Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|

Samsung SP-A800B Full HD 24p

+A -A
Autor
Beitrag
Eisenfreund
Stammgast
#1 erstellt: 06. Sep 2007, 18:02
Hallo Freunde,

na, was sagt ihr zu dem scharfen Teil?
Wurde schon von vielen Besuchern der IFA gelobt.

Der SP-A800B, der neue 1080p- Projektor von Samsung, sieht nicht nur hochelegant aus, sondern bringt es Dank des neuen DLP-Chips von TI auch auf einen 24fps-Modus und einen Kontrast 10.000:1,
Auflösung 1.920 x 1.080
Helligkeit 1.000 ANSI.

Er soll zwischen 4000-5000€ liegen, Samsung ist aber bekannt für schnellen Preisverfall.
Schließlich wird der Benq W9000 auch schon für min.3000€ gehandelt und sollte ursprünglich auch ca.4000€ kosten.

MfG. Eisenfreund
pratter
Inventar
#2 erstellt: 07. Sep 2007, 17:00
Für das Design gibt's Note: 1

Leider liegt er mit seinem Preis im Bereich eines Sony VW60 - das ist harte Konkurrenz. Interessant wäre mal zu wissen, welchen "neuen" DLP Chip die meinen?

Ob diese runden Formen einer ordentlichen Belüftung entgegen kommen wird sich hoffentlich zeigen, etwas Skepsis ist vorhanden.

Mal gespannt auf den ersten Test warten, im Augenblick laut technischen Daten erscheint mir das Gerät zu teuer zu sein, aber Papier ist geduldig, und sagt nichts über die Qualitäten aus. Vielleicht ist Samsung hier auch ein ganz großer Wurf gelungen.


[Beitrag von pratter am 07. Sep 2007, 17:17 bearbeitet]
Eisenfreund
Stammgast
#3 erstellt: 07. Sep 2007, 18:50
Hi,

er hat den gleichen Chipsatz 1 x 0,95" DDP3021 DLP Chip
wie der neue Marantz VP 15S1.

Somit nichts was man nicht kennt, aber der Beste der zur Zeit erhältlich ist.

Die zur Zeit so gerne angegebenen überhöhten Kontrastwerte bis zu 50000:1 (Epson)sagen ersteinmal gar nichts aus im in Bild Kontrast und Schwarzwert.
Daher bin ich mal gespannt wie er sich schlägt.
Der Marantz ist leider zu teuer für mich, wünsche mir aber einen ähnliche der einen hohen Im bild kontrast aufweisst und eine hochwertige Optik besitzt die extrem Scharfe Bilder ermöglicht, und das alles ohne Anfälligkeit für Staub, welches mir zur Zeit leider nur die DLP`s garantieren können, eventuell noch der Zwitter JVC HD1, na ja mal abwarten.

MfG. Beamerfreak
wad2412
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Sep 2007, 05:44
Die Frage ist nur wann kommt er. Würde in mir gerne ansehen und hören wie laut er ist. Habe noch nichts zum VÖ Termin gefunden..
Eisenfreund
Stammgast
#5 erstellt: 14. Sep 2007, 20:40
Hi,
für mich hat er sich erledigt.
Ich habe mir einen JVC HD1 gekauft.
Das Leben ist zu kurz um immer zu warten

Grüße Eisenfreund
Z
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Sep 2007, 21:16
Hi

Wow!

Gruß,
Z
clehner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Sep 2007, 06:17

Eisenfreund schrieb:


Ich habe mir einen JVC HD1 gekauft.

Das Leben ist zu kurz um immer zu warten




Gratulation, zum Projektor und vor allem auch zur Lebensweisheit, die sich so viele zu Hause an die Wand meißeln sollten.

Berichte mal, ob am HD1 irgendwelches Shading auszumachen ist oder ob du ein 1a-Exemplar erwischt hast!
Eisenfreund
Stammgast
#8 erstellt: 15. Sep 2007, 23:31
Hi,
will hier nicht zu viel off topic schreiben.
Ich habe ein top Gerät erwischt.
Konnte trotz aller möglichen Testbilder und uni graue und weisse Testbilder keine der bekannten Artefakte finden.
Auch die Pixeldeckung ist sehr gut, lediglich am Rand minimale Abweichung.
Was soll ich sagen

Greets Eisenfreund
Kampf_kobold
Stammgast
#9 erstellt: 16. Sep 2007, 11:25
[quote="pratter"]Interessant wäre mal zu wissen, welchen "neuen" DLP Chip die meinen?[/quote]

Ein angepasster Darkchip 2.

siehe Projectocentral.

