TOPFIELD

+A -A
Autor
Beitrag
marcus122
Neuling
#1 erstellt: 14. Jun 2005, 22:06
Hallo

bin kurz davor mir einen Digitalen Twin Receiver mit HDD zuzulegen. Kann mich aber nicht entscheiden, ob ich den Hyundai HSS 880 nehmen soll oder einen Topfield.

Leider bin ich noch nicht viel schlauer geworden, was der Unterschied zwischen dem 4000er und dem 5000er ist. Der einzige Unterschied der mir aufgefallen ist, ist dass dem 4000er der USB Anschluss fehlt.

Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Kann der Hyundai eventuell was, was die Toppi's nicht können oder andersherum?

Besten dank im voraus

mfg
der marcus
Burton83
Stammgast
#2 erstellt: 14. Jun 2005, 22:20
Die einzigen unterschiede, die ich noch kenne sind:
Der 5000er hat ein LCD-Display (oder sowas in der Art jedenfalls hochwertiger) und er kann zwei Programme gleichzeitig aufnehmen. Der 4000er kann "nur" eines aufnehmen und eines ansehen.

Ich selbst besitze seit 2 Monaten den 4000er und würde ihn wieder kaufen. Die Unterschiede zum 5000er rechtfertigen meiner Meinung nach keinen Mehrpreis von knapp 250 Euro.
Lediglich das Desing hätte mich noch gereizt.

Gruß,
Burton
joeben
Inventar
#3 erstellt: 15. Jun 2005, 10:14
Hallo,

Unterschiede zwischen 4000 und 5000.

Der 5000er kann zwei Programme gleichzeitig aufnehmen und ein drittes anzeigen oder man kann eines aufnehmen und ein anderes zeitversetzt sehen.

Er hat einen USB Ausgang.

Er hat eine große Menge an zusätzlichen Tools (TAP´s) zur Verfügung, unter anderem einen EPG mit TiVo Funktion.

Er hat Bild in Bild.

Er kann MP3´s abspielen.

mehr fällt mir spontan nicht ein.

Gruß Jörg
KoenigZucker
Inventar
#4 erstellt: 15. Jun 2005, 11:28
Moin,

joeben04 hat bereits die wichtigsten Unterschiede genannt.
Ich denke schon, dass sich der 5000er gegenüber dem 4000er noch deutlich unterscheidet, der nochmal teurere 5500 mit neuem Display setzt sich nicht so deutlich ab.

Bis ich beim Topf gelandet war hab ich einiges ausprobiert, Finepass , Humax, Kathrein, nur keiner konnte meinem TF5000 das Wasser reichen.

Sicher ist er teurer, aber für (in meinen Augen) den besten Festplatten-Receiver auf dem Markt, darfs auch ruhig ein bißchen mehr sein.

Vielleicht hilft Dir dieser Link auch weiter:

http://board.topfield.de/

Viel Spaß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hyundai HSS-880HCI unicable geeignet?
HaHaHaHi am 15.11.2017  –  Letzte Antwort am 16.11.2017  –  2 Beiträge
Hyundai hss-830HCI
Auk am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  3 Beiträge
Topfield oder Technisat
QuentinTarantino am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  2 Beiträge
Topfield oder Panasonic
Ukli am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  45 Beiträge
Dreambox oder topfield
lanzer am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  17 Beiträge
Dreambox oder Topfield???
Matze71 am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  5 Beiträge
Topfield 5000/5500: wofür USB ??
gruesste am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  8 Beiträge
JVC DR-M10 und Hyundai
Billynoh am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  4 Beiträge
TWIN-Satreceiver / Empfang
L1 am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  3 Beiträge
Elanvision EV-8000 S oder Topfield 5500PVR
kain77 am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2006  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.042 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedDaniel123/
  • Gesamtzahl an Themen1.529.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.097.791