Beamer Kauf

+A -A
Autor
Beitrag
Hagelsturm
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Aug 2004, 12:57
Hallo erstmal,

Ich baue mir momentan mein Heimkino System auf

Habe einen Yamaha Rx V750 und das Elac 105 (5.1 System) zugelegt will mir denke ich im laufe der nächsten Zeit den Hitachi PJ-TX 100 dazu holen was haltet ihr von der Zusammenstellung mein Sat receiver und mein dvd player können beide YUV

Wie verkabel ich das ganze und welche Empfelung könnt ihr mir in Punkto Beamer noch geben bis ca 2000€

Danke

Gruß
der Hagelsturm
eox
Inventar
#2 erstellt: 23. Aug 2004, 18:06
das prob ist das der beamer aber nur einen yuv eingang hat, also müsstest du über den reciever umschalten lassen, was ja geht.
sonst sehe ich in der zusammenstellung keine grösseren probleme.

bis 2000€ ist der hitachi so ziehmlich der beste beamer damit kannst du nicht viel falsch machen.


[Beitrag von eox am 23. Aug 2004, 18:08 bearbeitet]
Hagelsturm
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Aug 2004, 09:51
Ich hatte ohne hin vor das ganze über den Receiver laufen zu lassen mein Sat Receiver ist ne Dbox2 mit Neutrino

Ich habe bei Al-Kabelshop auch den Adapter dafür gesehen gibt es da noch was zu bearchten? Wie ist eigentlich die Qualität bei der Dbox2 und Yuv? Hab gehört das es manchmal probleme geben kann.
Hat jemand Erfahrung damit gemacht?
eox
Inventar
#4 erstellt: 24. Aug 2004, 12:20
sry hab kein digital tv & dbox2 kann es dir deshlab leider nicht sagen, vielleicht weiss es ein anderer hier.
Hagelsturm
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Aug 2004, 13:39
Macht ja nix hast du sonst noch irgendwelche Tipps
Du must wissen bin was Heimkino angeht absolutes Greenhorn

Danke

Der Hagelsturm
eox
Inventar
#6 erstellt: 24. Aug 2004, 14:09
naja immer gute kabel benutzen gerade für die lange strecke zum beamer, aber kabel von al-kabelshop sind ok.
Marichito
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Aug 2004, 16:41
Hallo,ich bin neu, aber ich möchte mich auch ein bischen einbringen. Ich selber habe einen Epson EMP TW 100. Der spielt mit dem Yamaha harmonisch zusammen. Das Bild ist auch extraklasse. Als Zweitgerät habe ich einen Piano HE 3200. Der ist ebenfalls super.

Gruss Marichito
Marichito
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Aug 2004, 16:49
Hallo ich bins noch mal, Marichto,

also ich kann den Epson TW 100 und den Piano HE 3200 wärmstens empfehlen. Auch ist die Lampe bei dem Piano nicht so teuer wie all bei den anderen. Die kostet nämlich nur 280 Euro. In England sogar nur 200 Euro.

Als ran an den Piano. Ach ja, schau mal bei Ebay rein. Dort wird ein Piano HE 3200 angeboten. Der ist sicher sein Geld wert. Für 1100 Euro incl. einem DVD Player, der auch ziemlích gut ist. Aber wenn man den Verkäufer fragt, vielleicht verkauft er den Beamer auch ohne DVD Player.

Viele Grüsse

Marichtio
Hagelsturm
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 25. Aug 2004, 13:14
Danke für den Tipp Marichito
werde mich mal umhören vorallem will ich wenn ich einen Beamer kaufe ihn vorher gesehen haben. Damit ich mich vom Bild überzeugen konnte den Hitachi PJ-TX 100 konnte ich mir anschauen und war vom Bild schon sehr beeindruckt.

