Wo kann ich den Sony VPL-VW50 sehen?

+A -A
Autor
Beitrag
asselborn
Neuling
#1 erstellt: 30. Apr 2007, 16:04
Hallo.

ich bin echt verzweifelt. Nirgends in NRW gibt es einen Händler, der den Beamer Sony VPL-VW50 führt. Ich habe schon bei der Hotline von Sony angerufen, aber die kennen auch keinen. Und alle Läden, die auf der Sony-Homepage unter "Händlersuche" stehen, habe ich bereits durchtelefoniert. Negativ :-( Alle im Internet gelisteten Beamershops im Umkreis habe ich ebenfalls ohne Erfolg aufgesucht. Kann mir jemand einen Tipp geben? Das wäre echt klasse :-)
sternblink
Inventar
#2 erstellt: 02. Mai 2007, 13:40
Hallo,

den Pearl? Bei Grobi (www.grobi.tv, in Kaarst) sollten die den eigentlich immer in der Vorführung haben. Mit dem C4H-Filter macht der ein richtig dolles Bild. Habe den dort mal im direkten Vergleich zu einem 720p Marantz-DLP gesehen. Mit Filter war der Pearl "schärzer". Dazu Bild heller, schön leise. Allerdings dünstet er im Neuzustand heftig aus.

Gibt sicher noch andere Sony-Beamer-Händler in NRW aber so spontan fällt mir kein anderer ein.
cu,
Volkmar
MichaW
Inventar
#3 erstellt: 02. Mai 2007, 21:58
Hi,

NRW ist glaube ich das von der Fläche dritt größte BL.
Da würde sich evtl. eine Fahrt nach Hannover lohnen-
wenn du in Minden oder Bielefeld wohnst. Von Köln würde ich
nicht nach Hannover fahren

Gruß Micha
chappie
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 04. Mai 2007, 08:49
wir haben das gerät immer in der demo und auf lager.

sollte ich dann wohl einmal sony mitteilen...

gruss
clehner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 04. Mai 2007, 08:53

asselborn schrieb:
Ich habe schon bei der Hotline von Sony angerufen, aber die kennen auch keinen. Und alle Läden, die auf der Sony-Homepage unter "Händlersuche" stehen, habe ich bereits durchtelefoniert. Negativ :-(



Es ist schon kaum zu glauben, wie sorgsam sich manche Firmen um Ihre besten Händler kümmern, da ich selbst keine Sony-Projektoren habe, kann ich da nicht klagen, aber dafür kenne ich das bei vielen anderen

Aber wenn Chappie das sogar passiert, muss ich mich nicht wundern...

Also vielleicht doch lieber Google im Fall des Falles konsultieren statt die Hersteller-Homepage
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungsbericht Sony VPL-VW50 ?
the_hurrican am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  3 Beiträge
Sony VPL VW50 oder VW60
Jedi_Georg am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  4 Beiträge
SONY "Pearl" VPL-VW50 SXRD
Cinemateq am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.12.2006  –  19 Beiträge
Frage zum Sony VPL-VW50
avoda am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  2 Beiträge
Probleme mit Sony PEARL (VPL VW50)
kai1234 am 01.02.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  5 Beiträge
Sony VPL-VW50 oder Benq W9000?
asselborn am 28.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  11 Beiträge
Panasonic PT-AE2000 vs. Sony VPL-VW50
Askin am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  9 Beiträge
Haltbarkeit der Sony VPL VW50 oder VW60
ernst123 am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  3 Beiträge
Frage zum Sony "Ruby" VPL-VW50
Cinemon am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  22 Beiträge
SONY SXRD-Beamer VPL-VW50 gegen VPL-HW10
ottogustav am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedMilitaeryPolice
  • Gesamtzahl an Themen1.466.884
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.896.050

Hersteller in diesem Thread Widget schließen