welchen dvd player für tx-200?

+A -A
Autor
Beitrag
Ray_
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Okt 2006, 14:33
Hallo!

welcher dvd player wäre denn für den hitachi tx-200 emphelenswert?Welche erfahrungen habt ihr gemacht besonders mit de-interlacing,hdmi anschluss, lautstärke des players,etc...

mfg Peter
schluri
Stammgast
#2 erstellt: 20. Okt 2006, 15:04
Ich habe an meinem TX200 einen Panasonic DVD-S99 per HDMI (720p) angeschlossen. Der Player liefert ein super Bild und die Bedienung ist sehr gut. Das Laufwerk ist nicht laut. Allerdings ist der Layerwechsel zu sehen. Stört mich aber nicht.
Signature
Inventar
#3 erstellt: 20. Okt 2006, 15:35
Dem kann ich mich anschließen. Kann auch einen S97 oder einen S99 empfehlen. Die Dinger haben ein super Preis-/Leistungsverhältnis.

Gruß
- sig -
Dicke_Sicke
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Okt 2006, 19:08
Kann dir den Denon 1910 oder 20 empfehlen.Sind beides Top Geräte,laufwerk ist zwar hörbar aber nicht sonderlich störend.Bild über HDMI u 720 p ist sehr gut !
Ray_
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Okt 2006, 22:45
der s99 und 79 falleb bei mir weg weil die soweit ich weiss kein divx unterstützden was mir aber wichitg wäre.
meine überlegungen waren bisher entweder:
s52 pio696 oder samsung hs 860

die frage ist nur welcher...
Signature
Inventar
#6 erstellt: 21. Okt 2006, 07:49

der s99 und 79 falleb bei mir weg weil die soweit ich weiss kein divx unterstützden was mir aber wichitg wäre.

divx in Verbindung mit einem Beamer? Willst Du Dir das wirklich antun?

Gruß
- sig -
schluri
Stammgast
#7 erstellt: 21. Okt 2006, 10:36
Divx via Beamer auf Leinwand? Na dann viel Spaß an der Bildquali

Ich hatte zuvor den Samsung HD850. Bringt auch ein gutes Bild auf die Leinwand, kommt jedoch nicht an den S99 ran. Beim HD850/860 hast Du halt diese blöde "HDMI Audio nicht Unterstützt"-Meldung. Ansonsten ein schöner Player mit sehr leisem Laufwerk.

Den Pio hatt ich zum Testen. Laufwerk war mir zu laut und es gab ständig HDMI-Synchro-Probleme mit meinem TX200.

Zum S52 kann ich nix sagen...
Ray_
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 22. Okt 2006, 15:25

Signature schrieb:

der s99 und 79 falleb bei mir weg weil die soweit ich weiss kein divx unterstützden was mir aber wichitg wäre.

divx in Verbindung mit einem Beamer? Willst Du Dir das wirklich antun?

Gruß
- sig -




ich glaub ich werd mir das antun müssen, denn ich will filme vom pc auch anschaun->da kann ich entweder brennen und am player schaun oder direkt vom pc.aber ich denke nicht dass es so oft vorkommen wird aber ich denk mir halt gut wenn mans hat.

Glaubt ihr dass der S99 ein besseres bild macht als der s52 bzw. was ist der unterschied`?

@schluri: ist dir beim testen vom pio dir was bezüglich aussetzer aufgefallen?

und was hat das jetzt eigentlich auf sich mit dem bei HDMI anschluß funz 5.1 ausgang nicht beim pio 696??weiss jemand was genaues?

so wie es aussieht ist einer der panas eh mein favorit im moment


[Beitrag von Ray_ am 22. Okt 2006, 15:27 bearbeitet]
schluri
Stammgast
#9 erstellt: 22. Okt 2006, 17:08
Aussetzer hatte ich beim Pio nicht, nur Synchroprobleme.
Signature
Inventar
#10 erstellt: 23. Okt 2006, 10:19

Glaubt ihr dass der S99 ein besseres bild macht als der s52 bzw. was ist der unterschied`?

Ganz klar - ja. Das Bild ist detailreicher. Auf einer LW sieht man es auf den Fall.
Ray_
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 23. Okt 2006, 14:04
danke für die hilfe bei meiner entscheidung.

werde heute den s99 bestellen!

mfg Peter
Signature
Inventar
#12 erstellt: 23. Okt 2006, 14:06

Ray_ schrieb:
danke für die hilfe bei meiner entscheidung.

werde heute den s99 bestellen!

mfg Peter

Du wirst die Entscheidung bestimmt nicht bereuen. Das Preis-/Leistungsverhältnis des S99 ist IMO fast unschlagbar - zumal der im Gegesantz zum S97 eine wertige Alufront hat.
Lighty'
Stammgast
#13 erstellt: 23. Okt 2006, 14:49
hmm, kanns sein dass der s99 ein auslaufmodel ist? also ich find ihn fast bei keinem online shop, und wenn dann nur deutlich über 300 euro?!
Signature
Inventar
#14 erstellt: 23. Okt 2006, 14:52
Nein, der S99 ist das aktuelle Modell. Der S97 eher das Auslaufmodell.
Lighty'
Stammgast
#15 erstellt: 23. Okt 2006, 15:10
hmm und der is echt so teuer? warum find ich den nur bei so wenigen onlinehändlern?!
Signature
Inventar
#16 erstellt: 23. Okt 2006, 15:19

Lighty' schrieb:
hmm und der is echt so teuer? warum find ich den nur bei so wenigen onlinehändlern?!

Der ist doch eher preiswert. Ich habe ihn oftmals unter EUR 300,- gesehen. Vergleichbare Player anderer Hersteller kosten i.d.R. erheblich mehr.
IndianaX
Stammgast
#17 erstellt: 23. Okt 2006, 15:28
Günstigstes Angebot: 273,99 Euro
http://www.geizhals.at/deutschland/a212348.html

Wobei ich ja mein HTPC-Notebook nicht mehr eintauschen würde ^^
Werd mir heute noch Flight Simulator X besorgen und dan etwas aufm Beamer umherfliegen *freu*
Lighty'
Stammgast
#18 erstellt: 23. Okt 2006, 15:33
okay, ich war einfach nicht auf diese preise bei dvd playern eingestellt. zur zeit verwend ich nen pc als zuspieler. aber demnächt wollt ich eig auch mal auf nen dvd player umsteigen. aber bei den gesalzenen preisen... puuh. werd ich wohl nochn bissl warten.
Signature
Inventar
#19 erstellt: 23. Okt 2006, 15:45

Lighty' schrieb:
okay, ich war einfach nicht auf diese preise bei dvd playern eingestellt. zur zeit verwend ich nen pc als zuspieler. aber demnächt wollt ich eig auch mal auf nen dvd player umsteigen. aber bei den gesalzenen preisen... puuh. werd ich wohl nochn bissl warten.

Das ist für einen vernünftigen DVD-Player wirklich nicht zu teuer. Du muß die Sache relativ sehen. Ein passendes HDMI-Kabel kann ja - je nach Länge - schon allein weit über 100 Euronen kosten; eine Beamer-Lampe locker 300,- bis 400,- ...

Einen Player für vielleicht 49,- EUR kannst Du natürlich auch an den Beamer anschließen, aber die Bildqualität ist dann halt nicht optimal. Vergiss nicht, dass sich auf einer Leinwand auch kleinere Unterschiede aufgrund der Bildgröße stark bemerkbar machen können. Das Thema Heimkino ist zwar heute nicht mehr "unbezahlbar", aber ein paar Euros sollte man schon investieren damit es wirklich Spass macht.
Ray_
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 23. Okt 2006, 19:19
finde auch dass die preise der oben genannten player ok sind für die leistung, die sie bringen.


Lighty' schrieb:
okay, ich war einfach nicht auf diese preise bei dvd playern eingestellt. zur zeit verwend ich nen pc als zuspieler. aber demnächt wollt ich eig auch mal auf nen dvd player umsteigen. aber bei den gesalzenen preisen... puuh. werd ich wohl nochn bissl warten.


-> du könntest ja den s52 nehmen. der kostet ca. 130€ und is ein sehr guter player was ich gehört hab!
Ercon
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 23. Okt 2006, 19:43
Hallo,
kann den S 97 wärmstens empfehlen. Jetzt ist er im Ausverkauf spottig zu kriegen. Habe meinen im MM für 190 Euronen gekauft. Die hatten die letzten sogar für nur 150 verkauft. Schaue in die Märkte, es lohnt sich. Ich persönlich finde die Front vom S 97 besser als die vom S 99. Ist halt Ansichtssache.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hitachi pj tx 200 fragen!
Ray_ am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  2 Beiträge
projektor: Hitachi PJ-TX 100 / DVD-Player
Momo32 am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  16 Beiträge
Welchen DVD-Player für d. Hitachi PJ-TX100????
xenon5-1 am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  18 Beiträge
Sanyo z5 aber welchen dvd player dafür ?
Vatoslotos am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2007  –  6 Beiträge
Frage zum Luftfilter des Hitachi TX 200 .
fogerty76 am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  5 Beiträge
Unscharfe Linien beim TX 200
volli22 am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  2 Beiträge
passender DVD-Player und Einkaufskorbkontrolle
Lord_Overflowed am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  33 Beiträge
HITACHI TX 100 oder TX 200 ?
LÖWE2005 am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  8 Beiträge
DVD-Player oder PC für Hitachi PJ-TX 100
ll2004 am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  6 Beiträge
Hitachi Illumina PJ TX-200
axel11 am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.836 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedTilmun
  • Gesamtzahl an Themen1.467.519
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.905.800

Hersteller in diesem Thread Widget schließen