Fußball auf Infocus X1

+A -A
Autor
Beitrag
Joern04
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Jan 2004, 12:38
Hallo zusammen,

Hat jemand von Euch den Infocus X1 und Premiere und schaut darüber Fußball ?
Habe den X1 über S-Video an den Sat Receiver angeschlossen. Wenn ich nun Fußball gucke sind die Nahaufnahmen z.B. der Spieler gestochen scharf,
nur sobald die Kamera in die Totale geht und das Spiel von oben bzw. der Seite zeigt wird das Bild ziemlich unscharf und die Konturen der Spieler sind verschwommen. Das äußert sich insoweit das die Spieler keinen erkennbaren "Hals" mehr haben, also irgendwie völlig verschwimmen.
Hatte zuerst gedacht es liegt am Kabel, hatte zuerst nur ein Chinch Kabel vom Receiver zum Beamer gezogen. Dann habe ich extra einen neuen Sat-Receiver mit S-Video Ausgang gekauft, aber meiner Meinung nach ist das Bild nur minimal besser geworden.

Nun meine Frage ob das normal ist bzw. ob jemand von Euch vielleicht den optimalen Bildeinstellungsmix gefunden hat um das Problem zu beheben ?

Viele Grüße aus dem Ruhrpott,

Joern04
Wolf352
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2004, 13:33
Hi,

ich will Dir die Freude bestimmt nicht nehmen, aber IMHO ist das normal.

Premiere hat leider nicht so die tolle Bildqualität, was bei "Totalen" natürlich noch viel mehr auffällt, da hier mehr Details gezeigt werden. Bei Sport ist genrell viel Bewegung im Bild und das frückt die Qualität bei deb niedrigen Bandbreiten noch mehr.

Leider kommt das mit dem großem Bild viel deutlicher rüber.

Der Schritt zur SVideo Verbindung war schon mal gut, bringt aber auch nicht, wie Du erkannt hast, den Mega Erfolg.

CU,
Wolf
Joern04
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Jan 2004, 13:43
das ist natürlich nicht das was ich hören wollte (schluchz) aber was will man auch von dem Laden erwarten.(Premiere)
Nagut, danke für die Antwort. Dann bleibt mir wohl nur mich 10 Meter von der Leinwand entfernt in den Sessel zu hauen, auf die Entfernung sollte das nicht mehr auffallen.....

THX & Greetz,

Joern04
mantajus
Neuling
#4 erstellt: 08. Jan 2004, 15:05
Hi,
habe den SP 4800, auch Über S-Video an der D-Box und dieses Problem nicht.Meines wissens sind der X-1 und der SP 4800 "fast" Baugleich.
Joern04
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 08. Jan 2004, 16:48
@mantajus:

Also ist Dein Bild auch bei der Totalen Kameraeinstellung gestochen scharf ?
mantajus
Neuling
#6 erstellt: 08. Jan 2004, 17:16
Hi Joern04,
als gestochen würde ich das Bild jetzt nicht bezeichnen,das würde ich vom DVD-Bild sagen.
Aber es ist keineswegs verschwommen,Treppchenbildung etc.auch nicht zu erkennen,und das es in der totalen nicht sooo gut ist wie bei den Nahaufnahmen ist normal,denke ich.
Der X1 hat evtl. ein paar Probleme mehr bei schnellen Bewegungen,weiss ich nicht.
Habe von der D-Box aus ein Scart/SVHS Adapter nehmen müssen,um dann damit in den Projektor zu gehen.
Habe mich für die teure Variante von Hama(Gold Coll. heisst die glaub ich)entschieden,ob es evtl. daran liegt?
Der no Name Adapter lag so bei 12Euro,während der von Hama knapp 30 kostet.
Joern04
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 09. Jan 2004, 11:20
Hi mantajus,

hmmmm, könnte natürlich sein das es da noch einige feine Unterschiede gibt. Habe die Billig-Variante, aber nur aus dem Grund da es in dem Laden wo ich war nur dieses Teil gab.... Hast Du den Hama irgendwo online bestellt oder aus dem Laden geholt ?

Gruß,

Joern04
mantajus
Neuling
#8 erstellt: 09. Jan 2004, 11:54
Moin Joern04,
der ist ganz schnell im Media Markt gekauft.Ruhrpott und 04,bist Du Schalker?Gut kombiniert oder?
Hab da noch ne frage an Dich!Hast den gleichen AV Receiver wie ich,wollte wissen ob Du den Kenwood als Schaltzentrale benutzt?Ich schleife keine Signale durch den Receiver,und brauche einfach Erfahrungsberichte,weil ich ein Problem habe die Playstation2 vernünftig anzuschliessen,und überlege nun über den Receiver zu gehen.

Gruss
Joern04
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 09. Jan 2004, 16:45
Tja, leider war der im Media M ausverkauft. Deßhalb mußte ich ja den billig Adapter kaufen. Zum Thema durchschleifen bin ich gerade selber dran, will den Sat-Receiver und den DVD-Player über ein S-VHS Kabel an den Beamer bringen, aber bin mir nicht sicher wie ich das am Receiver anschließen muß. Die Bedienungsanleitung des Kenwood ist in dieser Hinsicht echt scheiße...
Wenn Du was weißt sag mal Bescheid....

Gruß,

Joern04
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infocus x1
textexter am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  2 Beiträge
Infocus X1
ap-11 am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  2 Beiträge
InFocus X1
Mike_O. am 22.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  4 Beiträge
Infocus X1.....???
onkel_tom am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  8 Beiträge
infocus x1
ibiza am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  5 Beiträge
infocus x1
ibiza am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  2 Beiträge
Infocus X1 & YUV-Anschluss
Cabu am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  3 Beiträge
Lampe InFocus X1 zerbröselt.
starfinder am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  3 Beiträge
Infocus x1 - Problem
vmax am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  2 Beiträge
Farbrad Infocus X1
starfinder am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.658 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedHannesF.
  • Gesamtzahl an Themen1.509.300
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.712.095

Hersteller in diesem Thread Widget schließen