Beamer für ca 5 Meter breite, Aussenbereich

+A -A
Autor
Beitrag
rebbo
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jul 2007, 17:37
Hi,
ich suche einen Beamer für den Garten, welcher in der Lage ist ein etwa 5 Meter breites Bild an die Wand zu werfen. Speziell interessiert mich die nötige Lichtleistung. Das ganze soll eigentlich nur bei absoluter Dunkelheit ein erkennbares, gutes Bild liefern. Die Bildqualität und Auflösung eines Infocus X1 wäre vollkommend ausreichend. Nur sollte halt das Bild bei dieser Größe noch ausreichend hell sein. Irgendwelche Empfehlungen ? Danke !

grüße,
rebbo


[Beitrag von rebbo am 24. Jul 2007, 17:38 bearbeitet]
clehner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Jul 2007, 10:42

rebbo schrieb:
Irgendwelche Empfehlungen ?


Budget?!?
rebbo
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jul 2007, 13:17
gebraucht, Ebay, bis 400 Euro Wie gesagt, 800x600 is ok, ich weiß nur nicht, wieivel ANSIs man da brauch auf die Größe. Hatte bisher nur 2-2,5 Meter Breite.
Signature
Inventar
#4 erstellt: 30. Jul 2007, 13:24

rebbo schrieb:
gebraucht, Ebay, bis 400 Euro

Wenn Du noch 'ne "0" dranhängst, könnte das evt. klappen.
Z
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 30. Jul 2007, 13:26
Hi

Wenn es wirklich stockdunkel ist kommt man mit echten 1000 ANSI-Lumen hin. Das Bild ist zwar schon etwas dunkel, aber man kann trotzdem so weit alles erkennen, dass es anfängt, Spass zu machen.

Für ein helles Bild, wie man es im Heimkino auf einer 2-2,5m breiten Leinwand gewohnt ist, sollte der Projektor minimum echte 1500 ANSI-Lumen haben, besser noch 2000.

Mit echten ANSI-Lumen meine ich die tatsächliche Lichtleistung des Projektors. Die Herstellerangaben liegen meistens ziemlich deutlich über dem, was tatsächlich machbar ist. Rechne Pi mal Daumen so 1/5 bis 1/4 von den Herstellerangaben runter.

Gruß,
Z
Signature
Inventar
#6 erstellt: 30. Jul 2007, 13:35

Z schrieb:
Hi

Wenn es wirklich stockdunkel ist kommt man mit echten 1000 ANSI-Lumen hin. Das Bild ist zwar schon etwas dunkel, aber man kann trotzdem so weit alles erkennen, dass es anfängt, Spass zu machen.

Für ein helles Bild, wie man es im Heimkino auf einer 2-2,5m breiten Leinwand gewohnt ist, sollte der Projektor minimum echte 1500 ANSI-Lumen haben, besser noch 2000.

Mit echten ANSI-Lumen meine ich die tatsächliche Lichtleistung des Projektors. Die Herstellerangaben liegen meistens ziemlich deutlich über dem, was tatsächlich machbar ist. Rechne Pi mal Daumen so 1/5 bis 1/4 von den Herstellerangaben runter.

Gruß,
Z

Sorry Z, aber bei 5m Breite (= fast 19qm) sind IMO mit einem Budget von max. 400,- EUR nicht vernünftig zu beleuchten. Da muss man bei 3-2-1 schon mehr als "Glück" haben.
rebbo
Stammgast
#7 erstellt: 30. Jul 2007, 16:07

Z schrieb:
Hi

Wenn es wirklich stockdunkel ist kommt man mit echten 1000 ANSI-Lumen hin. Das Bild ist zwar schon etwas dunkel, aber man kann trotzdem so weit alles erkennen, dass es anfängt, Spass zu machen.

Für ein helles Bild, wie man es im Heimkino auf einer 2-2,5m breiten Leinwand gewohnt ist, sollte der Projektor minimum echte 1500 ANSI-Lumen haben, besser noch 2000.

Mit echten ANSI-Lumen meine ich die tatsächliche Lichtleistung des Projektors. Die Herstellerangaben liegen meistens ziemlich deutlich über dem, was tatsächlich machbar ist. Rechne Pi mal Daumen so 1/5 bis 1/4 von den Herstellerangaben runter.

Gruß,
Z


Das hab ich mir auch schon so gedacht. Im Heimkino reichen ja 300 Lumen. Wenn ich eine 4-5 mal größere Fläche mit nem X1 beleuchte, hab ich halt ein viertel der Helligkeit. Da der im Heimkino sowieso viel zu hell ist, glaub ich auch dass 1500 Lumen reichen sollten.. Ich probiers mal, ein Infocus X2 geht ja zu dem Preis locker her. Ich poste dann mal meine Erfahrungen


[Beitrag von rebbo am 30. Jul 2007, 16:09 bearbeitet]
Signature
Inventar
#8 erstellt: 30. Jul 2007, 16:34
Wenn Du mit einem X2 (den hatte ich auch einmal) ein Bild von 5m breite in einem stockdunklen Raum unter Idealbedingungen habwegs gut projezieren möchtest, benötigst Du eine Leinwand mit einem theoretischen(!) Gain-Faktor von mind. 3,0. Ideal wäre (rein rechnerisch) Faktor 5. Praktisch gibt es derartige Leinwände nicht und wenn es sie geben würde wäre das Ergebnis aufgrund der immensen Hotspots mehr als bescheiden.

Mit 1000 Ansi kannst Du etwa eine 16:9-LW Leinwand von 3m breite ausleuchten (optimal abgedunkelter Raum vorausgesetzt). 5m@4:3 benötigt nicht nur erheblich mehr Licht in Bezug auf die Bildbreite sindern auch aufgrund des erheblich größeren Projektionsabstandes. Mit ca. 3500 Ansi könnte man sich das vielleicht vorstellen. Die günstigsten Beamer, die das können findest Du im Präsentationsbereich.

Gruß
- sig -
rebbo
Stammgast
#9 erstellt: 30. Jul 2007, 17:40
ich probiers einfach mal aus. 4 Meter wären ja auch noch genug
Z
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 30. Jul 2007, 23:53
Hi

@Signature:

Mir ging es nur um die ungefähre Lichtleistung. Ob man das für 400€ bekommt steht auf einem anderen Blatt.
Bei so einer OpenAir-Geschichte geht es in der Regel eh nur um den Spassfaktor und nicht um ein perfektes Bild. Bei uns war es jedenfalls so.

Für so etwas sollte ein X2 eigentlich einigermassen ausreichen, wenn die Erwartungen nicht in unendliche Höhen abdriften.

@rebbo:

Kannst ja mal was schreiben, wenn die erste OpenAir-Nacht stattgefunden hat. Unsere OpenAirs waren jedenfalls eine geniale Sache. Nachmittags aufbauen, ein paar Bierchen, lecker Grillen und am Abend Filme als i-Tüpfelchen.

Gruß,
Z
rebbo
Stammgast
#11 erstellt: 31. Jul 2007, 15:31
@Z
ahh ich sehe, du verstehst was mich meine
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage: Beamer für Aussenbereich/Sonne/hohe Distanz ?
jonnyct am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  3 Beiträge
Welchen Beamer für ca 5 meter Projektionsabstand?
No~Name am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  16 Beiträge
Home Kino Beamer auf 5 Meter Abstand
Slander am 04.09.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  15 Beiträge
4-5 Meter Bilddiagonale benötigt, welcher Beamer?
analographi am 12.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  15 Beiträge
Beamer gesucht: Leinwandbreite knapp 5 Meter (Cinemascope)
flobstsalat am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  10 Beiträge
Beamer
The_Gunner am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  9 Beiträge
distanz zur leinwand 5 meter welche leinwand ?
indioboy am 17.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  19 Beiträge
Suche HD Ready Beamer!
getodak am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  12 Beiträge
Suche einen Projektor für den Aussenbereich ganzjährig
Dierk am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  4 Beiträge
Beamer Entfernung
Sundance2002 am 04.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedchrisie1988
  • Gesamtzahl an Themen1.467.374
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.903.954

Hersteller in diesem Thread Widget schließen