Hitachi PJ TX 100 Anschluss

+A -A
Autor
Beitrag
Zuerich2
Neuling
#1 erstellt: 21. Jul 2004, 10:47
Habe eine Frage bzgl. Anschluss und TV Bild.
Ich würde gerne über den Video Recorder das TV Bild auf den Beamer übertragen.
Mein Video Recorder hat einen Scart Ausgang aber der Beamer leider keinen passenden Eingang. Es gibt dort aber eine Sub-D Buchse(Computer oder Scart RGB). Kann ich mit einem entsprechendem Kabel den Video Scart an die Sub-D Buchse anschliesesen ?

Vielen Dank für alle Antworten.

Marco
Capone2000
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jul 2004, 12:20
Wenn ich das auf dem Datenblatt grad richtig gesehen hab hat der Beamer einen Fbas Eingang (Cinch). Du brauchst dann einen Adapter von Scart (out) auf Cinch. Dann kannste mit einem Cinch Kabel in den Beamer gehen. Ist zwar die schlechteste aller Anschlußarten, aber immerhin haste ein Bild. Ob es einen Adapter auf D-Sub gibt?.....kratzamkopf....keine Ahnung.
Zuerich2
Neuling
#3 erstellt: 22. Jul 2004, 09:05
Ein entsprechendes Kabel von Scart auf Sub-D(Computer Eingang) hab ich schon. Ich weiss leider nur nicht ob der Beamer dieses Signal richtig verarbeiten kann.

Achja, dann kann ich meine PS2 auch mit Scart an den Videorecorder anschliessen und es sollte dann eigentlich auch auf dem Beamer ankommen....

Capone2000
Stammgast
#4 erstellt: 22. Jul 2004, 11:35
Für die PS2 gibt es ein S-Video Kabel. Damit kannst Du dann an den S-Video Eingang des Beamers gehen (falls der Beamer so einen hat). Ich denke das ist die beste Anschlußmöglichkeit für die PS2
Big-Screen
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Jul 2004, 14:55
Im Lieferumfang des Hitachi gehört ein Scart-Cinchadapter, der in den Videorecorder gesteckt wird und mit einer 75-Ohm Videoleitung in Video in(gelbe Cinchbuchse des Projektors)des Hitachi verbunden wird.

Der Scart auf VGA-Adapter wird nicht funktionieren. Scart RGB kann der Hitachi auf den YUV Eingang mit einer extra Syncleitung auf den Videoeingang.

Der Oehlbach Scartadapter 4515 z.B. hat RGB out, mit dem geht es.
Im Menu des Hitachi muß dann der YUV-Eingang auf RGB eingestellt werden.
Zuerich2
Neuling
#6 erstellt: 22. Jul 2004, 16:49
vielen Dank für den Tip....

Grüsse
Marco
Zuerich2
Neuling
#7 erstellt: 23. Jul 2004, 09:24
achja, ich hab einen S-VHS Videorecorder Noname. Kann der eigentlich am Scart RGB ausgeben, hab darüber im Manual nix gelesen. Und falls nicht muss ich wohl S-VHS benutzen, oder ?

Und die PS2 dann über YUV ? Macht das Sinn ?
Big-Screen
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 23. Jul 2004, 17:34
Den VHS Recorder natürlich am besten über S-Video. Da der YUVeingang schon belegt ist durch RGB, empfiehlt sich falls der Surroundreceiver einen YUVumschalter hat, alles darüber zu verwalten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hitachi PJ-TX 100
Logan79 am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  12 Beiträge
Hitachi PJ-TX 100
Sailking99 am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  21 Beiträge
Hitachi PJ TX 100
Kinofrenn am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  5 Beiträge
Hitachi PJ-TX 100
Stitchyde am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  12 Beiträge
Ersatzlampe Hitachi PJ TX 100
Logan79 am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  4 Beiträge
Hilfe, Hitachi PJ TX 100
kellerkino am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  7 Beiträge
Hitachi PJ TX 100 Bildumkehr ??
tommitinka am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  3 Beiträge
Lieferumfang Hitachi PJ-TX 100 ?
anavrin am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  11 Beiträge
servicemenue Hitachi pj-tx 100
jcruser am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  4 Beiträge
Trapezeinst. Hitachi PJ-TX 100
Nick_2000 am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.950 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglieddan-b
  • Gesamtzahl an Themen1.467.720
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.909.953

Hersteller in diesem Thread Widget schließen