Lampe plötzlich relativ dunkel bei PLV-Z3

+A -A
Autor
Beitrag
maigo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Jul 2007, 19:11
Hallo, mein Sanyo PLV-Z3 hat 980 Stunden auf der Lampe.
Der Beamer hat bis letzte Woche super funktioniert. Ich konnte auch nachmittags, bei grosser Helligkeit mit dem Dynamik-Modus problemlos z.B. Bundesliga kucken. Als ich den Sanyo jetzt eingeschaltet habe war er plötzlich total dunkel. Selbst im Hell- oder Dynamik Modus ist tagsüber nicht mehr ans Kucken zu denken. Ist die Lampe hinüber

Ich meine 1000 Std. ist ja nicht so viel, oder? Wie lange ist eigentlich die durchschnittliche Lebenserwartung der Sanyo-Lampen?

Danke.
funnystuff
Inventar
#2 erstellt: 28. Jul 2007, 20:00
1000std sind sehr viel, es gibt genug Lampen die lange vorher ihren Geist aufgeben. Ich denke, dass nur wenige Birnen mehr als die Hälfte der beworbenen Dauer (=1500 von 3000std) schaffen, und dann auch nur mit stetigem Abfall der Helligkeit, bzw. Ausgewogenheit des Lichts.

Damit muss man einfach rechen, sprichwörtlich: wieviel kostet eine Betreibsstunde? In deinem Fall hast du doch immer noch einen passablen Schnitt gemacht, stell dir mal vor die Lampe knallt dir nach 400std oder weniger durch Das kommt oft genug vor, nur sagt einem das beim Kauf natürlich keiner...

Also, nicht den Kopf hängen lassen, das ist der Lauf der Dinge bei Beamern. Überleg halt ob es sich für dich lohnt, in eine Lampe zu investieren, oder ob du die Kiste verkaufst und direkt einen ganz neuen Beamer anschaffst. Das werde ich tun, wenn es bei mir soweit ist, aber das dauert hoffentlich noch mindestens 800std
maigo
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Jul 2007, 20:14

funnystuff schrieb:
...und dann auch nur mit stetigem Abfall der Helligkeit, bzw. Ausgewogenheit des Lichts...
Das war eben nicht der Fall! Von einem auf`s andere Mal war plötzlich die Helligkeit weg


funnystuff schrieb:
...oder ob du die Kiste verkaufst und direkt einen ganz neuen Beamer anschaffst...
Wer will schon einen Beamer wo man erst noch `ne Lampe kaufen muss
nikkinova
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Jul 2007, 13:42
hatte das selbe problem mit meinem z1x. Stecker ziehen ,abwarten ,danach gings wieder.

Ich dachte auch erst das Ding wär platt. Aber er läuft immer noch.
maecdt
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Jul 2007, 14:33
Hallo,
also bei meinem Sanyo Z3 ist die erste Lampe nach ca. 380 h
gestorben.Hatte genau die gleichen Symptome:Gamma und Hellichkeit auf max, aber trotzdem kein helles Bild. Nach wenigen Stunden war Feierabend. Habe aber Glück gehabt und eine neue Lampe auf Kulanz erhalten. Die zweite Lampe läuft auf ca. 980 h. Der Beamer ist zwar in seiner Laufbahn schon 4-mal abgeschmiert
und verlangte beim letzten Absturz einen Lampenwechsel.Wobei die Replaceanzeige beim nächsten Einschalten nicht mehr erschien. Ist halt immer eine Glücksache mit den Lampen. Aber ich denke, daß man bei 1000 h schon dankbar sein darf. Aber das muß man beim Beamerkauf mit einkalkulieren.
lxd
Stammgast
#6 erstellt: 30. Jul 2007, 15:53
Also mein Z3 hat mittlerweile ca. 2700 Stunden im Eco-Modus drauf und leuchtet noch wie in der ersten Stunde. Falls der Beamer abschmiert sollte man auch mal die 2 Filter reinigen.
Ich hatte nach ca. 1000 Stunden ein flackern. Hab dann ca. 2-3 Stunden nur im Voll-Modus geschaut und dann war das flackern im Eco Modus wieder weg. Falls du kein Shading etc. hast solltest du den Beamer behalten.
Ich verkauf den erstmal nicht, da ich voll zufrieden mit dem Z3 bin. Aber bald wird bestimmt ne Birne fällig sein. Dafür hab ich mir schon einen günstigen Händler rausgesucht, wo alle Ersatzlampen 199 Euro kosten. Das sind zwar keine Originalen, aber die sollen sehr gut sein und es gibt 500 Stunden Garantie. www.mercon24.de


