HD DVD und Blue Ray Player

+A -A
Autor
Beitrag
sirgoele
Gesperrt
#1 erstellt: 16. Dez 2006, 11:39
Ich weiss es gehört hier eigentlich nicht her, aber mich würde mal interessieren ob hier schon jetzt jemand einen der ganz wenigen Standalone Player besitzt und quasi schleichend umsteigt. Ganz nett wäre auch zu wissen, ob schon bekannt ist was in nächster Zukunft an Playern rauskommt und zu welchem Kurs ???

Habe Gestern im Saturn einen Toshiba HD Player an einem Toshiba 47 Zoll Full HD LCD gesehen, es lief King Kong in HD.....meine Herren was für ein Bild, ich konnte mich kaum davon trennen. Daneben war ein 42 Zoll Samsung an einem Samsung Blue Ray Player und es lief Ice Age 2...ebenso beeindruckend. Danach legte er kurz Underworl 2 als BR ein und das Bild änderte sich, HD war doch deutlich überlegen. Aber auch Underworld 2 als BR stellt jede DVD in den Schatten. Ich bezweifle sehr stark das man diese Bildqualität auf eine große Leinwand mit einem Beamer übertragen kann. Damit meine ich bezahlbare Beamer bis max. 5000 Euro a la Pearl odr HC 5000. Den HC 5000 habe ich mit Blue Ray mal gesehen, aber das war doch weit von dem "TV" Bild entfernt was ich Gestern zu Gesicht bekam.
clehner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Dez 2006, 14:29

sirgoele schrieb:
Ich bezweifle sehr stark das man diese Bildqualität auf eine große Leinwand mit einem Beamer übertragen kann. Damit meine ich bezahlbare Beamer bis max. 5000 Euro a la Pearl odr HC 5000. Den HC 5000 habe ich mit Blue Ray mal gesehen, aber das war doch weit von dem "TV" Bild entfernt was ich Gestern zu Gesicht bekam.


Hm, ich weiß nicht ganz, was du uns damit mitteilen willst.

Freilich hat der HC5000 bei 2,50m nicht diesselbe Leuchtkraft (in ftL) wie ein 1m breites Plasma-Bild (da müsstest du aber fairerweise den HC5000 dann auf 1m Breite herunterzoomen ), aber das ist halt auch eine Frage der Adaption deiner Augen bzw. des Geldbeutels (sprich: ein 3-Chip-DLP kann mit der Leuchtkraft eines jeden Plasmas locker mithalten, aber bei der 3 bis 4-fachen Bildbreite!).

Ansonsten kann ich dir nur zustimmen, HD-DVD muss man mal unter guten Bedingungen gesehen haben, am besten mit 24p


[Beitrag von clehner am 16. Dez 2006, 14:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sanyo Z1 Blue Ray Player
Zegger am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  4 Beiträge
Frage zu Beamer mit Blue-Ray Quelle
sDAB am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  3 Beiträge
Röhren-Proki mit BLUE RAY
Mr.Mike23 am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  26 Beiträge
Media player mit blue ray laufwerk
edewolf1 am 30.06.2013  –  Letzte Antwort am 30.06.2013  –  3 Beiträge
Infocus X1 und Blue-ray Player, geht das?
starfinder am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  4 Beiträge
Optoma HD 300X / PS3 kein 3D bei Avatar Blue ray
dirk1969 am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  7 Beiträge
Panasonic PTAE 700 E lohnt sich Blue Ray?
BigJimSlade am 07.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  5 Beiträge
Problem mit Benq w1070 und Philips Blue Ray Player
Tobbu87 am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  19 Beiträge
Full HD Beamer als Replacement Liesegang Solid S gesucht - Gaming/Blue Ray DVD gucken
Kabut am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  2 Beiträge
Blue Ray Player an Pana PT AE 700
Grottenolm2543 am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.836 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedMike_Lowrey
  • Gesamtzahl an Themen1.467.506
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.905.591

Hersteller in diesem Thread Widget schließen