Geetz


[Beitrag von Kampf_kobold am 16. Sep 2007, 11:25 bearbeitet]
wad2412
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Sep 2007, 05:23
Ich bin ja mal neugierig ob er im Oktober kommt. Habe eben noch den projectdesign m25 entdeckt, sieht auch gut aus und ist klein. Dies erhöht den Frauenakzeptanzfaktor
vonswiss
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Mrz 2008, 16:16
Hallo zusammen.
Hat schon jemand den Samsung SP-A800B in Betrieb gesehen?
Was macht er für ein Bild, RBE usw.
Weiter würde mich auch interessieren wie er sich aufstelltechnisch verhält.
huibuh74
Neuling
#12 erstellt: 07. Jul 2008, 11:14
der Samsung SP-A800B Beamer wird in der neuen Heimkino Ausgabe 8/2008(erscheint am 11.07.2008) getestet! Bei einer ersten Preisrecherche bei guenstiger.de habe ich schon Angebote für 3750€ gesehen! Hoffen wir mal, das der Test gut ausfällt, dann wird der wohl mein neuer Beamer werden!

Viele Grüße,

Thomas
Febmaster
Neuling
#13 erstellt: 12. Jul 2008, 22:28
Hallo,

konnte mir erst kürzlich den Projektor in Betrieb bei einem Händler ansehen, und muss sagen für meinen Geschmack eines der bessten FullHD Bilder die ich bisher gesehen hab. Bleibt nur abzuwarten ob er noch ein wenig runtergeht im Preis.
Er ist es auf jeden Fall Wert sich von dessen Bild einmal zu überzeugen.
Für RBE Empfindliche ist ein (teuerer) HD1 oder LCD evtl. besser.

Grüße
Felix
huibuh74
Neuling
#14 erstellt: 13. Jul 2008, 10:08
Der Test in der Heimkino 8/2008 ist raus! Note 1,4 und der erste Beamer unter 5.000€, der in die Referenz-Klasse eingestuft wurde.

Hier noch Links von US-Tests:

http://review.zdnet....33057398.html?tag=ut
http://www.trustedre.../Samsung-SP-A800B/p1

Bei geizhals.at gibt es einige österreichische Händler, die den Samsung für nur 2.9000€ (also fast 2.000€ unter der Preisempfehlung)anbieten! Da werde ich in den nächsten Tagen zuschlagen!
marcomm
Stammgast
#15 erstellt: 15. Jul 2008, 12:10
Bei uns gibts ihn schon für 3000 Euro
clehner
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 15. Jul 2008, 13:06
Hm, ich schlage mal vor, dass man bei den Angeboten mal nachhakt, ob der Projektor lieferbar ist. Dürfte ziemlich ernüchternd sein das Ergebnis
marcomm
Stammgast
#17 erstellt: 15. Jul 2008, 13:54

clehner schrieb:
Hm, ich schlage mal vor, dass man bei den Angeboten mal nachhakt, ob der Projektor lieferbar ist. Dürfte ziemlich ernüchternd sein das Ergebnis ;)


ab Lager:

http://www.microspot...NSI-Lumen/detail.jsf

http://www.hubacherh...d=321&productId=2522

http://www.ohc24.ch/...-ansil-p-471445.html
DerTESS
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 15. Jul 2008, 17:56
Hi,
warum der "Fachhandel" an einem solchen Gerät wohl keinen Bock hat sollte klar sein

Warum schaffen die es nicht einen halbwegs gescheiten Vertrieb aufzubauen? Das selbe gilt auch für Sony (bis auf den 200er).

MfG
BigFish
Gatterwatz
Stammgast
#19 erstellt: 22. Sep 2008, 18:21
Hi,
hat mittlerweile einer mal den Samsung live gesehen?
Wie schlägt er sich gegen die neue LCD Generation (Mitsubishi 7000,Epson 5000..) Ich weis ist ja DLP und kein LCD, wäre aber interessant da er in einigen Foren sehr gelobt wird.

Falls einer Erfahrungen hat wäre ich sehr dankbar.

