PLV-Z5 zeigt schwarz/weißes Bild

+A -A
Autor
Beitrag
MC_snuff_Bobby_K
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jun 2007, 19:47
Hallo,

Ich habe mir einen Sanyo PLV-Z5 gekauft und an meinen Reciever angeschlossen. Am Reciever hängen DVD-Player(Component), Sat-Reciever(S-Video) und mein PC(Component).
Das Bild ist von allen Quellen in Ordnung, nur vom PC ist es schwarz/weiß.
Im PC steckt eine ATI Radeon x1950 mit einem Adapter vom TV-Out auf Component, im Treiber habe ich 720p60 eingestellt.

Kann mir jemand sagen was ich machen muss um da Farbe ins Bild zu bekommen?
Kino_Joe
Inventar
#2 erstellt: 09. Jun 2007, 20:21
Hallo!!
MC_snuff_Bobby_K

Ich habe meinen PC über VGA am Z5 angeschlossen und habe damit ein sehr gutes Bild.

DVD-Player/HDTV-Player und Humax HDTV-Receiver/DVD-Recorder sind über HDMI mit dem Z5 verbunden.

Gruß:Kino Joe
MC_snuff_Bobby_K
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jun 2007, 20:40
Ich habe aber nur ein Component-Kabel zum Beamer, und Sat und DVD haben sowieso nur analoge Anschlüsse..
Ich frage mich nur warum das Signal vom PC als einziges s/w ist, die anderen aber farbig.
azumbrunnen
Stammgast
#4 erstellt: 09. Jun 2007, 21:21
hi @
der fehler is mir durchaus bekannt. is auch beim tv so.

schliess den proki wenn möglich über einen d-sub15 anschluss an. glaub mir, am kabel solltest nicht sparen.

nun zum problem. das problem ist, dass die grafikkarte durch den umwandler ein signal gibt welches der beamer leider falsch interpoliert.

dieses problem wirst du auch beim fernsehr haben. das signal muss mit svhs decodiert werden. sonst verlierst du die farbinformationen.


ich konnte das problem lösen in dem ich die interpolation des bildes unter av auf svhs gestellt habe. dann gings.

versuche auch in den grafikeinstellungen auf das externe anzeigegerät zu klicken und versicher dass der anzeigemodus pal-m oder b ist.


mfg


[Beitrag von azumbrunnen am 09. Jun 2007, 22:29 bearbeitet]
MC_snuff_Bobby_K
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Jun 2007, 14:53
Ein VGA-Kabel kann ich leider nicht anschließen, da ich schon 2 Monitore angeschlossen habe, und jedesmal umstecken will ich eigentlich nicht.

Also liegt der Fehler an der Grafikkarte, oder am Treiber...
Vielleicht sollte ich dann in PC-Foren fragen was ich machen kann?

An meinem Laptop hab ich im Grafiktreiber so ne schöne Möglichkeit das Signal am TV-Out zu ändern.
Unter Einstellungen > Erweitert > im Register "Displays", aber am PC hat der ATI-Treiber da keine weiteren Register hinzugefügt und mit dem Catalyst Control Center habe ich keine Möglichkeit gefunden PAL/NTSC oder S-VIDEO/COMPONENT umzuschalten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sanyo PLV-Z5 bild drehen?
Jackbauer1985 am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  3 Beiträge
PLV-Z5 Bildanpassung?
Clies am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  7 Beiträge
Sanyo PLV Z5 Defekt?
hebo88 am 02.06.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  3 Beiträge
Sanyo PLV-Z5 Frage
das_86 am 26.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  12 Beiträge
Sanyo PLV-Z5 an Computer - Kein Bild!
Tschernomyrdin am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  5 Beiträge
Sanyo PLV Z5 Kaufberatung
sm4rty am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  11 Beiträge
Schwarz/Weißes-Videosignal bei TW700?
FantomXR am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2008  –  9 Beiträge
Tageslichttauglich - Sanyo PLV-Z5 ?
Dodoglitzer am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  10 Beiträge
Sanyo PLV-Z5 und Overscan
Tschernomyrdin am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  6 Beiträge
Sanyo PLV-Z5 - paar Fragen
pippo am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.996 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedJefferyEdulp
  • Gesamtzahl an Themen1.467.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.911.391

Hersteller in diesem Thread Widget schließen