Lüfter in Projektoren wechseln.

+A -A
Autor
Beitrag
Nephylim
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Feb 2004, 15:37
Hallo,
ich habe seit 2 Wochen den PT-AE500E und habe auch viel Freude mit dem Teil. Nur leider ist mir der Beamer, obwohl er schon der leiseste LCD Projektor ist den ich kenne, immer noch zu laut.


Eigentlich müsste es ja möglich sein den Lüfter des Beamers zu tauschen. Da mit 80mm Lüfter (die größe, die im Projektor verbaut ist) eine Geräuschreduzierung zwangsweise mit einer Leistungsreduziereng des Lüfters und Lebensdauerverminderung der Lampe zusammenhängen würde, würde ich per Adapter nen 120mm Lüfter an den Projektor dranhängen. Ist mir schon klar, dass das Scheisse aussehen wird, ist mir aber relativ egal. Ich dachte an einen PAPS 4412F2/GL, da ich weiß, dass die schon auf 12V relativ leise sind.
Man könnte also die Lüfterleistung des Projektors dann auf Hoch stellen. Der Lüfter sollte auch jeden Fall mehr Luftdurchsatz als der Verbaute NMC Lüfter haben. Und dabei noch ein deutlich geringeres Bestriebsgeräusch.


Meine Frage ist jetzt: Hat das schon mal jemand probiert?
Kriege ich den Lüfter einfach aus dem Beamer raus oder muss ich ihn dafür zerlegen.
Eigentlich sollte der Lüfter ja auch so relativ fix kaputt gehen, da Hitze den Lagernn nicht gerade gut tut, und Hitze ist ja wohl vorhanden.


Wenn Jemand schonmal mit sowas Erfahrung gesammelt hat würde ich mich über einen Tip Freuen.


[Beitrag von Nephylim am 17. Feb 2004, 15:52 bearbeitet]
ae500harry
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Feb 2004, 10:36
Hallo,

infos könnte ich auch gut brauchen, da ich den Beamer auch im AI Modus betreibe und so die Lampenleistunf nicht auch niedrig stellen kann.........und somit er ein biscchen lauter ist!!!!!


Harry


[Beitrag von ae500harry am 20. Feb 2004, 10:37 bearbeitet]
Gi-Joe
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Feb 2004, 18:17
Wenn ich meinem PT-AE 500 im Betrieb höre, finde ich, daß man eher den Luftstrom hört als den Lüfter an sich.

Da wird m.E. ein größerer Lüfter auch nicht viel helfen.

Denn der Luftstrom wird ja voraussichtlich (sollte er wahrscheinlich auch) mit der gleichen Geschwindigkeit durch den Beamer wehen und so auch nicht leiser werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer Lüfter bei Benq TH681 wechseln
taaank am 09.02.2017  –  Letzte Antwort am 09.02.2017  –  2 Beiträge
Beamer BenQ TH681 Temperaturanzeigen, Lüfter wechseln, Demontage und Reinigung
Gizmo_S am 28.01.2018  –  Letzte Antwort am 03.01.2019  –  3 Beiträge
Projektoren - Fachgeschäft in Saarbrücken
jepa83 am 02.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  2 Beiträge
neue Projektoren in 2014
Martix am 14.05.2014  –  Letzte Antwort am 19.05.2014  –  10 Beiträge
Projektoren Reaktionszeit
Kel_Thalas am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.08.2007  –  4 Beiträge
Bewegungsschärfe Projektoren
haddoz am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  5 Beiträge
Zwei Projektoren
maverick_zi am 22.10.2013  –  Letzte Antwort am 23.10.2013  –  5 Beiträge
deckenhalterung für projektoren
kleinsenna am 03.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  5 Beiträge
Lensshift bei BenQ Projektoren
laley am 16.12.2019  –  Letzte Antwort am 17.12.2019  –  7 Beiträge
Der allgemeine Projektoren-Diskussionsthread
Mr.Pyro am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder880.056 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedTechsell
  • Gesamtzahl an Themen1.467.905
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.913.293

Hersteller in diesem Thread Widget schließen