s/n ist

PDX2600079TVO

könnte ein admin ja evtl oben ändern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BenQ 7700
Quilargo am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.09.2006  –  9 Beiträge
BenQ PE 7700
pihl am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  4 Beiträge
BenQ PE 7700
MaddogMcCree am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  3 Beiträge
BenQ PE 7700
Oelepap am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  45 Beiträge
suche BenQ-7700 Farbeinstellungen
Singenor am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  8 Beiträge
Benq PE 7700
Zeppelinhalter am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  7 Beiträge
BenQ PE 7700 Fernbedienung
hitman0815 am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 25.05.2006  –  2 Beiträge
BenQ PE 7700
Kaiserstühlerin am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  7 Beiträge
Benq 7700 neue Software !
thxdenon am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  2 Beiträge
benq pe 7700
Joe-Popsi am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.06.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.318 ( Heute: 65 )
  • Neuestes Mitgliedalps_cinema
  • Gesamtzahl an Themen1.466.694
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.892.104

Hersteller in diesem Thread Widget schließen