Samsung oder doch lieber auf die neuen LCDs warten?
ottogustav
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 08. Dez 2008, 17:50
Hat den nun jemand live erleben können oder weiß, welcher Händler / Studio diesen in der Vorführung hat?
Tazer
Inventar
#21 erstellt: 09. Dez 2008, 18:07
Würde mich nebenbei auch mal interessieren.
McFly1981
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 28. Jan 2009, 10:21
Ich habe das Gerät bei mir gerade zum testen zu Hause.

Ich habe bereits DVD geguckt und Spiele mit der Playstation 3 darauf gespielt.

Mein Eindruck ist ein Ordentliches Bild, aber etwas weniger Tiefenschärfe zu meinem Vorgänger (Benq 8720).

Für mich auf einem Level mit dem Benq W20000, den man momentan zu fast demselben Preis erhalten kann.

Positives: Neutrales Bild, Gute Einstellmöglichkeiten, super Bewegungsschärfe

Negatives: Etwas höheres Lüftergeräusch als die "neuen" LCd`s, umständliches Menü, hohe Wärmeentwicklung, geringer Zoom, Bewegungstasten am Gehäuse sind empfindlich.

MfG
schimmel_ms
Stammgast
#23 erstellt: 17. Nov 2009, 16:33
...hat denn noch wer dieses Modell zu Hause stehen? Würde mich die Eindrücke betreffend mal interessieren....
biker1050
Inventar
#24 erstellt: 31. Mai 2010, 14:45
Hallo,
ist hier ein SP-A800 Besitzer aus der Hamburg +100km Gegend dabei?
Tonie1000
Inventar
#25 erstellt: 31. Mai 2010, 16:58
Hallo Biker,

mit Hamburg kann ich leider auch nicht dienen (Rheinland-Pfalz).

Gruß Tonie
Tonie1000
Inventar
#26 erstellt: 23. Apr 2011, 09:29
An Alle Intressierten des 800er,
momentan gibt es den Samsung für unter 2200 €
siehe auch Hier

Gruß Tonie
trancemeister
Inventar
#27 erstellt: 23. Apr 2011, 11:00
Wenn man schon bei Jacob kaufen möchte, warum nicht
DIREKT für 2.002,00 €?
Zaisan
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 23. Apr 2011, 11:13
Ich habe zwar keine Erfahrung mit dem Händler, aber der Beschreibungstext zu dem Samsung macht mich schon etwas stutzig:
"Der SP-A800B ist nicht nur vom Design, sondern auch von seiner Technik her ein echtes Highlight. Basierend auf der DLP?-Technologie bietet er eine Auflösung von 20 x 80 Pixel, eine Helligkeit von 00 ANSI-Lumen und ein dynamisches Kontrastverhältnis von 10.000"

Dann doch lieber so einen Billig-Proki von Pearl.de

Viele Grüße & frohe Ostern, Zaisan
Tonie1000
Inventar
#29 erstellt: 23. Apr 2011, 11:35
Hallo Zaisan,

Ich gehe mal davon aus das jemand der solch ein Gerät in die engere wahl nimmt sich auch etwas auskennt.
Es geht doch hier um ein gutes Angebot nichts weiter,
Technische Daten und Testergebnisse möchte ich mir doch
an anderer Stelle einholen und nicht beim Jacob

Gruß Tonie
Tw10
Inventar
#30 erstellt: 23. Apr 2011, 13:48
um wie viel besser ist denn der a800 im vergleich zum a600???

gibt es da irgend welche berichte, lohnt sich der 3 fache preis?
Tonie1000
Inventar
#31 erstellt: 23. Apr 2011, 15:28
Hi TW10,

ich habe letztes Jahr auch überlegt ob der dreifache Preis gerechtfertigt ist.
Lenshift, bessere Werte haben damals meine Kaufentscheidung zum 800er gegeben.
Heute würde ich mich auch wieder für den 800er entscheiden.
Ist ein super Beamer bin voll zufrieden.

Kannst auch Hier vergleichen.

Gruß Tonie
Tonie1000
Inventar
#32 erstellt: 18. Aug 2011, 13:22
Hallo an alle Interessenten des 800er,


es hat sich Preislich wieder was getan,
für 1731€ kann man den Beamer hier
erwerben.

Gruß Tonie
Heinzzweidrei...
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 17. Sep 2011, 12:01
Der Ausverkauf ist voll im Gange: guckst Du
trancemeister
Inventar
#34 erstellt: 17. Sep 2011, 12:05
Beachten: Der Jacob-Preis im Link ist für B-Ware!
Ein Neugerät kostet dort 1.670,90€umel


[Beitrag von trancemeister am 17. Sep 2011, 12:08 bearbeitet]
Heinzzweidrei...
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 17. Sep 2011, 12:09
Ups, übersehen !!
Wenn mehr ist als der geöffnete Karton , kann man ihn ja wider zurück schicken.


