Lieferumfang Hitachi PJ-TX 100 ?

+A -A
Autor
Beitrag
anavrin
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Aug 2005, 22:30
Hallo,

hab mich gerade zu Tode gespart. Den Hitachi bei Ebay erstanden und erst hinterher gemerkt, daß außer dem Netzkabel keine weiteren Anschlußmöglichkeiten mitgeliefert werden. Sch...
Bitte informiert mich, was für Kabel normal dabei sind und wo ich die am besten nachkaufen kann.
Ich benötige für die Installation eine Kabellänge von 5 Metern. Da erstmal die Kohle ausgegeben ist, muß ich mit dem Pioneer DV-350 schauen. Der kann nämlich kein Progressive Scan. Da ist die beste Anschlußart noch S-VHS.

Sind die mitgelieferten Kabel überhaupt 5 Meter lang?
Danke Christian


[Beitrag von anavrin am 01. Aug 2005, 22:58 bearbeitet]
istef
Inventar
#2 erstellt: 01. Aug 2005, 23:48
hab zwar den pana, und keinen hitachi. aber bei keinem mir bekannten proki wird ausser dem netzkabel ein anschlusskabel mitgeliefert...
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 02. Aug 2005, 07:39
Hallo!

So weit ich mich erinnern kann war bei mir ein YUV-Kabel dabei. Das hatte aber keine 5m.
Die Kabel bekommst du in jedem Elektrofachhandel oder über Internet. Ich habe jedoch die Erfahrung gemacht, dass man mit der zweiten Methode meist billiger aussteigt.

Gruß,
wiwo
anavrin
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Aug 2005, 12:25
Hallo Ihr 2, ich gehe mal davon aus, daß Anschlußkabel im Originalzustand dabei sind. Hab gegoogelt, aber nichts genaues gefunden. Die Serienkabel sind, wie Du schreibst, keine 5 Meter lang. Hoffe mal, daß das noch keine kriminelle Länge ist. Und die Serienkabel sind meistens auch nicht so hochwertig wie die, die man selbst auswählt. Insofern hätte ich eh neue Kabel gekauft...
premium-cable bei Ebay wird empfohlen. Habt Ihr sonst noch Tips?
mcwilliams
Stammgast
#5 erstellt: 02. Aug 2005, 13:03
Also bei meinem Hitachi, den ich komplett bekommen habe, war nicht mal ein VGA-PC-Anschlusskabel dabei. Stromkabel, Chinch Video und das Komponentenkabel ca 2-3m lang also recht kurz, Fernbedienung großartig mehr war nicht dabei. -natülich der Proki!! Aber ein DVI-Kabel musste ich mir auch extra kaufen.
Gruss MArc


[Beitrag von mcwilliams am 02. Aug 2005, 13:04 bearbeitet]
snoopyJ
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Aug 2005, 00:01
Jep, die Zusatzausstattung ist nicht die Beste, was Zubehör angeht-ich hatte direkt beim Kauf sämtliche Kabel mit ausgehandelt und letztendlich DVI, YUV, Chinch und alles mögliche an Kabeln mit Länge7,50 bis 10m dazu bekommen

Würd an Deiner Stelle einfach mal bei ebäh gucken, fürn Anfang wird s auch n billiges Kabel tun (Bild über Chinch--bitte jetzt nicht steinigen---ist auch echt prima bei dem Beamer)..da kommste dann echt mit wenig Geld hin...

spontan würd mir evtl noch www.conrad.de oder www.pollin.de einfallen...die ham ettliches an Elektronik-Zubehör...schau einfach mal, ob da nicht auch n günstiges kabel dabei ist

Schöne Grüsse

Jörg
anavrin
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Aug 2005, 19:35
Danke für die Tips. Ihr habt mich etwas beruhigt. Was man vom Verkäufer nicht behaupten kann. Hab eine Mail mit folgendem Satz bekommen: "Aufgrund eines technischen Defekts war der Versand bisher leider nicht möglich." Da werd ich wohl ganz genau hinschauen müssen. Wenn der defekt am Gerät war, dann ist der Kauf wohl hinfällig. Schließlich hätte man eine Reparatur vorher angeben müssen, oder nicht? Hab mal verlangt, daß mir geschildert wird, was da gerichtet werden mußte. Wenn das Ding geht, soll mir´s ja egal sein. Gruß
anavrin
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 07. Aug 2005, 10:47
So. Der Hitachi ist gestern eingetroffen. Hat 2 Lampenstunden. Ich meine gelesen zu haben, daß man die Zahl manipulieren kann. Ist das richtig?
Ja und leider brummt die Anlage heftigst, wenn ich den Projektor über S-VHS anschließe. Liegt´s am Billigkabel (hat goldene Stecker, war aber billig)? Muß wohl doch schleunigst einen anderen Zuspieler besorgen.
Gruß Christian
snoopyJ
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Aug 2005, 17:08
Lüfterbrummen dürfte nix mit dem Zuspieler oder dem Kabel zu tun haben... ich würd mich direkt an den Händler richten.

