Samsung DCB S305G

+A -A
Autor
Beitrag
Marlex
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2005, 16:11
Hiho!

Ich hätte gerne gewusst, ob jemand das selbe Problem hat wie ich.
Und zwar stört es mich beim Samsung DCB SGH305G ungemein, dass ich meine Favoritenliste ausschließlich über die Tasten i -> roter/grüner Knopf durchgehen kann, und dabei nicht auf den jeweiligen Sender geschaltet wird. Nun hab ich bei Samsung angerufen, wo man mir erklärte, dass ich einfach auf einen Favoriten schalten muss, und dann normal mit P+ und P- durch meine Favoriten switchen kann. Das ist allerdings bei mir NICHT der Fall, ich switche dadurch durch alle Sender in der festen, eingespeicherten Reihenfolge. Dies ist allerdings ebenso bei einem Bekannten, der den selben Receiver hat. Laut der Samsung-Hotline sollte ich mal den Lieferzustand wiederherstellen, hat aber nichts gebracht. Nun würde ich gerne von anderen Besitzern dieses Receivers wissen, ob und wie man die eigene Favoritenliste mittels den P+ und P- Tasten durchgehen kann. Bei mir und meinem Bekannten ist das anscheinend nicht möglich. Daher schließe ich mal einen individuellen Defekt meines Receivers aus.
fokus
Neuling
#2 erstellt: 07. Jun 2006, 09:06
Hallo Marlex,
habe bei meinem Gerät versucht, die Favoriten über P+ oder P- zu erreichen, leider ohne Erfolg. Es ist genauso, wie Du beschrieben hast. Einzig über die Eingabe der Favoriten-Nummer auf der Zahlentastatur ist ein direktes Ansprechen der Liste möglich.

Ich hatte noch ein anderes Problem, was vielleicht nicht ganz unwichtig ist. Die Bildqualität war bei mir ziemlich schlecht. Als ich die Grundeinstellungen des Samsung durchforstet habe, fand ich heraus, dass standardmäßig der FBAS-Modus für das Scart-Signal eingestellt war, statt RGB.
Zu finden im Untermeü Bildschirm/SCART Signal.

Bist Du sonst zufrieden mit Deinem Samsung?
donteufel
Stammgast
#3 erstellt: 07. Jun 2006, 13:44
Ich habe das gleiche Teil!

Du musst mit der Gelben Taste die Favoriten(die Sender die du siehst) hinzufügen!

Dann gehst du ins Menue.

Punkt 3 ist Favoriten,den mit OK bestätigen!

In der Liste kannst du ganz einfach mit der OK-Taste deine Favoriten verschieben!z.B.F1 ,F2 etc.

Wenn du das gemacht hast und fertig bist musst du mit der roten Taste Speichern.Sonst ist alles futsch!

Jetzt müsstest du eigendlich mit + und- umschalten können.

So geht es bei mir!
adw
Neuling
#4 erstellt: 19. Jun 2006, 20:20
Hallo, Habe auch den Samsung receiver, bin eigentlich ganz zufrieden, nur bei den einstllungen brauche ich mal ein Tipp: im Service menu kann man 16:9 usw worwählen, aber mein sony schaltet dann nicht automatisch um. Weiterhin geht dann noch eine Autoeinstellung und letterbos und gemischt usw. wer kennt sich da aus?
DigiWölfchen
Neuling
#5 erstellt: 29. Jun 2006, 22:38

adw schrieb:
Hallo, Habe auch den Samsung receiver, bin eigentlich ganz zufrieden, nur bei den einstllungen brauche ich mal ein Tipp: im Service menu kann man 16:9 usw worwählen, aber mein sony schaltet dann nicht automatisch um. Weiterhin geht dann noch eine Autoeinstellung und letterbos und gemischt usw. wer kennt sich da aus?