[Beitrag von Heinzzweidrei... am 17. Sep 2011, 12:10 bearbeitet]
trancemeister
Inventar
#36 erstellt: 17. Sep 2011, 12:12
Naja - er wurden zum "testen" (*hihihi*) aufgebaut.
Sollte man jedenfalls wissen, denke ich!
freedom321
Inventar
#37 erstellt: 17. Sep 2011, 23:06
Ist er denn besser als ein Infocus 8602? Würde ihn sonst diese Woche mal bestellen zum Testen. Wenn er gut ist, darf er auch bleiben!
Ist Coumputer Universe kompliziert im Umgang mit Beamer-Rücklauf?
Fritz*
Hat sich gelöscht
#38 erstellt: 18. Sep 2011, 08:26
hi freedom

Der 8602 kann mehr Lichtleistung liefern und hat eine brauchbare (nicht perfekte) Zwischenbildberechnung.

In allen sonstigen Punkten, die Bildqualität betreffend ist der Samsung 800 besser, hochwertiger, "professioneller"

Zu Computeruniverse habe ich keine Erfahrungen.
Wenn du mit Paypal bezahlen kannst oder eine Käuferversicherung angeboten wird, gibt es kein Risiko.

Fritz
freedom321
Inventar
#39 erstellt: 18. Sep 2011, 16:27
Zwischenbildberechnung brauche ich nicht, nur perfekte Umsetzung von nativer Bildfrequenz und Auflösung. Konnte nie etwas mit FI anfangen! Wie ist denn der Schwarzwert? Ich hatte mal einen Sharp XV-18000 gesehen, der Samsung müsste doch besser sein, oder? Dynamische Blende würde nicht genutzt werden.
Ich frage nur, weil der Samsung seit 2008 schon auf dem Markt ist. Wollte kein unendlich überholtes Produkt kaufen!
Fritz*
Hat sich gelöscht
#40 erstellt: 18. Sep 2011, 17:20
du kannst mit einer sehr akuraten, scharfen, farbgenauen Bilddarstellung rechnen beim 800B.


0,95" DC2+ Chip ist immer noch "Oberliga" und die hoch vergütete Objetivtechnik ist ebenso up to date.


Fritz
freedom321
Inventar
#41 erstellt: 18. Sep 2011, 20:14
Ich werde diese Woche noch bestellen, um das Gerät zu beurteilen. Vorher rufe ich noch bei dem Shop an, ob Rückgabe ohne Komplikationen möglich ist. Mehr als 10 Stunden würde ich ja nicht laufen lassen.
Dann weiss ich ob RBE für mich ein Problem darstellt. Wenn nicht, werde ich es behalten. Natürlich muss auch das Bild auch gefallen.
deern357
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 22. Sep 2011, 17:36
Ich hab es auch getan! Er ist bestellt!

Mal sehen wann der Super-DLP hier eintrifft.

Ich werden dann bestimmt berichten...

Gruß aus Weinstadt
freedom321
Inventar
#43 erstellt: 22. Sep 2011, 22:49
Wo hast du ihn bestellt?
deern357
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 25. Sep 2011, 08:48
Bei computeruniverse..

Leider hat der DHL-Mann gestern die Lieferung zurückgeschickt mit dem Vermerk "Empfänger unbekannt".

Die haben mir dieses Jahr schon um die 20 Pakete geliefert und nun kann man meine Adresse nicht finden?

Da muss ich morgen mal ein Wörtchen mit DHL reden...

Bis denne


[Beitrag von deern357 am 25. Sep 2011, 10:34 bearbeitet]
freedom321
Inventar
#45 erstellt: 25. Sep 2011, 21:24
deern357

Wie ist es mit denn bei Unzufriedenheit? Ich wäre wahrscheinlich mit allem zufrieden, nur bei RBE habe ich Angst! Wie lange kann man den Projektor laufen lassen, um ihn noch zurückschicken zu können? Wie ist es bei Computeruniverse?
Fritz*
Hat sich gelöscht
#46 erstellt: 25. Sep 2011, 21:34
hi freedom,

ich würde mir wegen RBE jetzt keinen Kopf machen, sondern bestellen, auspacken und beamen.
Falls du zu den wenigen RBE Kandidaten gehörst, siehst du das
sofort, bei Schwarz-Weis Bildern(z.B. Filmabspann)
Ich würde im Vorfeld ein kleines Testprogramm zusammen stellen.
Damit müsste man den Beamer innerhalb 3 Stunden beurteilen können für eine endgültige Kaufentscheidung.