2 Stunden Laufzeit ist aber auch nicht normal...heisst Du hättest n Ausstellungsstück o.ä. Meiner war original verpackt und hatte NULL Stunden runter--- ich geh stark davon aus, dass ne Manipulation möglich ist...mit biserl Ahnung und Zugriff auf die Service Menüs sicher kein grosser Akt.

Also, weiß nicht wie ihr das seht, aber ich find s bisel komisch.

was hatte der ebay Händler dir denn über das Gerät berichtet(bzw. wie war die Artikelbeschreibung??)

ich glaub bei den vielen Ungereimtheiten würd ich vom Rückgaberecht gebrauch machen und bei nem Händler in deiner Nähe n ordentlichen Preis aushandeln für n NEUES Gerät....einfach mal umhören und dem Händler sagen, dass du bei nem zweiten Händler in deiner Nähe Preis XY bekommen würdest...so konnte ich 150,- Euro und die Kabel vom Preis noch aushandeln.

Was hattest Du denn bezahlt bei ihbäh

Gruss

Jörg
anavrin
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 07. Aug 2005, 18:42
Das Brummen kommt von der Anlage. Hatte ich früher schon mal, als der PC dran hin. Einfach ein Entstörfilter dazwischen und gut is. Vom DVD-Player geht das S-VHS zum Projektor und ein digitales Audiokabel zum Verstärker. Wenn man eines der beiden zieht, brummt es nicht mehr. Im Moment sind Streifen im Bild und das Bild ist etwas zappelig. Ich will mal das Gerät noch nicht verurteilen, sondern denke, daß das Kabel und der Player (Pioneer DV-350) nicht der Hit sind.
Der Projektor hat 920 Euro gekostet und galt als "Kunden-Rückläufer". Sprich: Gebraucht, aber eben nur im Rahmen der 14-tägigen Rückgabe. Sei es aus Mangel oder Nichtgefallen. Andere Leute, die solche Geräte bei dem Verkäufer erworben haben, hatten durchweg Positives berichtet. Was mich jetzt stört ist, daß mir der Händler nicht genau schildert, was er mit einem "technischen Defekt" meint. Deswegen hätte sich der Versand um 3 Tage verzögert.
Den Zählerstand kann laut Handbuch jedes Kind auf Null setzen.
Um genau festzustellen, warum das Bild so schlecht ist und der Ton brummt, werde ich wohl einen anderen Player + Kabel kaufen müssen.
Gruß
mcwilliams
Stammgast
#11 erstellt: 09. Aug 2005, 11:23
Hallo erstmal Glückwunsch zum Proki

Das Bild ist schlecht über SVHS Kabel, das ist - möcht ich meinen fast normal! Du wirst staunen über YUV oder DVI!! Setze die Farbtemperatur auf 6500 K Kontrast etwas zurück auf 0-5 der Hitachi übertreibt gern mit Farben- weswegen er aber auch beliebt ist, aber die Farb-Wölkchenbildung ist größer. Auch die Helligkeit kann runter max. 10 und die Iris steht bei mir auf 5. Schärfe bei 3-4 je nachdem was man sieht bei DVD kann man sie runter nehmen bei TV zb. F1 mit Zahlen und Zeiten auf 4. Nicht verzweifeln der Proki ist gut und sein Geld dicke wert- ich habe im April noch 1060 bezahlt- auch Vorfürgerät von Mediastar mit 280 Stunden

Ach nochwas:: Schau Dir bei einer weißen Filmsequenz die Ecken nach Farbunterschieden z.b.rote oder grüne Wolken und bei dunklem Bild eventuell vorhandene auf die tellerähnlichen hellen oder auch farbigen
Abbildungen an. (1. ist Shading, 2. ist Staub- sollte aber nicht da sein) Beim weißen Bild kannst Du auch nah rangehen und die einzelnen Pixel überprüfen ob da alles i.o. ist. Zur Schärfe: Menü einschalten:
schau Dir die Schrift Bild an und stelle sie absolut scharf und schau , ob die Schrift rechts in der Ecke genauso scharf ist. Minimale Abweichungen sind hier normal. Es sollte nur nicht halt merkbar unscharf sein- also gut lesbar
Gruss MArc


[Beitrag von mcwilliams am 09. Aug 2005, 11:42 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hitachi PJ-TX 100
Logan79 am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  12 Beiträge
Hitachi PJ-TX 100
Sailking99 am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  21 Beiträge
Hitachi PJ TX 100
Kinofrenn am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  5 Beiträge
Hitachi PJ-TX 100
Stitchyde am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  12 Beiträge
Hitachi PJ TX 100 Anschluss
Zuerich2 am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  8 Beiträge
Ersatzlampe Hitachi PJ TX 100
Logan79 am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  4 Beiträge
Hilfe, Hitachi PJ TX 100
kellerkino am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  7 Beiträge
Hitachi PJ TX 100 Bildumkehr ??
tommitinka am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  3 Beiträge
servicemenue Hitachi pj-tx 100
jcruser am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  4 Beiträge
Trapezeinst. Hitachi PJ-TX 100
Nick_2000 am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.330 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedKing_joel
  • Gesamtzahl an Themen1.510.756
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.741.115

Hersteller in diesem Thread Widget schließen