Probleme mit HUMAX PDR 9700

+A -A
Autor
Beitrag
gnsge
Neuling
#1 erstellt: 11. Feb 2005, 01:20
Hallo SAT Fachleute

Ich habe einen HUMAX 9700 und kann SAT 1 Pro 7 sowie einige andere Sender nicht empfangen. Ich habe dies mit den HUMAX
Serviceleuten besprochen, die meinten Schnurlostelefone wären die Ursache. Ich kann das aber nicht ganz glauben.
Wer hat einen Rat was die Ursache sein könnte. Die Schüssel ist gut eingestellt.
Gruß aus Wien ernst
joeben
Inventar
#2 erstellt: 11. Feb 2005, 14:44
Hallo,

ich würde auf´s Schnurlos Telefon tippen, alles mal ausschalten, Batterien aus den Mobilteilen und Basis abstecken.

Sollte es dann besser sein musst mal die Verbindungen prüfen oder ein besseres Kabel durchs Haus ziehen.

Gruß Jörg
gun7777
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Feb 2005, 13:23
Würde es genauso sagen wie joeben04.
Klingt sehr nach Schnurlostelefon. Diese "blöden² Telefone
senden auf der selben Frequenz wie der SAT1-Pro7 Transponder.
schogu
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 12. Feb 2005, 21:52
Hallo,
habe ebenfalls einen 9700.
Da ich Händler bin, habe ich mit Humax direkt gesprochen.
Es kommt in der 9. Kalenderwoche ein Softwareupdate heraus.
dann sollte alles funktionieren.
Habe ebenfalls diese Probleme und kein digitales Telefon.
Wenn man bei der Hotline für Endverbraucher anruft bekommt man nur blöde Antworten. Als Händler hat man einen direkteren Draht und der ist kompetent.

Viele Grüße Schogu
Schwupp
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Feb 2005, 13:11
Hallo.

Ich hatte dieses Problem gestern Abend, bedingt durch einen Sturm. Die vertikalen Sender von SAT1/Pro7 (wozu auch einige andere gehören waren plötzlich nicht mehr zu Empfangen. Die Signalstärke und Signalqualität waren bei mir bei 100% Stärke und 89% Qualität (Normal bei mir je 100%).
Da dies eigentlich ausreichen sollte, versuchte ich die Koaxkabel von LNB1 und 2 zu vertauschen. Dabei viel mir auf, das sobald nur noch ein Kabel angeschlossen war die Sender zu empfangen sind. Da an dem LNB noch ein weiterer Receiver hängt, der funktioniert, kann es wohl nur am Humax liegen.
Hoffe das eine neue Software hilft. Bei mir war nach dem Sturm wieder alles in Ordnung.

Gruß Schwupp
Grave2
Neuling
#6 erstellt: 17. Feb 2005, 22:57
Ich hatte das gleiche Problem.
Nach Austausch meines LNB's hat alles einwandfrei funktioniert.
Mir riet die Hotline auch sämtliche DECT Telefone aus dem Umfeld des Humax zu eliminieren. Desweiteren empfahl man mir die Antennenkabel auszutauschen . Ich habe zum Glück einen Bekannten der mir mehrere LNB's zur Verfügung stellen konnte. Verwende jatzt ein Quad-LNB von Preissner.

Gruss
Grave
joeben
Inventar
#7 erstellt: 18. Feb 2005, 09:02
Hallo,

es scheint für einige schwieriger zu sein den Stecker aus ner Basisstation zu ziehen als ein neues LNB zu kaufen und zu montieren.
Das nicht funktionieren dieser Sendergruppe (Pro7, Sat1, Kabel1, DSF, N24) deutet auf dieses Problem hin und es ist ja wohl ein einfaches das zu prüfen, hat bei mir 1 min gedauert und war auch die Ursache der Störungen.
Sollte es das nicht sein kann man immer noch LNB´s tauschen.

Gruß Jörg
Grave2
Neuling
#8 erstellt: 21. Feb 2005, 22:10
@joeben04
Ich habe natürlich sämtliche Stecker meiner Mobiltelefone gezogen. Das Problem hatte sich damit leider nicht erledigt
Mir währe diese Variante auch lieber gewesen als ein neues LNB zu kaufen.
Ich wollte GNSGE auch nur eine Lösung anbieten.
moto99
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 22. Feb 2005, 16:23
Anderes Problem zum Humax:
Wie bekomme ich Jugenschutz Vorsperre weg?
Habe Alter auf 16, alles andere auf "ausgeschalten".
Beim zappen jedesmal einen 4 stelligen PIN eingeben zu müssen, kann´s ja nicht sein.
Mit bestem Dank
Alf
Schwupp
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 04. Mrz 2005, 16:56
Hallo

Bei mir lag das Problem mit den Vertikalen definitiv nicht am Schnurlostelefon oder sonstigen Störquellen. Nach Telefonat mit Humax (eMail dauert bei denen zu lange) wurde mir innerhalb von 1,5 Tagen ein neuer PDR 9700 geliefert.....gleiche Software...aber keine Empfangsprobleme mehr. Jetzt hoffe ich das die anderen Macken (16:9,Pre-Rec Time,EPG) tatsächlich mit der neuen Software abgestellt werden (Soll lt. Humax so sein).
Wenn dem dann so ist, dann werde ich Humax-Fan....wenn nicht greife ich wieder auf Topfield zurück.

Gruß
Schwupp
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Humax PDR 9700 Archivierung???
Kerstomtin am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  2 Beiträge
Eurosport + Humax PDR 9700
moto99 am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  8 Beiträge
Humax PDR-9700 Datensicherung
am 28.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  3 Beiträge
Humax PDR 9700, Probleme mit Multifeed Aufzeichnun
Grave2 am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  2 Beiträge
Problem mit Humax PDR-9700.
Ins4n3 am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  5 Beiträge
Fragen zu Humax PDR 9700
sir_marko77 am 03.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  8 Beiträge
Humax PDR-9700 Gutes Gerät ?
roger2002 am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  16 Beiträge
HUMAX PDR-9700 ohne PREMIERE
Notar999 am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2005  –  5 Beiträge
Humax PDR 9700 kein Empfang
tungdil71 am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  3 Beiträge
HUMAX PDR-9700 Festplatte Tauschen
manne073 am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.009 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTigraDirk
  • Gesamtzahl an Themen1.529.171
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.097.401