Werde mir den Beamer ohnehin frühstens Oktober holen können da vorher mein Heimkino Raum noch renoviert werden muß vorher muß ich das mit der Dbox und YUV abklären

Grüße der Hagelsturm
Marichito
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Aug 2004, 13:19
Servus Hagelsturm,

habe mir den Hitachi auch angesehen aber dann für den Piano entschieden. Ich habe mir auch reiflich überlegt,soll es DLP oder ein LCD sein. Ich hatte Angst wegen den Regenbogenefekten. Genau so war es dann auch. Ich hatte bei jedem DLP die Regenbogeneffekte gesehen. Nur bei dem Piano HE 3200 ist das nicht so. Ich wünsche Dir aber viel Spass mit dem Einrichten ´Deines Heimkinos.


Grüsse aus Bayern

Marichito
Moritz24
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Sep 2004, 16:45
Auch ich möchte mir den Hitachi JP-TX 100 kaufen -Wie kann man Dig.Sat -receiver(nur Scart-Ausgang) und SONY-DVD-S323 Player mit Scart und S_Video-Ausgang- noch ohne DIV -gleichzeitig an Hitachi-Videoprojektor anschließen?
matze-s-l
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 29. Sep 2004, 16:11
[url= du dir ein scart-yuv adapterkabel kaufst (keine verluste in der qualität) und den dvd-player dann per scart-yuv an den beamer anschließt. vorausgesetzt, dein dvd-player kann yuv über scart ausgeben (kenne dein modell nicht, müsstest du über google schnell rausfinden). dann kaufst du dir noch einen scart-video adapter für den sat-reciver. da hast du dann einen gelben cinch ausgang, der kommt in den beamer, und einen roten und weißen tonausgang, die packst du in deine stereoanlage/reciver in einen externen port und schon hast du astreinen sound aber ein scheiß (sorry) bild, denn das ist der nachteil: ein bild über cinch video in den beamer zu speisen ist mit einigen qualitätsverlusten verbunden. das bild wird immernoch gut sein, aber nicht mehr zu vergleichen mit einem dvd-bild (was beim digitalreciver sowieso anzuzweifeln ist.)

ein scart-video adapter bekommst du vür ein paar euro an jeder ecke, für einen scart-yuv adapter musst du etwas gucken: guckst du hier z.b.:

[/url]http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=27744&item=3089964007&tc=photo[url]


ist ein guter kompromiss zwischen high-quality (oelbach) und billigschrott.

gruß

matze


[Beitrag von matze-s-l am 29. Sep 2004, 16:12 bearbeitet]
Moritz24
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 29. Sep 2004, 20:54
Danke Matze für die Tips,aber mein ca.3 Jahre alter Sony-DVD-Player DVP-325 kann wahrscheinlich? nicht YUV über Scart ausgeben; mir wurde bisher empfohlen DVD (Scart_Ausg.) und Kathrein Dig.Sat.Receiver(Scart-Ausg.)wie?beide über FM-AM Receiver anschließend weiter über S-Video an Hitachi TX 100 zu leiten.Z.Zt. Verbindung DVD mit FM-AM Receiver über Digial -Coaxial.Ist das o.k.?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
projektor: Hitachi PJ-TX 100 / DVD-Player
Momo32 am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  16 Beiträge
Hitachi PJ-TX 100
Stitchyde am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  12 Beiträge
Verfärbungen Hitachi PJ TX 100
Voodo am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  4 Beiträge
Neukauf Beamer nach Hitachi PJ tx 100
machoman am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  2 Beiträge
Hitachi PJ TX 100 Dringend Hilfe!!
Graf-von-Krolock am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 03.05.2005  –  8 Beiträge
Hilfe bei Einstellungen - Hitachi PJ-TX 100
BlackTaurus am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  4 Beiträge
Hitachi Illumina PJ-TX 100
Cyberdumb am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  7 Beiträge
Mein erster Beamer Kauf!
bulla2002 am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2007  –  7 Beiträge
Hitachi PJ-TX 100
Sailking99 am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  21 Beiträge
Hitachi PJ TX 100 Anschluss
Zuerich2 am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.395 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedthe.legion
  • Gesamtzahl an Themen1.466.752
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.893.319

Hersteller in diesem Thread Widget schließen