Playstation an PT-AE 500, Bildqualität miserabel

+A -A
Autor
Beitrag
Beamy
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Aug 2004, 10:37
Hallo,

ich habe gestern versucht, die Playstation von einem Freund am meinen PT-AE 500 anzuschliessen.

Prinzipiell gibt es ja 2 Möglichkeiten, denn aus der PS kommen 3 Cinch-Kabel, zweimal Audio, und ein Video Composite.

1. Composite direkt an den Beamer
2. Composite über Scartadapter der PS an den Scart Eingang

Beides sieht eher bescheiden aus! Klar, das Composite Kabel ist einfach nicht toll, aber hat hier jemand Erfahrungen, wie man das Bild verbessern könnte?

Ich bin bei Vorschlag 1 geblieben, macht ja auch keinen Sinn, eine Umwandlung auf Scart, ich halte nicht viel von zusätzlichen Adaptern.

Allgemein sieht ein PS-Bild an einem TV Gerät doch garnicht so schlecht aus...

Viele Grüße

Beamy
Kepler
Stammgast
#2 erstellt: 08. Aug 2004, 12:09
Composite liefert ja allgemein ein sehr mäßiges Bild. Das macht sich bei einem vergleichsweise kleinen Fernsehbild kaum bemerkbar.
Für den Projektor ist natürlich das Playstation RGB Scartkabel Pflicht. Damit ist das Bild deutlich besser.
Capone2000
Stammgast
#3 erstellt: 08. Aug 2004, 18:10
Zumindest für die PS 2 gibt es ein RGB Kabel. Ich habe ein Kabel das geht auf S-Video. Bilddarstellung ist damit auf dem AE-500 ist voll und ganz ok...finde ich!
Beamy
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 08. Aug 2004, 20:35
Hallo,

ich weiß leider nicht genau, was für eine Playstation das war, jedenfalls kommen da nur 3 Cinch Kabel raus, die man dann per Adapter auf Scart bekommt, also nur Composite und kein RGB.

Soweit ich das gesehen habe, sind die Kabel auch fest im Gerät verbaut, oder gibt es da Austauschmöglichkeiten?

Mein Freund wird sich freuen, wenn ich ihm vorschlage, sich doch eine neuere Konsole zu kaufen. Das Bild ist ja auch nicht wirklich schlecht, aber sobald man Schrift auf dem Proki ausgibt, dann sind die Buchstaben schon mit deutlichen Rändern versehen. Kann man das wegfiltern oder so ähnlich?
Raiser
Stammgast
#5 erstellt: 08. Aug 2004, 21:09
RGB-Kabel gibt es für die PS1 und für die PS2!
Der Signal-Out ist nicht fest im Gerät verbaut.
Angeblich bietet Sony für die PSX2 kein eigenes RGB-Kabel an. Gibt aber von mehreren Herstellern zu kaufen. (zb.Big Ben)Kostet ca. 10 Euronen. Also: RGB auf Scart oder auf S-Video und du wirst sicher zufrieden sein. Leider kann man DVDs über RGB nur mit einem extrem grünstichigen Bild sehen! (Danke Sony) Aber: Mit einem Action Replay-Modul lässt sich dies zur Gänze beseitigen!

mfg,Tom.......
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bildqualität PT-AE 500
Gnosius am 06.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  20 Beiträge
Panasonic PT-AE 500 udn PS3 ERFAHRUNG!
redchef88 am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  2 Beiträge
Positionierung PT-AE 500
Quizmaster_DD am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  14 Beiträge
Panasonic PT-AE 500 oder PT-AE 700
HALLO01 am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  5 Beiträge
Panasonic PT AE 500
darren am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  2 Beiträge
Panasonic PT AE 500
skydragon am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  40 Beiträge
PT-AE 500
19-79 am 11.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2004  –  5 Beiträge
dvi an pt ae 500
rafi3012 am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 11.05.2004  –  4 Beiträge
panasonic pt ae 500 ersatzlampe
kerryking am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  5 Beiträge
Panasonic PT-AE 500 wo?
Willisonderangebot am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 63 )
  • Neuestes Mitgliedekodzgut
  • Gesamtzahl an Themen1.466.868
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.895.715

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen