mal allgemein gefragt: gratis Kalibrierungshilfen?

+A -A
Autor
Beitrag
kdm2000
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Dez 2006, 21:59
Hallo,

nachdem ich schon einiges an meinem neuen Z4 herumgespielt habe und auch beim googeln keine kostenlose Hilfe gefunden habe - hier die Frage:

Kennt jemand kostenlose Kalibrierungshilfen?
(fürs Bild)

das erste für den Z4 ist ja hinreichend bekannt:
http://www.celioentertainment.com/z4.php

Eventuell hat ja jemand Test-Bilder oder ähnliches...
wie z.B. hier:
http://www.diy-community.de/downloads.php?view=detail&id=5
(zum Download Anmeldung notwendig)
philipps23
Gesperrt
#2 erstellt: 08. Dez 2006, 11:08
hi ich habe auch einen Z4.

was hast du denn bis jetzt rausgefunden? was sind gute einstellungen? ich weiß kommt immer darauf an, aber kannst uns ja trotzdem mal deine testergebnisse bis jetzt schildern, hier im forum muss jeder jedem helfen :-)
clehner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Dez 2006, 16:05
Nur mal so eine Idee: Man kann auch Projektoren kaufen, die 'out-of-the-box' quasi in der WErkseinstellung schon ziemlich gut sind;

Dies zum Thema 'ohne zusätzliche Kosten'.

Ansonsten ist eine Test-DVD für 50 Euro sicher immer eine gute Investition, zumindest für die Sachen, die man ohne Messgeräte machen kann (z.B. Schwarzwert und Kontrast einstellen).

Bei der Farbtemperatur hilft aber leider nur, ein ab Werk passables Gerät zu kaufen, denn nachträgliches Kalibrieren ist immer sehr teuer...
kdm2000
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 08. Dez 2006, 18:49
Leider war es mir nicht möglich einen Projektor für meinen fixen Abstand von 3,45 m zu finden, der auf Wunsch das Bild auch auf 1,25 m Breite zoomt (ohne Verluste). Es kamen nur Sanyo oder Panasonic in Frage... da war die Entscheidung relativ leicht... (übrigens auch Optoma oder der HC kommen an die Flexibilitätswerte des Z4 nicht ran)
Ich projiziere durch die Wand und habe damit keinen Projektor oder Fernseher im Wohnzimmer rumstehen - dadurch bin ich leider auf den Mindestabstand festgelegt gewesen, da auch meine Leinwand nur an einer Stelle der Wohnung visuell in der Decke verschwindet.
Ich finde den Anblick eines Überkopf installierten Projektors auf einer weißen Decke nicht so besonders gut. und immer auf dem Couchtisch auf und abbauen hatte ich vorher mit meinem NEC.
jd68
Inventar
#5 erstellt: 09. Dez 2006, 14:55
Hallo kdm2000,

bei Peter Finzel gibt es Testbilder zum herunterladen (FAQs -> Testdiscs selbst gebrannt). Und für 20,- Euro gibt es eine deutlich erweiterte Test-DVD zu kaufen.

Für alles weitere benötigst du Messgeräte, die es natürlich nicht umsonst gibt.

Ansonsten kann ich dir nur empfehlen, dass du dir keine grossen Gedanken mehr über die Bildqualität machen solltest und einfach die Filme geniesst.

Ciao,
Jens
clehner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Dez 2006, 18:26

jd68 schrieb:

Ansonsten kann ich dir nur empfehlen, dass du dir keine grossen Gedanken mehr über die Bildqualität machen solltest und einfach die Filme geniesst.


Na ja, mit dem Argument hätten wir aber auch gleich bei VHS bleiben können

SCNR
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
rat gefragt!
Actionerdnuss am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  9 Beiträge
Frage zur Bildgrösse (Allgemein)
Cassie am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  10 Beiträge
IFA 2010 Allgemein
Isostar2 am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  108 Beiträge
Allgemein Fragen zum Thema Projektoraufstellung!
moncheeba am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  16 Beiträge
allgemein 50Hz oder 60Hz für den Wiedergabemodus?
NorfolkX am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  2 Beiträge
OK mal anders gefragt: Was ist Progressive Scan?
Spacerabbit am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  5 Beiträge
VW40 oder HW10 eure Meinung ist gefragt!
stroili am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  5 Beiträge
Kreative Ideen gefragt: Wohin mit welchem Beamer? (Zeichnung anbei)
Dingens am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 05.10.2012  –  14 Beiträge
Suche Proki für Kumpel / Welches Modell/ Eure Meinung ist gefragt
larola am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  2 Beiträge
emachines e700 PageFlipping frage bzw. Problem, Experten sind gefragt
nerif am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMarcel_321
  • Gesamtzahl an Themen1.466.824
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.894.802

Hersteller in diesem Thread Widget schließen