480P heute noch sinnvoll?

+A -A
Autor
Beitrag
worshipper
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 03. Mrz 2009, 13:54
Hallo,

ich hätte die Möglichkeit von einem bekannten eine Beamer zu holen. Er meinte, der könnte nur 480P und wäre was von Epson... genaue Bezeichnung hat er nicht mehr im Kopf.

naja für gelegentliches Dvd schauen sollte der reichen.

Was meint ihr? ist für 200 so ein Gerät empfehlenswert?
SimonSambuca
Stammgast
#2 erstellt: 03. Mrz 2009, 14:23
Hi,

das Modell, Alter und Zustand etc. wäre natürlich sehr nützlich, ansonsten kann man ja die zu erwartende Bildqualität nicht einschätzen.

Ich vermute mal das es eine recht alte "Kiste" ist. Da kommen mir dann die 200 Euro irgendwie sehr teuer vor.

Wenn man bedenkt das man z.B. einen DLP LED Beamer mit 800x600 Auflösung für nicht mal das doppelte neu bekommt...
Da muss man sich keine Gedanken mehr um die Lampe machen und bei der kleinen Auflösung (bzw. DVD) sollte das Bild ja eh recht klein gehalten werden (somit könnt die Helligkeit ausreichen).

Gruss
Simon


[Beitrag von SimonSambuca am 03. Mrz 2009, 14:24 bearbeitet]
THX2008
Inventar
#3 erstellt: 03. Mrz 2009, 15:19
Ich habe einen Panasonic PT-AE100E. Das ist auch ein 480p-Gerät, und zwar ein "echtes" Heimkinogerät mit 16:9 Format (848x480).

Den würde ich (weil ich Filmfreak bin) zwar generell jedem 4:3 Billig-Projektor vorziehen, aber...

Wenn ich den einem Freund für 200 € verkaufen würde, hätte ich danach ein schlechtes Gewissen und könnte ihm nicht mehr ins Gesicht sehen. Also ich denke, irgendwas im Bereich von 100-150€ sollten Maximum sein.
worshipper
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Mrz 2009, 15:25
Also konnte noch etwas rausholen von ihm:

Epson TWD-3
wohl maximal 50 Stunden gelaufen
THX2008
Inventar
#5 erstellt: 03. Mrz 2009, 15:39
Hmm, sieht für mich aus, als ob das Gerät auch 16:9 ist und außerdem einen integrierten DVD-Player hat. Das ist natürlich dann etwas anderes.
Und 50 Betriebsstunden sind schon sehr wenig...
Das Gerät könnte ich gut für den Urlaub gebrauchen. Ist es noch für 200 EUR zu haben?
worshipper
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 03. Mrz 2009, 15:45
hab auch gerade google angeworfen und das gesehen.

An sich genau das was ich suche...
fragt sich halt nur ob 480P für DVD gucken und ab und xbox360 spielen was hermacht
THX2008
Inventar
#7 erstellt: 03. Mrz 2009, 15:50
Also zeitgemäß ist es tatsächlich nicht mehr. Dafür gibt es heute FullHD mit immerhin 5facher Auflösung.
Aber gerade für bewegte Bilder ist es gar nicht mal sooo schlimm. Ein 2m-Bild mit 480p lässt zumindest mehr Kinofeeling aufkommen, als FullHD auf einem 40-Zoll Bildschirmchen.
worshipper
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 03. Mrz 2009, 17:18
naja, hab ja schon einen HC5500 bei mir stehen.

Mir ist es nur zu aufwendig - wenn ich mal woanders bin (Freundin) - auf mein "großes Bild" zu verzichten.
THX2008
Inventar
#9 erstellt: 03. Mrz 2009, 18:42

worshipper schrieb:
naja, hab ja schon einen HC5500 bei mir stehen.

Ja, der Trend geht ja sowieso zum Zweitbeamer.

Wie ich oben bereits schrieb. Das wäre das ideale Urlaubsgerät.
lumi1
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 03. Mrz 2009, 18:50
Hy!

Wie meine Vorredner sagen; unzeitgemäß.

Sogar PAL-DVD´s muß er runterskalieren.
Dennoch, für nen Anfänger akzeptabel/unkompliziert, und subjektiv ist FÜR MICH auch JEDES große Bild besser, als ne Glotze, selbst ne 50"er.

Für max. 150 würde sogar ich ihn evtl. nehmen.
So hat man ein super-kompaktes Urlaubs- bzw. Dienstreisen-Kino immer zur Hand.


MfG.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Benq 6100 und 480p ruckelt
enodev am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  5 Beiträge
480p VS 576i
efango24 am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  6 Beiträge
Beamer strahlt in 480p anstatt 720p aus.hilfe
playboy49 am 23.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  4 Beiträge
480p über Beamer absolut ratlos
miro1803 am 28.10.2019  –  Letzte Antwort am 06.11.2019  –  11 Beiträge
"Billig" HC-Beamer Showdown (480p/DLP)
PulsarQuarz am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.07.2006  –  3 Beiträge
Problem mit Optoma HD700x und Wii 480p
habitoti am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  9 Beiträge
Beamer sinnvoll ?
Bullz am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.09.2010  –  14 Beiträge
Heimkino sinnvoll
Morron am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  8 Beiträge
Beamerwechsel sinnvoll?
Roadini am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  5 Beiträge
Sanyo Z700 sinnvoll?
blasack am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.249 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedChristopher_Pender
  • Gesamtzahl an Themen1.510.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.736.765

Hersteller in diesem Thread Widget schließen