Grüße,
Fritz


[Beitrag von Fritz* am 25. Sep 2011, 22:02 bearbeitet]
freedom321
Inventar
#47 erstellt: 26. Sep 2011, 12:50
Wow, Computeruniverse und Beamershop24 gehen davon aus, dass 15-30Minuten ausreichen, um die Bildqualität zu beurteilen. Im Laden nehme ich mir da mehr Zeit! Ich hab den nochmal geschrieben, ob sie mir mehr einräumen, 3Stunden brauche ich schon.

Wenn nicht, muss ich den ja nicht bestellen, dafür wäre die Zeit zu knapp. Bei 15-30 Minuten verbringt man ja mal auch schnell im Menü und den Einstellungen!


[Beitrag von freedom321 am 26. Sep 2011, 14:19 bearbeitet]
Fritz*
Hat sich gelöscht
#48 erstellt: 26. Sep 2011, 13:10
hi freedom,

Ja!
Um einem Beamer gründlich auf den Zahn zu fühlen braucht man schon mehr als 30 Minuten.
Aber RBE Test geht in wenigen Minuten.

Die Händler möchten das du unter einer Stunde bleibst, wegen der Betriebstundenanzeige. Sonst können sie das GErät nicht mehr als neu verkaufen.

Rein rechtlich hast du beim Fernkauf eine Probemöglichkeit genau so wie im Laden. Bis jetzt hatte ich keine Probleme
mit Rückerstattung nach 5 Stunden.


Grüße,
Fritz
freedom321
Inventar
#49 erstellt: 26. Sep 2011, 14:42
Ich überlege ob ich nicht zum Benq W600 bestelle bei Amazon. Da weiss ich, dass die viel kulanter sind beim Rückgabe!

Allerdings weiss ich nicht ob das die bessere Entscheidung ist? Der Samsung ist ja quasi vorkalibriert und unproblematischer in der Sache. Ich sehe gerade, dass der Samsung bei Jacob Elektronik über Amazon verkauft wird. Gelten da ähnliche Rückgabeabwicklungen wie bei Amazon?


[Beitrag von freedom321 am 26. Sep 2011, 15:01 bearbeitet]
Fritz*
Hat sich gelöscht
#50 erstellt: 26. Sep 2011, 14:50
Du meinst sicher den W6000?

den hatte ich fast ein Jahr. Ein guter Beamer, aber nicht die Oberliga wie der Samsung 800.

Ich würde nicht warten bis die Lager leer sind bei den Preisen.


Grüße,
Fritz
freedom321
Inventar
#51 erstellt: 26. Sep 2011, 15:06
Ich bestelle einfach jetzt über Amazon.de bei Jacob Elektronik. Habe bei Amazon angerufen, dass die 30 Tage Rückgaberecht einräumen und quasi kein Stundenlimit setzen. Kostet zwar 100€ mehr, aber ich kann dann wesentlich enspannter testen!
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung SP-A800B defekt?
Tonie1000 am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  4 Beiträge
Samsung Sp-A8000 Full Hd 3d Beamer
Thomas_Progrado am 03.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  70 Beiträge
Samsung sp-a800b welche verbindung YUV oder HDMI
Tonie1000 am 26.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  13 Beiträge
Benq W6000 vs. Samsung a800b ?
Isostar2 am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  11 Beiträge
Full-HD Beamer für 24p Wiedergabe?
Fabs99 am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  10 Beiträge
Full HD DLP Beamer mit 24p gesucht
calli79 am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  5 Beiträge
Welcher Full HD Beamer?
Samsungeddy am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  10 Beiträge
Samsung a800b Haar/Staub im Lichtweg
Eagle00703 am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  11 Beiträge
Welchen Full HD Beamer ?
8bitRisc am 25.09.2010  –  Letzte Antwort am 26.09.2010  –  6 Beiträge
Einsteiger Full HD Beamer 1000 bis 1500EUR
Kampf_kobold am 17.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  10 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedJan.kruse
  • Gesamtzahl an Themen1.466.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.889.095