Suche beamer

+A -A
Autor
Beitrag
DP_11
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Nov 2006, 00:55
Moin Moin.
Bin auf der suche nach einen günstigen Beamer.
Der Beamer sollte so um die max.1000€kosten.
Ich hoffe man bekommt zu den Preis etwas vernünftiges.
Lebensdauer der Lampen sollte schon hoch sein.
So nun zum wohnlichen.
Ich werde ca.4,50m von der Leinwand entfernt sitzen.Die Bildbreite wird ca.2,00 Metewr sein.Breiter kann ich nicht.
Geraucht wird nicht.
Beamer sollte ausschliesslich zum DVD gucken sein.
Hoffe ihr könnt mir helfen.
Thx vorab
Mfg
sm4ck
Neuling
#2 erstellt: 02. Nov 2006, 17:28
Hi!
Könnte dir den Benq PB2250 anbieten.
Für 700 Euro. NP waren 1200 Euro und er hat eine Laufzeit von 201h.
Beamer befindet sich in Top Zustand (Nichtraucher)!

hier mal die Daten:

- DLP™ Technologie - für eine effizientere Lichtausbeute und besseren Kontrast
- Natürliche Bildauflösung (1024x768 XGA)
- 2200 ANSI Lumen – Lichtstärke im Überfluss
- Kontrastverhältnis 2000:1 – hoher Kontrast zwischen schwarz und weiß
- Projektionsbetrieb bei flüsterleisen 33dB
- Weitwinkel-Objektiv
- Lebensdauer der Lampe – bis zu 3000 Std. (im ECO-Modus)
- 3 Jahre Garantie; im 1.Jahr Leihgerät während der Reparaturzeit

Zubehör: Kurzanleitung, Handbuch-CD, Fernbedienung, VGA Sub-D Kabel, AV Cinch-Kabel, S-Video Kabel, Audio Kabel, Netzkabel, Tragetasche
chris_82
Stammgast
#3 erstellt: 02. Nov 2006, 23:57
wenn´s ein lcd sein soll (wegen rbe) dann würde ich schnell noch einen sanyo z4 holen. mittlerweile für ~1000€ zu bekommen.
DP_11
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Nov 2006, 01:30
@sm4ck ich werd es mir mal überlegen und ein paar tests durchlesen.

@ chris .wieso schnell noch.wird der nicht mehr gebaut??
Signature
Inventar
#5 erstellt: 03. Nov 2006, 11:51

wieso schnell noch.wird der nicht mehr gebaut??

Der Z5 ist der Nachfolger.

[NACHTRAG]
Bei sm4ck's Angebot handelt es sich um ein Präsentationsgerät. Das würde ich nicht ausschließlich als als HK-Projektor betreiben. Sorry sm4ck.

Wenn Du einen günstigen DLP haben möchtest, dann ist der HD70 von Optoma für unter 1K empfehlenswert.

Gruß
- sig -


[Beitrag von Signature am 03. Nov 2006, 11:55 bearbeitet]
sm4ck
Neuling
#6 erstellt: 03. Nov 2006, 12:18
Kein Ding, es herrscht ja Meinungsfreiheit
Ich hab den Beamer ausschließlich zu Heimkinozwecken verwendet und damit keinerlei Probleme gehabt.
Klar gibt es für 1000Euro bessere, aber Probleme hatte ich bis jetzt nicht.
jd68
Inventar
#7 erstellt: 03. Nov 2006, 12:25
Hallo sm4ck,

du willst doch nicht ernsthaft deinen Präsentationsbeamer als Heimkinogerät verkaufen?

sm4ck schrieb:
Hi!
Könnte dir den Benq PB2250 anbieten.
Für 700 Euro. NP waren 1200 Euro und er hat eine Laufzeit von 201h.
Beamer befindet sich in Top Zustand (Nichtraucher)!

hier mal die Daten:

- DLP™ Technologie - für eine effizientere Lichtausbeute und besseren Kontrast
- Natürliche Bildauflösung (1024x768 XGA) => 4:3 Format! HK benötigt 16:9
- 2200 ANSI Lumen – Lichtstärke im Überfluss => viel zu hell, der überstrahlt
- Kontrastverhältnis 2000:1 – hoher Kontrast zwischen schwarz und weiß
- Projektionsbetrieb bei flüsterleisen 33dB => leise wären 25dB
- Weitwinkel-Objektiv
- Lebensdauer der Lampe – bis zu 3000 Std. (im ECO-Modus)
- 3 Jahre Garantie; im 1.Jahr Leihgerät während der Reparaturzeit

Zubehör: Kurzanleitung, Handbuch-CD, Fernbedienung, VGA Sub-D Kabel, AV Cinch-Kabel, S-Video Kabel, Audio Kabel, Netzkabel, Tragetasche


Ich gerade: sig hat das auch schon beanstandet.

Acer PH530 oder (besser)Optoma HD70 wären DLP-Alternativen mit 720-Zeilen Auflösung. LCD-Beamer mit 720 Zeilen gibt es nur als Auslaufmodelle für 1000,-: Panasonic PT-AE900, Sanyo Z4, Hitachi PJ-TX200. Dann gibt es noch DLP-Beamer mit NTSC-Auflösung (848x480), die aber ein sehr gutes Bild machen und nur 600-1000,- kosten: Infocus IN72, Toshiba TDP-MT200.

Ciao,
Jens
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
preiswerter Beamer zum DVD gucken
mibo_ am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.10.2005  –  8 Beiträge
Beamer mit den günstigsten Lampen?
Philipp_26 am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  7 Beiträge
suche günstigen mobiler Beamer
djk127 am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.03.2011  –  5 Beiträge
suche einen seeeehhhr günstigen beamer!
MOI am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  5 Beiträge
Beamer bis max. 1000?
Norderstädter am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 26.12.2010  –  15 Beiträge
Suche Beamer und Leinwand
Rudeltierchen am 27.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  3 Beiträge
Kaufberatung zum Heimkino Beamer
SpeedKiller90 am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.12.2007  –  21 Beiträge
Beamer um ca 400?
Flomb am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  8 Beiträge
Kaufberatung HD-Ready Beamer
Darknoise am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  11 Beiträge
Suche Beamer und Leinwand!
calibas am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.836 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedAdam00
  • Gesamtzahl an Themen1.467.489
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.905.302

Hersteller in diesem Thread Widget schließen