InFocus Play Big IN81 mit digitalem Bild Shift?

+A -A
Autor
Beitrag
track
Stammgast
#1 erstellt: 14. Apr 2008, 10:21
Hallo,
in der Projektordatenbank ist beim InFocus Play Big IN81 unter Besonderheiten ein digitaler Bildshift angegeben, in der Gabrauchsanweisung hab ich darüber nichts gefunden. Weiß jemand was das zu bedeuten hat?
Track
PiPro
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Apr 2008, 12:20
Moin,

steht so auch im Datenblatt unter "Erweiterte Features".

Zu finden: http://www.infocusprogramme.de/customer/documents/in81.pdf
track
Stammgast
#3 erstellt: 14. Apr 2008, 13:17
Hallo,

ja, da steht das auch. Aber was hat das zu bedeuten? im Augenblick habe ich den Infocus X1, der muß bei Deckenprojektion in meinen Räumlichkeiten (Abstand ca 4.30m Diagonale 2.20m, Raumhöhe 2.35m) leicht nach oben angwinkelt werden (wegen offset) und mittels Trapezkorrektur in Rechteckform gebracht werden. Das könnte man ja - wenn auch nur entfernt - als digitale vertikale Bildshift Funktion sehen. Wäre aber nicht besonders elegant.
Ihr habt ja diesen Projektor auch im Programm, habt Ihr das mal ausprobiert?
Und noch was, die Beschreibung sagt 30db Lautstärke im ECO Modus, der X1 ist mit 37db angegeben. In dieser Beziehung würde ich schon eine merkliche Verbesserung haben wollen. Bild- und Raumgröße wären ja miteinander vereinbar, lt. Projektordatenbank benötige ich für ein 2.20 Bild 4.07m - 4.88m Abstand. Der X1 it da im Maximum angelangt, und ein wenig mehr Licht wär auch nicht schlecht.
Track
PiPro
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Apr 2008, 13:32
Moin,

von der Projektionsdistanz nehmen sich die beiden nicht viel. Der X1 brauch 415cm der IN81 407cm.
Der Offset wiederum vergrößert sich von X1=17cm auf IN81=45cm.
Somit müsste bei Deckenprojektion die Leinwandoberkannte rund 60cm unter der Decke beginnen, wenn man noch einen Deckenhalter mit berechnet.
Das Bild kann nur innerhalb des Panels geshiftet werden. Ist somit nur bei Filmen die nicht im 16:9 Format sind interessant.

Geräusch:

Der in81 ist nicht leise, aber wesentlich leiser als ein X1. Außerdem hat er nicht diesen hohen sirrenden Ton. Eher einen dumpfen. Das stört nicht so.

Licht:

Kann ich jetzt so nicht genau sagen. Meine letzte X1 Besichtigung ist schon ein paar Jahre her.
HD-Addict
Stammgast
#5 erstellt: 14. Apr 2008, 14:25

track schrieb:
Hallo,

ja, da steht das auch. Aber was hat das zu bedeuten? im Augenblick habe ich den Infocus X1, der muß bei Deckenprojektion in meinen Räumlichkeiten (Abstand ca 4.30m Diagonale 2.20m, Raumhöhe 2.35m) leicht nach oben angwinkelt werden (wegen offset) und mittels Trapezkorrektur in Rechteckform gebracht werden. Das könnte man ja - wenn auch nur entfernt - als digitale vertikale Bildshift Funktion sehen. Wäre aber nicht besonders elegant.
Ihr habt ja diesen Projektor auch im Programm, habt Ihr das mal ausprobiert?
Und noch was, die Beschreibung sagt 30db Lautstärke im ECO Modus, der X1 ist mit 37db angegeben. In dieser Beziehung würde ich schon eine merkliche Verbesserung haben wollen. Bild- und Raumgröße wären ja miteinander vereinbar, lt. Projektordatenbank benötige ich für ein 2.20 Bild 4.07m - 4.88m Abstand. Der X1 it da im Maximum angelangt, und ein wenig mehr Licht wär auch nicht schlecht.
Track


Nur am Rande eine Empfehlung: Vom Gebrauch (auch dem geringsten) der Trapezkorrektur eines jeden Beamers der dies digital tut, kann nur dringenst abgeraten werden.

Die Technik von Optoma beipielsweise spezifiziert den dadurch einhergehenden Bildqualitätsverlust mit über 25 %!

Gruß
track
Stammgast
#6 erstellt: 14. Apr 2008, 14:38

HD-Addict schrieb:
Die Technik von Optoma beipielsweise spezifiziert den dadurch einhergehenden Bildqualitätsverlust mit über 25 %!

ja leider, bei mir ist der Decke OK Leinwandabstand 37cm. Wenn ich 60cm benötige ich die LW noch max. 6cm nach unten schieben könnte, also 43cm Decke OK LW erreichen kann wird ein DLP in für mich bezahlbaren Größenordnungen Wunschtraum bleiben. Zu dumm, dass die Hersteller keinen Lensshift integrieren, beim LG AN 110 ging´s doch auch.
Track
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Informationen über InFocus IN81
tracker10317 am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  2 Beiträge
Kritische Deckenhöhe für InFocus IN81? Lensshift?
Nrf am 30.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  5 Beiträge
InFocus IN81 - der ideale Full-HD Heimkino-Projektor?
madamexx am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  15 Beiträge
Wer kenn sonst noch den InFocus IN81
moriarty1779 am 28.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  2 Beiträge
INFOCUS SCREEN PLAY 5000
Steve_D. am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  3 Beiträge
Infocus X1 Optimales Bild
Buzzinhomer am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  4 Beiträge
Infocus x1a bild verbessern
bastisk8 am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.09.2006  –  2 Beiträge
Infocus LS 110: Bild flackert
kaefer03 am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  4 Beiträge
Infocus X1 - zu dunkles Bild
Papi123 am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.06.2005  –  4 Beiträge
Sanyo PLV-Z3 und Lens-Shift
Moebbel am 07.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.996 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedxaxaxliz
  • Gesamtzahl an Themen1.467.811
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.911.521

Hersteller in diesem Thread Widget schließen