[Beitrag von lxd am 30. Jul 2007, 15:54 bearbeitet]
samothrengaw
Stammgast
#7 erstellt: 30. Jul 2007, 18:09
Hallo Maigo,

meine Beamerlampe hat sich nach ca. 1450 Std ins Nirvana verabschiedet und wurde vorher auch immer dunkler. Erst habe ich die mangelnde Helligkeit auf den zuletzt gesehenen Film geschoben (Der letzte Kaiser), aber auch andere Filme waren sehr dunkel. Dann machte es Peng und die Lampe war hin. Natürlich saß das Wohnzimmer voll und wir wollten Serenity sehen. Ich habe dann ein Leuchtmittel bei Mercon 24 bestellt. Zwischen Bestellung und Lieferung lagen 4 Arbeitstage, durchaus respektabel und der Preis von 199,-€ war auch echt ok. Einbauen kann das jeder der nicht gerade zwei linke Hände hat und an jeder Hand 5 Daumen. Störend fand ich bei der Mercon Lampe nur die komischen Plastikhandschuhe, damit man keine Fettspuren auf der Lampe hinterlässt, die durch einbrennen zu schäden führen können. Die Handschuhe haben eine Einheitsgröße und die Finger schwitzen wie verrückt da drin. Dafür hätte ich mir für vermutlich 2 € mehr lieber ganz dünne Baumwollhandschuhe gewünscht. Damit hätte man auch etwas mehr Feingefühl und mit der Fixierklammer nicht so eine Fummelei gehabt. Letztlich ging es, aber es geht mit Baumwoll- oder Latexhandschuhen besser.

Thomas
MichaW
Inventar
#8 erstellt: 30. Jul 2007, 18:12
2700 Stdund wie am ersten Tag

Dann gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Vielleicht war die Lampe von anfang an sehr dunkel

Du hast den schleichenden verlauf der Lampe nicht mitbekommen

Oder du bist einfach der erste,dessen Lmpe auch noch nach 2700 Std.kein Verschleiß aufweißt Dann kann ich dich nur
beglückwünschen
maigo
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 31. Jul 2007, 09:14
@all
Danke!!!!!


samothrengaw schrieb:
...Ich habe dann ein Leuchtmittel bei Mercon 24 bestellt. Zwischen Bestellung und Lieferung lagen 4 Arbeitstage, durchaus respektabel und der Preis von 199,-€ war auch echt ok...Thomas

Bist Du mit der Qualität zufrieden bzw. kannst Du einen Unterschied zu den original Lampen feststellen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sanyo PLV-Z3 Lampe
notkurtcobain am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  5 Beiträge
SANYO PLV Z3 lampe
BASS_Pimp am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  3 Beiträge
Bild plötzlich dunkel beim Sanyo Z3
kaminski am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 16.03.2007  –  6 Beiträge
Betriebsstundenzähler Sanyo plv-z3
snuggle am 27.10.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  19 Beiträge
SANYO PLV-Z3: Beamer wird dunkel
landlümmel am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2010  –  19 Beiträge
Sanyo PLV Z3 Lampenstunden
gerd31 am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  3 Beiträge
PLV-Z3
Saschman00 am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  12 Beiträge
PLV-Z3
Viper_1966 am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  4 Beiträge
plv-z4 lampe neu trotzdem dunkel !
erwin-sk007 am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2012  –  20 Beiträge
Sanyo PLV-Z3 (Lampen-) Betriebsstundenzähler
smartiefra am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedChristian037
  • Gesamtzahl an Themen1.467.322
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.903.111

Hersteller in diesem Thread Widget schließen