Osram P VIP Beamerlampe und ihre Unterschiede?

+A -A
Autor
Beitrag
Landser
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Mai 2008, 21:48
Hallo zusammen,
bin Besitzer eines Sim2 Domino 45 Rückprojektions- TV's.
Da die Osramlampe, so langsam ihrem Ende zugeht muss ich mich mir nun eine neue Kaufen.
Genauer Lampen Typ ist: Osram P VIP 120W 1.3 P22h.
Da ich mich jetzt ca. einen Monat im Netz umgeschaut und keine 100% aussagen erhalten habe.
Nun die Frage an euch!!!
Es gibt folgende Lampen die meiner ähneln.
P-VIP 100-120W 1.0 P22h
P-VIP 100-120W 1.3 P22hm
P-VIP 100-120W 1.3 P22ha
P-VIP 100-120W 1.3 P22H
P-VIP 100-120W 1.3 P22
Und diese Varianten mit einer Wattzahl von 120-132.
Sowie Varianten wo statt dem P ein R vor dem VIP steht.
Nach mehrfacher Nachfrage beim Hersteller und allen Anbietern die man so unter Google findet, gibt es nur das komplette Modul für ca. 600€ zu kaufen.
Da dies aber in Ordnung ist suche ich nur die nackte Lampe.
Diese scheint es auf dem deutschen Markt nicht zugeben.
Selbst in den USA gibt es nur Lampen mit ähnlicher Bezeichnung.
Nun die Fragen.
Was macht die Verkleinerung des Elektrodenabstand aus?
Kann mir jemand sagen was die letzten Buchstaben der Bezeichnung bedeuten?
Sind eventuell die Varianten wie z.B R-VIP 120W 1.3 möglich?
Und hat von euch eventuell das gleich Problem?
Oder kennt jemand von euch einen Händler der die Lampe vielleicht besorgen kann?
Oder gar einen anderen Lampen Hersteller wie Philips etwa?
Ps. Habe so fast alle Händler kontaktiert, manche führen die Lampe in Ihren Listen bitten aber dann etwas anderes an.
Danke
Landser
easylamp
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Mai 2008, 23:11
Das Problem ist recht einfach:

Eine Lampe mit so einer Beschriftung sollte es nicht geben.
Was SIM2 für eine Lampe erwartet kann ausser SIM2 niemand wissen.

Hintergrund - wenn ich bei Osram genügend Lampen in Auftrag gebe werden die Lampen für mich gebaut. Wenn ich sage schreibt mir 222W 1.7 E13 drauf wird Osram das tun - auch wenn es eine 120W 1.3 P22 ist. Oder ich lass Nasenbär draufschreiben...

Ohne ein Muster der Lampe(die offensichtlich auf Kundenwunsch beschriftet wurde) kann niemand sagen womit die ersetzt werden muss.

Ich glaube das der richtige Ersatz für deine Lampe eine VIP-R 120/P22 ist. Denke das hatte ich schon mal getestet.
Aber kauf dir eine 100-120 P22h und eine VIPR120P22 - eine von beiden wird passen und sind zusammen billiger als 600,-
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phillips UHP durch Osram P-VIP tauschen
Mucka24 am 08.05.2019  –  Letzte Antwort am 09.05.2019  –  4 Beiträge
Nutzungsdauer Beamerlampe schätzen
Uli72 am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  2 Beiträge
Beamerlampe benutzt oder unbenutzt?
Bioskop am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  4 Beiträge
Beamerlampe, Lebensdauer
gautschh am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  2 Beiträge
Beamerlampe ersetzen
ginhild am 26.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  5 Beiträge
Beamerlampe altersschwach?
boppelchen am 22.02.2019  –  Letzte Antwort am 23.02.2019  –  4 Beiträge
Beamerlampe reparieren
packerman am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2012  –  26 Beiträge
Lagerhaltung Beamerlampe
tomzollenreute am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  6 Beiträge
Acer H9505BD - LAMP leuchtet nach Lampenwechsel.
ismsl am 07.05.2019  –  Letzte Antwort am 10.05.2019  –  4 Beiträge
JVC X5000 Beamerlampe tauschen
sacx am 09.08.2018  –  Letzte Antwort am 09.08.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.587 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMaxstaws
  • Gesamtzahl an Themen1.467.099
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.899.555

Hersteller in diesem Thread Widget schließen