Mehrere Fragen wegen Sat

+A -A
Autor
Beitrag
Tattoo666
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jan 2007, 17:21
Hallo

ich bin in dem Berecih SAT Anlagen ein ziemlicher Neuling.

Also:

Ich wollte nun auch SAT holen

hab da von Silvercrest nen Camping Version ( SL 65 )ins auge gefasst


nun die Fragen:

reicht ne 38 cm Schüssel ? (Wohne in Duisburg, falls der Wohnort wichtig ist)

Funktioniert ne 38 Schüssel auch hinterm Fenster ? (auch wenn jetzt ggf. Buh rufe kommen, aber vom Vermieter ist das ANBRINGEN verboten, wenn se im zimmer steht, sollte das ja hinfällig sein)
airbiker
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Jan 2007, 18:07
Hallo, ich bin gerade über Deine Frage gestolpert und bin auch ein Sat-Neuling.

Zur Größe Deiner Schüssel kann ich folgendes sagen:

Ich habe es mit einer 33cm Technisat Schüssel probiert und war überrascht wie gut der Empfang war; selbst bei Wolken und leichtem Regen gab es keine Probleme, aber sei Dir Gewiss das bei Starkregen der Empfang eventuell nicht möglich sein wird. Allerdings kann ich es mir nicht vorstellen das Du einen Empfang hinterm Fenster bekommst, aber lass es auf einen Versuch ankommen, vielleicht kannst Du Dir einen Receiver aus dem Bekanntenkreis ausleihen und ne Schüssel kostet auch nicht die Welt (denke ich mal solange sie nicht von Swarovski Diamanten besetzt ist) .

Es kommt aber auch auf die Empfindlichkeit des LNB´s an, also hol Dir einen mit einem Rauschmaß von 0,3db ... es gibt auch teurere LNB´s von Kathrein z.B. die ein Rauschmaß von 1,0 db haben, die wohl (laut Forenangaben) ein bissl besser sein sollen. Wir haben eine große Dachterrasse sodass wir uns eine 60cm Schüssel gekauft haben+einem 0,2db LNB für 18,- Euro.


[Beitrag von airbiker am 01. Jan 2007, 18:11 bearbeitet]
Tattoo666
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Jan 2007, 18:15
hab auch gerade bei SAT-Recht.de das hier gefunden


Genehmigungsfrei ist weiterhin das Aufstellen der Parabolantenne ohne Eingriff in die Gebäudesubstanz, wenn diese also nicht an der Hauswand angeschraubt, sondern nur auf den Balkon- oder Terrassenboden gestellt wird. Dabei handelt es sich um einen vertragsgemäßen Gebrauch der Mietsache, der vom Vermieter nicht genehmigt werden muss.


da ich die Schüssel an das Balkongeländer schrauben wollte, sollte ich doch gute Karten beim Vermieter haben

hab im Mietvertrag nachgelesen, das der SAT aufbau nicht "direkt" verboten ist, sondern einer genehmigung erfordert


Der Balkon ist eh zur hofseite, ich werde da morgen mal anrufen und nachfragen......

falls sie NEIN sagen und ich se trotzdem aufbau, könnten se ja max. verlangen das sie wieder weg kommt

ein kündigungsgrund sollte das ja net sein
Tattoo666
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Jan 2007, 21:54
hab noch ne Frage


wie funktioneirt das mit den satelliten

Sagen wir mal der Reciever unterstützt 4 Satelliten

wie schaltet der dazwischen ?


es geht darum das ich gerne Astra/Eutel UND Hotbird empfangen möchte
Lausebengel1977
Neuling
#5 erstellt: 02. Jan 2007, 16:46
Dem Receiver ist es eigentlich egal, wie viele Satelliten Du empfängst. Wichtig ist, dass Du für jeden Satelliten einen eigenen LNB brauchst. Wenn Du den Spiegel als sog. "schielenden" Spiegel aufstellst, kannst Du mit 2 LNB und einem Spiegel (mind. 80cm) gleichzeitig Astra und Hotbird empfangen. Des Weiteren brauchst Du dann eine Umschaltmatrix, die die ganzen Signale der LNBs ordnet und an Deinen Receiver weiterleitet.
Das mit den 4 Satelliten beim Receiver bezieht sich meist auf die voreingestellten Programmtabellen...
Tattoo666
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Jan 2007, 16:58
^danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SAT-Kaufberatung (Multifeed, mehrere TN)
rodnex am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  4 Beiträge
SAT DIGITAL mehrere Sateliten.
ESKANDAR am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  3 Beiträge
Mehrere Sat-Verteiler hintereinander
DrTisch am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 06.11.2020  –  16 Beiträge
Rechtsfrage wegen Sat-Anlage
nimrodity am 31.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2005  –  16 Beiträge
Fragen zu Sat Hausanlage
TheCritter am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  4 Beiträge
Allgemeine Fragen wegen empfang
CoupeKali am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  2 Beiträge
Blöde Fragen wegen Fernsehen
klash am 20.03.2021  –  Letzte Antwort am 23.03.2021  –  14 Beiträge
1 Sat Anschluss--->mehrere Tv's
Sebi1004 am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  2 Beiträge
Einen Sat Anschluss mehrere Endgeräte
Fabolous19 am 06.08.2014  –  Letzte Antwort am 18.08.2014  –  15 Beiträge
SAT-Dose - mehrere Kabel anschließen?
tomx992 am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.761 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedBob_Arctor
  • Gesamtzahl an Themen1.526.772
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.049.905