Also so weit ich weiss, braucht der Sony (Fernseher denke ich mal) nicht Umschalten, macht ja der Receiver.
Letter Box bedeutet 16:9 bleibt so wie es ist mit Balken oben und unten. Auto, wählt der Receiver das Optimum, also passt das Bild an 4:3 an Balken weg aber auch irgendwie lange Gesichter bei Menschen. Soll ja Leute geben die es nicht stört. Gemischt (Mein Favorit) nimmt links und rechts bisschen Bild weg und passt es dann an 4:3 an, keine Balken und normale Gesichter


[Beitrag von DigiWölfchen am 29. Jun 2006, 22:39 bearbeitet]
Mysticc
Stammgast
#6 erstellt: 28. Jul 2006, 16:44
@donteufel

Ich glaube ihr redet aneinander vorbei.

Das was du meinst bewirkt nur, daß man zwar die Favoritenliste durchblättern kann, aber der gerade laufende Sender bleibt ja der Gleiche.
Das ist also alles, nur kein Zappen.

Hab auch den Samsung, und würde gerne einfach mit P+P- durch meine Favoriten zappen, geht nicht.

Wer denkt sich sowas nur aus, das konnt schon meine allerserste D-Box.
donteufel
Stammgast
#7 erstellt: 28. Jul 2006, 16:56
@Mysticc

Ich kann mit + u. - durch meine Favoritenliste zappen!

Du kannst sogar wenn du z.B. auf Programm 20 warst und dann auf Programm 3 stellst mit der zurück Taste zwischen den beiden Programmen zappen!

Ich muss doch selber wissen ob das meine Box kann!Warum sollte ich hier was falsches schreiben?

Gruss...
Mysticc
Stammgast
#8 erstellt: 28. Jul 2006, 17:09
Könntest du mal netterweise posten was deine BOX im Menü bei System anzeigt.
Meine zeigt DCB S300G an und Softwareversion 120, auf der Bedienungsanleitung steht aber DCB-S305G, auf dem Gerät selber auf der Frontseite übrigens auch.

Evtl. liegt da der Unterschied wieso es bei den meisten eben nicht geht wie von dir beschrieben,..bei mir eben auch nicht.
P+P- schaltet bei mir und selbst bei den Technikern von KabelDigital, der das mit mir zusammen am Telefon an seinem Gerät gemacht hat nur die Kanale der vordefinierten Sender rauf und runter, egal was ich wo bei den Favoriten liegen habe.

Conny


donteufel schrieb:
@Mysticc

Ich kann mit + u. - durch meine Favoritenliste zappen!

Du kannst sogar wenn du z.B. auf Programm 20 warst und dann auf Programm 3 stellst mit der zurück Taste zwischen den beiden Programmen zappen!

Ich muss doch selber wissen ob das meine Box kann!Warum sollte ich hier was falsches schreiben?

Gruss...


[Beitrag von Mysticc am 28. Jul 2006, 17:14 bearbeitet]
Mysticc
Stammgast
#9 erstellt: 28. Jul 2006, 17:28
Hier wird schön beschrieben was diese BOX mit den Favoriten macht:
http://forum.digital....php?t=104211&page=3

"Die Box sotiert Ihre Kanäle alleine nach Kategorien (Paytv -> Kabel Digital, Premiere, Free TV -> Ard, ZDF .., Doku und Info -> Discovery, Spiegel TV ... usw.) man kann sich 100 Favoriten anlegen die werden aber die kann man nur durch drück der roten und grünen tasten durchgezappt ( wobei zappen das falsche wort ist, er zeigt nur die senderinfo an und was grad läuft) man kann aber mit ok dann direkt zu dem Kanal dann wechseln. Das ist eigentlich so das Hauptproblem der Box, sonst ist klein aber fein"

Daß deine das anders macht ist und sogar so wie man es sich wünschen würde ist echt seltsam.
donteufel
Stammgast
#10 erstellt: 28. Jul 2006, 17:31
Bei mir fangen die vordefinierten Sender ab 100 an!

Muss aber auch dabei sagen,das ich die Box über einen Premiere Händler bei E-bay bezogen habe!

Jetzt habe ich aber auch Kabel-Digital und da fangen die Sender ab 200 an!

Ich habe jetzt 55 Sender in meiner Favoritenliste gespeichert.

Angefange von F1-F55 und ich kann zappen!

Bei mir steht im Menue:
DCB-S300G
Version 120
Letzte Aktualisierung 04.06.2049

Da steht echt 2049!

