Suche günstigen Beamer mit Lens-Shift

+A -A
Autor
Beitrag
da-v-em
Stammgast
#1 erstellt: 09. Sep 2007, 18:49
Aloha.

Für ein etwas irres Projekt suche ich einen sehr günstigen Beamer, idealerweise mit 16:9 Auflösung (kann auch ruhig WSVGA sein) und vorallem min. 50% vert. Lensshift.
Die Idee: Der Beamer soll ans Kopfende von meinem Bett montiert werden und das Bild an die weiße Rauhfaser-Decke werfen. Da man da eh nicht die volle Qualität rausholen kann darf die Auflösung ruhig etwas niedriger sein. Wichtig ist nur ein machbarer Offset von min. 50cm von der Bildunterkante bei min. 140cm Bildbreite bei ca. 180-200cm Entfernung Linse-Decke (hohe Altbauräume). Eine andere Möglichkeit wäre die Montage am Fußende, wobei dann halt dementsprechend ein Offset von min. 90cm von der Bildoberkante und u.U. die Möglichkeit gegeben sein müsste das Bild um 180° zu drehen, da die meisten Beamer ja eher ein Offset von der Bildunterkante bieten.

Ob DLP oder LCD ist im Prinzip egal nur dürfte man im Preissegment von um 300€ (gebraucht) wohl kaum einen DLP mit ausreichendem Lensshift bekommen.

Wenn es natürlich einen Beamer gibt der zwar kein Lensshifting bietet aber einen ausreichend großen Offsetbereich, wäre der auch interessant.

Die einzige Option, die ich bisher gefunden habe ist der Z1X von Sanyo - wenn ihr noch Alternatien wisst, als raus damit

Danke schon mal.

Gruß
da-v-em
GFleischhacker
Stammgast
#2 erstellt: 10. Sep 2007, 13:47
Hallo

Der Sanyo Z1 ist ein gutes Gerät. Für deine Zwecke vill. zu gebrauchen.

Such mal bei Ebay unter folgenden Nummern:
330164283331
300149810415

Der Z2 scheint mir recht gut zu sein. Bei Gebrauchten LCD hast du halt immer das Risiko, dass er Bildprobleme (Sharding...)hat!!! Ich würde noch 500€ sparen und dann einen Sony AW10, Z5, ... kaufen.

mfg
GFleischhacker
Stammgast
#3 erstellt: 10. Sep 2007, 14:06
Hallo

Nochwas: Einen Beamer solltest du nie auf die Wand montieren, da er dann nicht mehr waagrecht steht und evll. Probleme mit Überhitzen bekommt. Lass ihn lieber auf eine Mauer als auf die Decke projezieren.

mfg
da-v-em
Stammgast
#4 erstellt: 15. Sep 2007, 19:25
Hi,
hab ich mir auch schon überlegt aber eigentlich sollte es gehen, je nach Beamer halt. Hab mich jetzt ziemlich auf dem TW200 von Epson eingeschossen oder halt den Z1X. Tw200 hätte den Vorteil, dass ich damit auf die kurze Distanz ein größeres Bild bekommen würde und er die Luft unten zieht und vorn rausbläßt, eigentlich ideal für meine Zwecke.

Z2 und AE700 scheiden leider aus, brauche doch mind. 75% Lensshift, weil ich mich da etwas vertan hab. Dachte 50% Lensshift würde heissen, dass man das Bild von der Bildunterkante nochmal 50% der Bildhöhe verschieben kann aber es ist ja von der Bildmitte aus, d.h. bei 50% Lensshift komm ich gerade auf die Bildunterkante und das reicht bei weitem nicht, weil der Beamer dann über meinem Gesicht hängen müsste =)).

TW200 wäre schon super, mit Glück bekommt man den ja auch schon etwas günstiger. Letzte Woche einer bei der Bucht für 380€ weggegangen, das wärs gewesen. Hatte auch nur 260h. Naja mal abwarten ist ja nicht so eilig.

Sers
Kampf_kobold
Stammgast
#5 erstellt: 16. Sep 2007, 13:33
Günstig und Gut:

Sony Bravia
Epson TW700

darunter gibt kaum was brauchbares. Sanyos sind mir viel zu soft.


Greetz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lens shift
harald3333 am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 17.09.2010  –  24 Beiträge
Lens-Shift
SonyFriend am 11.03.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  2 Beiträge
Mobiler Beamer mit Lens Shift
MP3_aus_Blei am 13.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  5 Beiträge
DLP Beamer mit Lens- shift
Moritz24 am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  2 Beiträge
Frage zu Lens-shift.
BakerX am 01.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  11 Beiträge
Beamer Projektorhalterung und Lens-Shift!
FantomXR am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  7 Beiträge
Suche FullHD beamer mit lens shift
_com am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  16 Beiträge
Beamer Lens Shift Problem [Gelöst]
carlito123 am 25.10.2015  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  13 Beiträge
Epson-Beamer und lens-shift
pittB am 04.10.2019  –  Letzte Antwort am 08.10.2019  –  14 Beiträge
maximales lens shift Hilfe!
santa10 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.893 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedVintage-Fan93
  • Gesamtzahl an Themen1.467.573
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.906.781

Hersteller in diesem Thread Widget schließen