Welcher Beamer bis 800€

+A -A
Autor
Beitrag
nailz1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Okt 2009, 21:06
Hallo bin neu in der Beamer Abteilung. Ich möchte mir zu Weihnachten einen Heimkino Beamer holen. Das wird angeschlossen.Blue Ray ,x-box 360 , HD Receiver , Pc , das meiste über AV Receiver.Hat jemand eine Empfehlung , was für Leinwand dazu. Vielleicht tut sich bis dahin noch was im Preissegment. Full Hd wäre prima.
Gruß Silvio
Silverdust
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Okt 2009, 10:47
Neu kannst das wohl vergessen...

Hol dir doch einen gebrauchten SANYO Z5 /HDready
Feines Teil, und für 500€ / ebay zu bekommen! Aber achte auf die Lampenlaufleistung!!! Zu wenig Std. klingt nach Zähler-Reset...

Gruss
Silver
Don_Martin
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Okt 2009, 12:26
Ich hänge mich hier mal mit rein, weil ich vor einer ähnlichen Entscheidung stehe...

Würdet Ihr einen gebrauchten Sanyo Z5 einem neuen Optoma 700X Beamer vorziehen?

lg

Der Don
BaIu96
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Okt 2009, 14:15
Hy,
ich stand vor der gleichen Entscheidung, ich hab mir für dieses Budget den Optoma HD700x und eine C.... Leinwand gekauft und diese Entscheidung NOCH KEINE SEKUNDE bereut!!! Schon allein DVD-schaun ist ein wirkliches vergnügen (per upscaling), wenn dann HD-TV oder Blue-Ray noch dazukommen und die Threads aus diesem Forum versprechen hier einen qualitativen Quantensprung, weiß ich nicht, wie's für so wenig Geld noch besser ginge!!!

Einen gebrauchten Beamer zu kaufen, hab ich noch nie in Erwägung gezogen, schon allein wg. der Lampe... wenn die bald den Geist aufgibt und keine Garantie mehr da ist, ist auch die Einsparung dahin...

Viele Grüße
Don_Martin
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Okt 2009, 17:41
jo vielen Dank für die Antwort, das bestätigt mich auch in meiner Entscheidung, lieber Neuware mit Garantie zu kaufen und bei dem Strassenpreis für den 700x....
nailz1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Okt 2009, 10:51
Erstmal vielen Dank für die Antworten , werde natürlich auch einen neuen Beamer kaufen.Alleine wegen der Garantie und der Lampe.Schau mir mal den Optoma 700x an .Hab ja noch etwas Zeit.
Lg Silvio
PS .Was haltet ihr von Optoma HD200X.


[Beitrag von nailz1 am 29. Okt 2009, 11:10 bearbeitet]
Don_Martin
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Okt 2009, 12:36
ich bin gestern Abend noch auf den neuen BenQ W600 aufmerksam geworden,
liest sich vom Datenblatt sehr gut. Hat hier vielleicht jemand Erfahrungen mit BenQ Beamern?
Fritz*
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 31. Okt 2009, 15:04
hi,
silverdust hat doch einen guten Vorschlag gemacht.

als Neugerät bekommt Ihr zu dem Preis keinen wirklich kinofähigen Projektor.
Gebrauchtgeräte gibt es auch mit wenig Lampenstunden und Restgarantie. Da bekommt Ihr meiner Ansicht nach bessere Geräte und das mit Garantie.

Grüße, Fritz
nailz1
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 31. Okt 2009, 19:15
Ja was schlägst du dann so vor .Welchen Beamer?
Spezi
Inventar
#10 erstellt: 31. Okt 2009, 19:42

nailz1 schrieb:
Ja was schlägst du dann so vor .Welchen Beamer? :cut

Ich bin zwar nicht direkt angesprochen, würde hier z.B. bei DLPs den Mitsu HC3100, den Sharp Z3300 und Benq PE8720 in Erwägung ziehen.
Hier sollte man sich über die Lampenpreise informieren, wenn der angebotene DLP schon viele Lampenstd. hat.

Bei 720er LCDs den Epson TW700/680, da könnte die Lampe noch innerhalb der Garantiezeit liegen(1700h od. 3Jahre).

Gruß
everel2002
Stammgast
#11 erstellt: 31. Okt 2009, 20:34
Hallo,

ich hätte einen BenQ 8720 zu verkaufen.
Näheres per PN.

Lg
Everel
Fritz*
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 31. Okt 2009, 21:26
hi nailz,
na also, der spezie hat Dir schon eine gute Empfehlung und Hinweis auf evtl. Lampenpreise gegeben und ein Benq Angebot ist auch da.
Wenn Du nicht empfindlich bist, wegen des evtl. Regenbogeneffekts bei DLP rate ich ebenso zu einem DLP.
Die sind langlebiger, haben keine nennenswerte Bildverluste im Gegensatz zu LCD Geräten nach vielen Stunden

Und besser einen guten hd ready Beamer als einen miserablen full hd. Viele Pixel sind keine Garantie für ein überzeugendes Kinobild.

Fritz
nailz1
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 31. Okt 2009, 23:10
Danke für die hilfreichen Antworten und T ipps.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer bis 800 Eur
leon_der_profi am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  3 Beiträge
Welcher Beamer bis 1200??
Crazy007 am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  9 Beiträge
Welcher Beamer
gaylord am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  11 Beiträge
suche beamer bis 800 euro
siyaiio am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  7 Beiträge
Welcher Beamer sollte es sein? so bis 800?
Schildkroete38 am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 19.07.2009  –  10 Beiträge
Welcher Beamer?
union2000 am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  3 Beiträge
Welcher Beamer ?
Triklops am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  7 Beiträge
Welcher Beamer bis 2.000 Euro???
Prinzkarneval1977 am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  7 Beiträge
Welcher FullHD Beamer bis 1500??
lou8521 am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  2 Beiträge
Welcher Beamer bis ca.1000??
*Schorsch* am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.308 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedYirambo_
  • Gesamtzahl an Themen1.535.285
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.212.264

Hersteller in diesem Thread Widget schließen