Ich kann es dir auch Beweisen das es geht,schicke mir deine E-mail und ich schicke dir ein Kurzvideo das es funzt!

Gruss Michael...
Mysticc
Stammgast
#11 erstellt: 28. Jul 2006, 17:42
DCB-S300G
Version 120

Wie bei mir.
Aktualisierung steht bei mir noch gar nix, kam wohl schon mit der aktuellsten SW-Version und war noch nicht nötig.

Vielleicht liegt es am Kabelanbieter?
Bei mir fangen die Sender mit 101 an, bin bei Kabel Deutschland. UNd ich hab 54 Favoriten drin.

Ein Video? -Wenn es nicht zu viele Umstände macht? - Wäre cool.

Weil jetzt werd ich fuxig und will auch so ne funktioniernde Samsung-Box :-) Bin ansonsten ja ganz zufrieden mit der Box.
Mit nem Video um zu zeigen daß es geht hätte ich a bissl was in der Hand um vielleicht was zu erreichen.

Also wenn du so nett wärest.
An sendittome@hotmail.de

Danke.
Conny


[Beitrag von Mysticc am 28. Jul 2006, 17:42 bearbeitet]
Mysticc
Stammgast
#12 erstellt: 28. Jul 2006, 19:41
Danke für das Video.

Kann es sein daß du nicht bei Kabel Deutschland bist?

Mir ist nämlich aufgefallen, daß bei dir der blaue Button "Bouquet" fehlt, den haben Kabel Deutschland üblicherweise, eine interne Vorsortierung nach Genre von KD.

Evtl. liegt es tatsächlich an irgendeinem Kram den KD verbricht wieso es nicht funzt.

Wobei ich jetzt über die grüne Taste (nächster Favorit) und OK eigentlich doch ganz gut klar kam. Sind halt 2 Tasten statt einer.
Aber nur über P+P- tut leider nicht. *Grr*

Danke.
Conny
donteufel
Stammgast
#13 erstellt: 28. Jul 2006, 20:06
Ich bin bei Ish!

Aber wie gesagt,das ist eine Box von Premiere und die habe ich im Netz ersteigert!

Also kann es ja nur sein,das er sich die Software über das Kabelnetz gezogen hat.

Man müsste mal ausprobieren das Ding an einem Ish Anschluss zu hängen,vieleicht zieht er sich dann eine andere Software?

Was sagt uns das?Kabelbetreiber Schläge androhen
Mysticc
Stammgast
#14 erstellt: 28. Jul 2006, 20:18
Hier im Münchner Raum ist Kabel Deutschland leider sehr vorherrschend, aber prinzipiell wäre das wohl schon einen Versuch wert.

Es muß an diesen depperten Bouquets liegen, ich meine so etwas in der Art auch schon wo gelesen zu haben.

ich werde mal KD damit konfrontieren,..aber das wird natürlich nix ändern.

Danke für das Video und die Zeit.

Conny
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung DCB-S305G
enno72 am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  2 Beiträge
Keine 100% beim Samsung & Tividi
am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  3 Beiträge
Samsung LE40B750 findet keine Sender
Manu.89 am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  3 Beiträge
Samsung UE46D7090 hat kein Signal
Cobaxo am 01.06.2011  –  Letzte Antwort am 02.06.2011  –  3 Beiträge
SAMSUNG UE43KU6079
OldHenry1205 am 20.05.2017  –  Letzte Antwort am 24.05.2017  –  19 Beiträge
Samsung findet keine sender bei sat. suchlauf
Finchey am 17.05.2013  –  Letzte Antwort am 18.05.2013  –  9 Beiträge
Samsung UE55ES7080 findet Sender nicht
markus.kinzl am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 17.02.2013  –  16 Beiträge
probleme beim empfang mit samsung le40d579
hifi_neuling_22 am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  14 Beiträge
Samsung ue55h6600 und technirouter
Bercerker21 am 21.03.2015  –  Letzte Antwort am 21.03.2015  –  2 Beiträge
Italienisches EPG mit deutschem SAMSUNG
ricciazzo am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.970 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedKarl_Königshofer
  • Gesamtzahl an Themen1.527.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.056.930

Hersteller in diesem Thread Widget schließen