Interne Störung bei Epson EMP-TW10 beheben

+A -A
Autor
Beitrag
kingtheoden
Neuling
#1 erstellt: 14. Okt 2006, 10:53
Hallo,

bin neu hier:
Ich habe einen Epson EMP-TW10, der plötzlich, von einer Sekunde zur anderen, ausgefallen ist: Bild wurde schwarz und der Lüfter schaltete sich ein.
Lampenstunden 1.400,-
Die Warnlampe blinkt in einem 1-Sekunden Intervall, was laut Handbuch bedeutet: Interne Störung.

Epson ist am Wochenende nicht erreichbar und die Händler, die ich angerufen habe, sagen alle, dass sie keine Reparaturwerkstätte sind.

Kann man diese interne Störung denn irgendwie selbst beheben ?

Danke schon mal im Voraus.

LG
Wolfgang
Tollensefan
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 20. Okt 2006, 09:42
Das gleiche Problem hatte ich bei meinem alten Panasonic. Ursache war das ich ausversehen die steckdose aus und gleich wieder einschaltete. Sprich, man hat die Lampe beschädigt weil man sie nicht hat abkühlen lassen durch das schnelle aus- und einschalten. Vielleicht ist die änliches wiederfahren. Leer kann die Lampe nicht sein, nur kaputt. Hilft nix, neue Lampe muss her.
kingtheoden
Neuling
#3 erstellt: 23. Okt 2006, 17:39
So, habe den Projektor zu Epson geschickt...
Heute kam ein Kostenvoranschlag: EURO 1.100,- !!!!!

Na, dann werde ich mir wohl lieber einen neuen Beamer kaufen.

Nur, welchen ?

Das Dumme ist auch noch: Ich habe sogar noch eine Ersatzbirne für den Epson (Mist).

Na ja, vielleicht kann mir jemand einen Tip geben, welcher Beamer denn so ähnlich wie der Epson EMP-TW10 ist (mit dieser Qualität war ich völlig zufrieden).

Sollte auch nicht wirklich ein richtig teures Teil sein, ich würde sagen maximal EURO 900,-

Danke erst mal
Wolfgang
JokerofDarkness
Inventar
#4 erstellt: 23. Okt 2006, 19:09
Also wenn Du mit dem Epson zufrieden warst, was spricht dann nochmals gegen ihn? Eine neue Lampe hast Du ja noch liegen.

Falls Du die nicht brauchst, schick mir mal ne PN mit Preisvorstellung!
Ercon
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Okt 2006, 19:10
Hallo LG
Wolfgang,
hast du noch einen Kaufbeleg vom Epson. Es gibt beim TW 10 3 Jahre Garantie.
kingtheoden
Neuling
#6 erstellt: 24. Okt 2006, 10:47
Hallo Erhard,

danke für den Tip, aber das wusste ich. Epson sagt nur, das wäre kein Garantiefall Das Gerät muss gereinigt werden (für EURO 1.100,- ? )

@JokerofDarkness: Ich würde mir ja gerne wieder einen TW10 zulegen. Angeblich gibt es den nur nicht mehr...

Ich schicke Dir gleich ne PN

Gruss
Wolfgang (frust)
Tollensefan
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 30. Okt 2006, 22:30
bei ebay bekommste den TWq0 für nichtmal 400 Euro. selbste wenn der schon Lampenstunden runter hat kannst sie doch zu Ende nutzen udn deine neue einbauen. aber ich glaube die lampe ist auch zu dem etwas besseren (Kontrast) TW10H kompatibel
JokerofDarkness
Inventar
#8 erstellt: 31. Okt 2006, 02:15
Wie 400€? Du hast doch nicht mal 300€ für Deinen bekommen?

Also ich habe schon Auktionen für 420€ für ein 3 Monate altes Gerät mit Kabel, Deckenhalter und 22 Stunden auf der Uhr zu Ende gehen sehn!
Multisaft
Stammgast
#9 erstellt: 31. Okt 2006, 11:24
ich habe für meinen tw-10h bei ebay vor 3 wochen (neu nur ausstellungsstück in der vitrine von atelco) mit 0 lampenstunden 351€ bezahlt incl. normaler ovp und zubehör aber ohne deckenhalter usw. wobei ich das auch nicht brauche. deckenhalter mit beamer ohne lensshift finde ich eigentlich ababsurdum
Tollensefan
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 31. Okt 2006, 19:35
Hey Joker du bist ja super informiert...big brother lässt grüßen

Habe für meinen 221 Euro bekommen (naja noch ist das Geld nicht da) aber der hatte auch schon 2100 Lampenstunden hinter sich. Habe nun für 589 nen Hitachit TX100 mit 0 Lampenszunden ergattert.
JokerofDarkness
Inventar
#11 erstellt: 31. Okt 2006, 22:01

Tollensefan schrieb:
Hey Joker du bist ja super informiert...big brother lässt grüßen



Ex Stasi Offizier !
JokerofDarkness
Inventar
#12 erstellt: 31. Okt 2006, 22:03

Multisaft schrieb:
..... aber ohne deckenhalter usw. wobei ich das auch nicht brauche. deckenhalter mit beamer ohne lensshift finde ich eigentlich ababsurdum


Ich glaub da hast was ganz doll verwechselt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Epson EMP TW10 Zoomfrage
gecko63 am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  6 Beiträge
Epson TW10 interne Sicherung?
Tw10 am 22.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  2 Beiträge
EMP TW10 geht nicht an - wegschmeissen?
grossmann am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  3 Beiträge
Kammartefatke beim Epson TW10
kinoman am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  6 Beiträge
Epson EMP TW20 zu dunkel ?
device am 25.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  8 Beiträge
Flecken auf Epson EMP-TW2000
wasabili am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  7 Beiträge
EPSON EMP TW200H
*Harry* am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  13 Beiträge
Bildprobleme Epson EMP 7100
mr.checker am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  3 Beiträge
Epson EMP-TW2000
Spezi am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  239 Beiträge
Lautstärke Epson EMP TW1000
Dadof3 am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedDarricksomia
  • Gesamtzahl an Themen1.467.386
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.904.154

Hersteller in diesem Thread Widget schließen